Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    20 Februar 2008
    #1

    vom EX bedroht

    Hallo ihr Lieben,

    bin seit Oktober nicht mehr mit meinem Freund zusammen da er mich 2x betrogen hat. Wir waren 2 Jahre zusammen.

    Mittlerweile kommen wir wieder relativ gut miteinander aus - rein freundschaftlich natürlich.

    Am Samstag hatte er Geburtstag und er fragte mich ob ich auch kommen - wir waren alle gemeinsam essen was eigentlich total nett war und dann sind wir noch in ein lokal gegangen...

    Mit der zeit hatte er schon einiges getrunken und wir kamen zum streiten da er wieder an fing das er mich zurück will und mich immer noch liebt usw. 3x mal hab ich es ihm in ruhe gesagt und erklärt -- als er immer noch keine ruhe gab und mich anfasste hab ich ein bisschen lauter gesagt er soll mich in ruhe lassen. Plötzlich hat er mir ein glas über den kopf geleert :-( i konnte nichts mehr sehen und war total nass...

    dann ist ein anderer Kollege mit mir nach hause gefahren... als wir da so gingen drehte ich mich um und sah nur mehr wie mir bzw. uns mein ex nachgelaufen ist... plötzlich riss er mich und schupste mich weiter i flog genau gegen eine Glaswand... dann hat ihn mein Kollege festgehalten und 2 weitere Kollegen kamen raus um in zu halten ... er wollte sogar ausholen und mir eine hauen :-( und er schrie und drehte vollkommen durch ...

    ich hab dann nur noch geweint und bin weck gegangen die anderen sind dann zu mir gekommen und haben mich beruhigt und sind dann mit mir zum Taxi gegangen...

    ich bin immer noch total verwirrt und geschockt...

    und gestern hat er sogar die Frechheit gehabt mich anzurufen und mir eine sms zu schreiben das es im leid tut und ob ich ihm verzeihe....
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    20 Februar 2008
    #2
    Sehr heftige Reaktion von ihm auf das Ganze. Ob du ihm verzeihen kannst, kannst allerdings nur du selbst entscheiden.
    Ich persönlich würde erst einmal den Kontakt zu ihm ganz abbrechen!
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    20 Februar 2008
    #3
    Sehe ich genauso. Wobei für mich so ein Verhalten nicht unbedingt zu verzeihen ist. Egal ob mit oder ohne Alk. Das ist unter aller Sau. Meide ihn und reagier nichtmehr auf seine SMS oder sonst was. Ich vermute mal, dass es unter Umständen sonst wieder zu so einer Reaktion kommen könnte.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #4
    Ich denke auch, du solltest den Kontakt komplett abbrechen. Auch wenn er viel getrunken hatte, so ist das keine Entschuldigung, er hat vollkommen den Respekt vor dir verloren.

    Es mag ihm zwar jetzt leid tun, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass man so nicht mit einem Menschen umgeht, zumal er auch noch vorgibt, etwas für dich zu empfinden.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #5
    Ja ich würde den Kontakt auch erstmal abbrechen. Mit jemandem der so "ausrastet" würd ich vorerst nichts mehr zu tun haben wollen.

    Hast du dir denn weh getan, beim Sturz gegen die Glaswand?
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    20 Februar 2008
    #6
    Für mich auch nicht, deswegen ja auch der Hinweis den Kontakt abzubrechen.
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    20 Februar 2008
    #7
    nein weh habe ich mir zum glück nicht getan. wäre total schlimm gewesen wenn sie eingebrochen wäre :-(

    ich werde keinen Kontakt mehr zu ihm haben - er ändert sich auch nicht.

    es gab in unserer Beziehung auch einmal so eine Situation wo er mich zu hause gegen die Balkontüre geschupst hat und mich leicht gewürgt hat. . .

    ich dachte nie dass mir so was mal passieren würde... :-(
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    20 Februar 2008
    #8
    Ja dann halte dich jetzt auch daran. Dann hoffe ich mal für dich, dass du so einen nichtmehr als Freund bekommst.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #9
    spätestens da hätt ich persönlich eh nen Schlussstrich gezogen.

    Ich hoffe, dass er dich jetzt nicht zu sehr belästigt und du das mit dem Kontaktabbruch durchhältst.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 Februar 2008
    #10
    Kann mich den anderen nur anschliessen. Wenn er so gewalttätig ist, solltest Du einen möglichst grossen Bogen um ihn mache. Typen, die glauben, mit Gewalt alles erreichen zu können, sind echt nur arme Würstchen.
    Brich den Kontakt total ab und lass ihn gar nicht erst an Dich ran. Ignorier seine SMS, und wenn er anruft, leg einfach auf. Und sicherheitshalber, wenn Du aus dem Haus gehst, Dich vorher umsehen, ob er Dir nicht irgendwo auflauert. Bei solchen Typen muss man mit allem rechnen.
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    20 Februar 2008
    #11
    Huhu,

    es ist wirklich richtig, dass du den Kontakt komplett abbrechen willst, denn wer einmal so eine Hemmschwelle durchbricht, der wird es immer wieer tun und beim nächsten Malkommst du vielleicht nicht so "glimpflich" weg.

    LG
    Mira
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste