Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vom Freund gelangweilt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Würstchen, 2 Juli 2010.

  1. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich wollte euch mal fragen wie ihr darauf reagieren würdet, wenn euch eure Freundin sagt, dass ihr sie gelegentlich langweilt.

    Das wurde mir nämlich gestern gesagt. Da meine Freundin manchmal nicht auf Dinge eingeht, die ich ihr erzähle, hab ich ihr gesagt, dass ich sie scheinbar langweile.

    Darauf meinte sie, das sei nicht oft so, eher gelegentlich vielleicht.

    Ich persönlich würde das nichtmals Leuten so sagen, mit denen ich nur befreundet bin, aber das von der Freundin zu hören verletzt schon sehr. Oder reagier ich da über?
     
    #1
    Würstchen, 2 Juli 2010
  2. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    ja, meine "Freundin" ist auch so eine emotionale Brechstange in der Hinsicht.
    Mittlerweile isses mir egal, wir passen eben nicht wirklich zusammen.

    Du bist nicht ihr personal Entertainer, wenn sie Langeweile hat, soll sie sich Hobbys suchen, die sie ausfüllen und das nicht von dir erwarten. Wenn sie sich für deine Dinge nicht interessiert, dann passt ihr (zumindest teilweise) eben nicht zusammen. :/

    Vllt. bin ich grad auchn bisschen zu schwarzmalerisch, mal noch ein paar andere Posts abwarten ^^
     
    #2
    User 66279, 2 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  3. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Seh ich genauso.
    Allerdings musst du auch aktzeptieren, dass sie nicht die gleichen Intressen hat wie du- finge sie an, dich stundenlang über Nagellack und Lippenstift zu zulabern, hättest du auch irgendwann die Schnauze voll. Mit Themen, die nur einseitig dich intressieren, kannste mit deinen Kumpels reden.

    ThirdKing
     
    #3
    ThirdKing, 2 Juli 2010
  4. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    Nee, passt schon, StarFaLL, du hast schon recht :zwinker:

    Wenn unser TS nicht Michael Mittermeier heißt, erkenne ich nicht den Grund, wieso er den Entertainer spielen sollte
     
    #4
    Dark84, 2 Juli 2010
  5. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin dagegen deutlich mehr interessiert an ihren Interessen, auch wenn es nicht meine eigenen sind. Da man ja zusammen lebt, will ich z.b. auch verstehen was meine Freundin an X und Y fasziniert. Ne Beziehung kann auch davon leben, sich in dem Sinne zu ergänzen dass man Einblicke in Dinge erhält, die man nicht bisher kennt.

    Was natürlich nicht heißen soll, dass ich 3h am Stück über....keine Ahnung....Onlinerollenspiele spreche und erwarte dass sie Beifall klatscht.

    Auf der anderen Seite frag ich mich wirklich ob das so eine gute Basis ist für eine Beziehung, wenn sie mir das so sagt.
     
    #5
    Würstchen, 2 Juli 2010
  6. Erdbeerfee
    Erdbeerfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    113
    36
    Verheiratet
    Naja, was ist denn die Alternative? Sie lügt dich an und tut so, als würde es sie interessieren, was du ihr erzählst. Ist das besser? Da finde ich doch die Wahrheit wesentlich angenehmer, auch wenn sie hart klingt!
    Die Frage, die du dir stellen solltest ist eher, ob du damit umgehen kannst, dass sie manche Themen eben langweilen.
    Ich finde, dass man auch wenn es einen nicht wirklich interessiert, es aber dem Partner wichtig ist es einem zu erzählen, man dennoch zuhören sollte. Dieser sollte jedoch darauf achten sich möglichst kurz zu halten.
     
    #6
    Erdbeerfee, 2 Juli 2010
  7. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kommt oft auch auf das WIE an. Und da gibt es meiner Meinung nach genug Alternativen zu "Du langweilst mich"
     
    #7
    Würstchen, 2 Juli 2010
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Über was redest du denn, wenn sie nicht drauf eingeht? Wenn es sie nunmal einfach nicht interessiert oder sie keine Ahnung davon hat, kann ich es schon verstehen, dass sie nicht richtig zuhört.
     
    #8
    User 12900, 2 Juli 2010
  9. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das merk ich relativ schnell da ihre Antwort meist "Ah ok" ist, wenn ich über was rede was sie wohl nicht interessiert. Dann ist das Thema erledigt. Dann versuch ich's mit was anderem.

    Wir ham momentan ne Wochenendbeziehung da sie arbeitet und ich im letzten Semester studiere. Ich bin momentan viel im Prüfungsstress und wenn man nicht viel erlebt, kann man auch manchmal nicht mannigfaltiges erzählen.
     
    #9
    Würstchen, 2 Juli 2010
  10. vanille
    Gast
    0
    Naja, auch wenn sie sich für dein Studienfach nicht sonderlich interessiert, halte ich es für angebracht, dass man sich mal über die Prüfungen seines Partners in der Uni informiert und sich trotzdem dafür interessiert, wie es so läuft (mit den Prüfungen), wie du vorankommst (mit dem lernen), etc.

    von daher wär ich schon nciht sonderlich erfreut,wenn mein Partner mir sagen würde, ich würde ihn langweilen....
     
    #10
    vanille, 2 Juli 2010
  11. aiks
    Gast
    0
    Also ich finde schon, dass man zu seinem Partner sagen kann, wenn man manchmal gelangweilt von seinen Themen ist. Und ich finde nicht, dass Interesse immer eine Retourkutsche sein sollte.

    Ich studier z.B. Sachen, die meinen Freund sehr interessieren - wohingegen er sehr technisches Zeug studiert, wobei ich mich weder auskenn noch ich mich dafür interesse. Ich kann verstehen, wenn er mir von seinem Studium erzählen will, aber manchmal ist man nun nicht in Stimmung Uninteressantes zu hören, selbst wenns vom tollsten Menschen der Welt ist.

    Die Frage ist halt, bei welchen Themen das jetzt genau bei ihr der Fall ist und wie oft du über die Themen redest - darüber können wir uns hier ja kein rechtes Bild machen, weil du ja wahrscheinlich auch kaum sagen wirst, dass du immer über das Gleiche redest und zwar total monoton und über das was sie am allerwenigsten interessiert.

    Ich finde du solltest da nochmal ein Gespräch mit deiner Freundin suchen und ihr sagen, dass dich das schon aus der Bahn geworfen hat, dass sie das gesagt hat. Und ob das ein bestimmtes Thema ist, was sie schon nervt oder ob sie irgendeinen Tipp für dich hat, wie du solche Situationen umgehen kannst.
     
    #11
    aiks, 2 Juli 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Naja, also mein Freund studiert zB ein Fach, das ich auch nicht grade spannend finde, und würde er mir da was erzählen, fände ich das auch langweilig. :ashamed: Wenn sie sich allerdings auch nicht für deine Prüfungen usw. interessiert und wie es dir sonst so geht mit deinem Stress, finde ich das auch komisch.
     
    #12
    User 12900, 2 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund gelangweilt
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2014
10 Antworten