Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vom Ex bedroht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xXPrinzessinXx, 9 Juni 2007.

  1. xXPrinzessinXx
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Also folgendes:Ich war mit meinem Ex 1,5 Jahre zusammen wir haben uns getrennt da er tierisch eifersüchtig war.Er ist z.B fast ausgerastet wenn ich mal alleine weg wollte da er immer Angst hatte,dass ich angemacht werde.Es hat also ganz einfach das Vertrauen von seiner Seite gefehlt.Ich habe ihm oft verziehen,es sind auch sachen vorgekommen wo andere sofort Schluß gemacht hätten...Naja hatte dann eben schon länger mit dem Gedanken gespielt ihn zu verlassen.Hatte das vor ca 4 Wochen auch schon angedeutet.
    Ungefähr zu gleichen Zeit hab ich mich immer besser mit einem Klassenkameraden verstanden.Haben auch sehr viel zusammen gemacht aber es war nur freundschaftlich.So am 22.05 kam es dann wie es kommen musste und wir haben uns geküsst...Und dann haben wir beide gemerkt dass da eben doch mehr ist.Hab dann diese Tatsache zum Anlass genommen mit meinem Freund schluß zu machen.Hab ihm aber nicht gleich von meinem neuen Freund erzählt weil ich ihn nicht noch mehr verletzten wollte.
    Mein ex-freund hat sich tierisch aufgeregt mich als Schlampe bezeichnet und wie sehr er die Zeit mit mir bereut usw.Ich war sehr freundlich,hab mich für alles bedankt und ihm alles Gute gewünscht.
    Nach ca 1 Woche hat er gefragt ob ich nen neuen Freund hätte und ich soll es ihm sagen damit er leichter drüber hinweg kommt...Hab dann nach einigem hin und her dann ja gesagt.Er hat gesagt dass er mir alles Gute wünscht usw...da war ich schon etwas verwundert aber gut.
    Er hat dann rausgefunden wer er ist und ist fast ausgerastet.Er kennt ihn nur vom sehen,die beiden haben noch nie miteinander gesprochen...
    Jetzt kommt das eigentliche Problem:Mein Ex-Freund will sich mit meinem jetzigen Freund schlagen...Und zwar aus dem Grund dass er einfach bock dazu hat...Und er meint das ernst.Er ist echt sehr krass drauf wenn er eifersüchtig ist.Ich hab mir auch ein paar mal eine gefangen als wir noch zusammen waren.:kopfschue

    Also er meint das ziehmlich ernst...er hat sogar die nummer vom meinem Freund rausbekommen und ihm drohungen auf die Mailbox gesprochen...Er meinte er kommt vorbei(sind im Internat)...
    Ich hab tierisch Angst dass da was passiert!

    Hat irgendjemand ne Idee?Wie siehts mit ner einstweiligen Verfügung aus?Schlecht oder?

    Wenn irgendwas unklar ist oder jemand Fragen hat,einfach stellen!

    Danke schonmal!
     
    #1
    xXPrinzessinXx, 9 Juni 2007
  2. xXPrinzessinXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hat niemand eine Idee?:cry:
     
    #2
    xXPrinzessinXx, 9 Juni 2007
  3. desh2003
    Gast
    0
    Mach ihn klar, dass er ein für alle mal der Vergangenheit angehört.

    Wenn er merkt, dass er Einfluß auf dich ausüben kann, indem er dich oder deinen Freund bedroht, wird er gerade weitermachen. Denn Einfluß = Präsenz in deinem Leben (ob diese postiv ist sei mal dahingestellt). Du solltest ihn weder darum bitten noch betteln, bestimmte Dinge zu tun bzw. nicht zu tun; sondern ihm sehr klar machen, dass du keinen Kontakt mehr willst und das auch durchziehen.
     
    #3
    desh2003, 9 Juni 2007
  4. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    :kopfschue
    Spätestens da wär bei mir Ende gewesen.

    @ topic: Ich würd ihn einmal anrufen und ihm ganz klar sagen, dass er dich und deinen Freund in Ruhe lassen soll. Wenn darauf weiter Drohungen folgen, dann würd ich zum Anwalt gehen. Bist du bzw. ist dein Freund rechtschutzversichert?
    In der Realität wirds wohl leider so aussehen, dass man momentan noch recht wenig gegen deinen Ex tun kann. Solange nichts passiert, ist wahrscheinlich das einzige, was du erreichen kannst, ne einstweilige Verfügung. So ein Blatt Papier bringt deinem Freund aber nichts, wenn dein Ex vor der Tür steht. Aber vielleicht lässt sich dein Ex ja durch nen Anwalt beeindrucken und lässt euch in Ruhe.
     
    #4
    User 30029, 9 Juni 2007
  5. Loewenherz
    Loewenherz (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Hi, ich würde mit den Drohungen zur Polizei gehen, dann ist Schluss mit lustig! Wahnsinn was für ein Kotzbrocken. Und dann auch noch Frauen schlagen, das ist wohl das feigste, was es gibt. :angryfire Tut mir leid für Dich! :kopfschue
     
    #5
    Loewenherz, 9 Juni 2007
  6. xXPrinzessinXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey

    Danke für die Antworten!
    Also mit ner Anzeige hab ich auch schon gedroht aber er meinte er hätte dann ein Alibi...Aber da er nen anderen Freund auch schon erzählt hat dass er das vorhat haben wir ja noch jemanden der es bestätigen kann.Außerdem will er ja ins Internat kommen und da wären ja dann noch viele andere Leute die es dann bestätigen können.
    Meine Mutter meinte eben es wär nur unreifes Geschwätz.Was ich sehr hoffe!Und wenn er kommt sollen mal ein paar Freunde von ihm mit ihm reden(Er war auch mal auf meiner schule),auf die er vielleicht hört-
    Denke mal das ist ganz gut...
    Was meint ihr sollte mein Freund sich trotzdem ne einstweilige Verfügung holen?
     
    #6
    xXPrinzessinXx, 10 Juni 2007
  7. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Ehm ja ich kenne die Situation ...
    Zum Einen ist Gewalt aus so einem Grund shice, zum anderen kann ich es 100% nachvollziehen dass er so reagiert...
    Aber es gibt Frauen die werden das niemals raffen...
    Ich habe noch nie von nem Typen gehört der sich während er in einer Beziehung ist in eine andere verliebt und mit der rummacht
    (wenn dann wäre es nur ONE-night-Stand mäßig, was natürlich auch shice ist)..

    Aber Frauen können sowas machen ohne Gewissensbisse zu kriegen..
    "War schön mit dir" ROFL!

    Ein Mann der was auf sich hält (und davon gehe ich aus, sonst würde er nicht so reagieren) kann sowas nicht
    und für den gibt es nicht Schlimmeres als auf die Art und Weise "betrogen" zu werden.
    Anscheinend liebt er dich ja auch sehr "große Eifersucht" = "große Liebe" aber kann damit nicht gut umgehen.
    Von daher ist es für ihn noch viel verletzender... Das ist nicht nur so ein primitiver Matcho-shice,
    sondern das ist richtiger eiskalter, ernsthafter Schmerz...

    Also wirklich was machen, kannst DU eigentlich nicht.
    Als ich damals in einer ähnlichen Situation war, hat mich zum Glück mein Bruder zurückgehalten (der ist älter als ich)
    und im Nachhinein ist das die richtige Entscheidung gewesen, denn der Fehler liegt nicht bei dem Typen, sondern wenn dann bei dir.
    Naja und Gewalt ist keine Lösung und so ^^

    Und ich denke das wird dein Ex auch begreifen, nur dass er dich dann dafür hassen wird...
    Er hasst jetzt den Typen weil er dich nicht hassen kann...
    Weil irgendjemanden muss man hassen sonst kommt man mit dieser Situation nicht klar..

    Bin bißchen abgeschweift, aber wenn man "Ratschläge" haben will, sollte man erstmal die Situation an sich aus "männlicher Sicht" nachvollziehen...
     
    #7
    Hagakure, 10 Juni 2007
  8. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Es gibt für solche Fälle den § 241 StGB:

    Im Klartext: Allein durch die Drohung hat er sich schon strafbar gemacht. Und Du bist eine ziemlich gute Zeugin.
    Haben eigentlich andere mitbekommen, dass Du von ihm geschlagen wurdest? Die könnten dann zumindest Deine Aussagen stützen.
     
    #8
    User 76250, 10 Juni 2007
  9. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Was is das denn für ein Mist?! :ratlos:
    Übrigens hab ich schon von so einem Typen gehört - mein Ex. :smile:
    Und der hat das IMMER so gemacht. Also tu nich so, als wären die Männer die armen Opfer, is ja lächerlich...
    (... "Nur" ONS-mäßig? Ah ja... :ratlos: )


    "Große Eifersucht" = "Große Liebe"?!
    Nö.
    "Eifersucht in 'nem gesunden Maß + großes Vertrauen" = "Große Liebe".

    Außerdem denk ich, dass die TS diejenige is, die "richtigen eiskalten, ernsthaften Schmerz" ertragen hat - und zwar jedesmal, wenn ihr Ex sie geschlagen hat. Aber das is natürlich nur meine Meinung...




    Ich empfehle dir übrigens auch, zur Polizei zu gehn... Mit Zeugen. Für das Verhalten hat dein Ex nichts anderes verdient... :kopfschue
     
    #9
    Musikmädchen, 10 Juni 2007
  10. xXPrinzessinXx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Freund ich sind jetzt am überlegen ob wir zur Polizei gehen.Sehen uns morgen Abend und würden dann Montag gehen denk ich!

    Nee dass er mich geschlagen hat hat niemand mitbekommen.Also es waren auch "nur" Ohrfeigen was das natürlich in keinster Weise rechtfertigt.Aber ich wurde nicht verprügelt.Aber ich hätte gleich beim erstemal Schluß machen sollen da habt ihr recht!

    Danke nochmal für eure Antworten!
     
    #10
    xXPrinzessinXx, 10 Juni 2007
  11. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du Angst hast, geh doch.
    Die werden sicher öfters mit Eifersuchtsdramen zu tun haben und sollten eigentlich wissen was am besten ist, oder? Bin ich mal wieder zu blauäugig?
    Darf man nur zu denen wenn man ne Anzeige aufgeben will oder kann man sich beraten lassen obs sinnvoll ist?
     
    #11
    -Snoopy-, 10 Juni 2007
  12. Zwalo
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    in einer Beziehung
    naja wer während einer Beziehung fremdknutscht, der hats auch verdient ...
     
    #12
    Zwalo, 10 Juni 2007
  13. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Und jeder Kerl, der seine Freundin schlägt, hat es verdient, für einen anderen verlassen zu werden, der sie gut behandelt.
     
    #13
    Musikmädchen, 10 Juni 2007
  14. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich verstehs noch immer nicht, wieso es Frauen gibt, die sich das gefallen lassen.

    Ich versteh auch nicht, wieso du ihm von deinem neuen Freund erzählt hast. Wenn ich sowieso weiß, dass mein Ex ein Psycho ist, dann plauder ich sowas nicht raus.

    Naja, jetzt ist eh alles zu spät. Die einzige Lösung wäre die Polizei
     
    #14
    laura19at, 10 Juni 2007
  15. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Was hat der verdient? Dass der neue Partner vom Ex verprügelt wird? Klar war das nicht in Ordnung von ihr, aber wenn man kein primitiver Halbaffe ist, dann weiß man damit umzugehen. Lächerlich.
     
    #15
    Jamiro, 10 Juni 2007
  16. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Ach komm alles was ich hier lese sind die Kommentare von irgendwelchen Leute die nie in so einer Situation waren oder sich nie so beschissen verliebt haben.

    Wenn du ihn deswegen anzeigst und ihm dadurch noch mehr Probleme machst, dann sorry habe ich 0 Respekt vor dir.
    Klar ist es seine Schuld, aber trotzdem sollte man sich um eine friedliche Lösung bemühen wenn man den jenigen mal geliebt hat.

    Zeig ihm einfach mal dass du ihn verstehst, zeig ihm ein bißchen Aufmerksamkeit, rede mit ihm mal wie ein Erwachsener und ich wette er kann damit umgehen...
     
    #16
    Hagakure, 11 Juni 2007
  17. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Woher willst du das denn bitte wissen?
    Ich wette mit dir, viele hier kennen Liebeskummer und wurden schonmal verlassen. Nur hatten sie genug Hirn und Anstand, niemandem zu drohen und keine Gewalt anzuwenden. Im Endeffekt bringt es ihrem Ex ja nix, wenn er ihren neuen Freund verprügelt, dadurch werden ihre Gefühle für ihn sicher nicht von Neuem geweckt.
    Ausserdem hat er sie geschlagen, da kann von seiner Seite nicht von großer Liebe gesprochen werden, eher von krankhafter.
     
    #17
    laura19at, 11 Juni 2007
  18. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    So ein Kindergarten :kopfschue warum will er deinen neuen Freund kloppen...is doch einfach nur bekloppt...wenn es dazu kommt, dann soll sich dein neuer Freund ned wehren und dann gibbed eben ne Anzeige...
     
    #18
    BamBam026, 11 Juni 2007
  19. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    was gewisse leute hier drin schrieben ist ja unglaublich...

    wer den partner betrügt, hat es verdient verlassen zu werden, wer den partner schlägt hat verdient verlassen zu werden.

    aber drohungen und gewalt sind NIE eine lösung.. und erst recht nicht, um seinen partner zurückzugewinnen..
    und wenn man nur droht, um dem ex-partner das leben zu erschweren, dann hat man einen knall, denn dies zeugt nicht gerade von respekt und gefühlen die man anscheinend noch hat..
     
    #19
    wiler, 11 Juni 2007
  20. Zwalo
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    in einer Beziehung
    sollen sie sich doch kloppen :
    Kriegt halt einer auf die Schnauze und dann ist Ruhe
     
    #20
    Zwalo, 11 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bedroht
Cycler
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2011
44 Antworten
kleiner-Engel
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2008
19 Antworten
kleiner-Engel
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2008
10 Antworten