Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vom Leben gelernt

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 46728, 20 November 2009.

  1. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ja, dem einen oder anderen kommt der Titel bekannt vor.. Genau, er kommt aus der "NEON". Die Umfrage gabs ÄHNLICH schon mal.


    Hier meine Fragen:
    Vom Leben gelernt:

    Aus Beziehungen gelernt:

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:

    Aus Freundschaften gelernt:

    Es müssen keine Lebensweisheiten oder Sprüche sein, ihr könnt einfach auch was in Stichpunkten/Sätzen notieren.
    Wichtig ist: Es geht mir um eigene Erfahrung. Also nicht "Fickbeziehungen gehen gar nicht" schreiben, wenn ihr noch keine hattet... Auch wenn ihr wisst, dass sie für euch unvorstellbar sind.






    Vom Leben gelernt:
    - Life is what happens while you are busy making other plans
    - Augen sagen mehr as 1000 Worte.

    Aus Beziehungen gelernt:
    - Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen,ist der einzige Weg, sie zu finden.
    - Selbst wenn 2 sich lieben und wollen kann es passieren, dass sie nicht zusammen sein können.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Sag niemals nie und lass dich nicht von Prinzipien sondern vom Gefühl leiten.


    Aus Freundschaften gelernt:
    Freundschaften zwischen Frauen und Männern funktionieren fantastisch.
     
    #1
    User 46728, 20 November 2009
  2. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Vom Leben gelernt: Vom Leben habe ich vorallem eins gelernt, es zu schätzen weil es viel zu schnell vorbei ist.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen: Es schadet nie etwas auszuprobieren
     
    #2
    User 49007, 20 November 2009
  3. Teoh
    Gast
    0
    Vom Leben gelernt:
    Es läuft nie so, wie man es sich vorstellt und noch seltener gut.

    Aus Beziehungen gelernt:
    niemand liebt bedingungslos.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    probieren geht über studieren.

    Aus Freundschaften gelernt:
    du weißt nie, was du bekommst, auch wenn du denkst, dass du von anfang an bescheid weißt.
     
    #3
    Teoh, 20 November 2009
  4. Summergirl91
    0
    Vom Leben gelernt:
    scheiß drauf, was andere von dir denken
    je tiefer man fällt, desto höher geht es wieder
    Freue an den kleinen Dingen im Leben hilft immens zu einer positiven Lebenseinstellung

    Aus Beziehungen gelernt:
    Reden ist das A und O
    Weniger KANN mehr sein
    Partner nicht zu Lebensmittelpunkt machen

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Auch hier Reden ist wichtig um Missverständnisse aufzuklären
     
    #4
    Summergirl91, 20 November 2009
  5. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Vom Leben gelernt:

    Da man nicht gefragt wurde ob man leben möchte, muss man wenn man lebt das beste draus machen!

    Aus Beziehungen gelernt:

    Niemals einen begangenen Fehler zweimal zu machen.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:

    Alles tun und lassen was Beiden Spaß bereitet.

    Aus Freundschaften gelernt:

    Es gibt keine Freundschaften nur gute Bekanntschaften.

    LG ViolaAnn
     
    #5
    ViolaAnn, 20 November 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vom Leben gelernt:
    - Man muss seine Eltern nicht lieben, nur weil sie einem das Leben geschenkt haben.

    Aus Beziehungen gelernt:
    - Man liebt das Innere mehr als das Äußere.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    - Grenzen sind dazu da, sie zu übertreten.

    Aus Freundschaften gelernt:
    - Wenn man an dem Punkt ist und glaubt, sie nicht zu brauchen, brauch man sie vermutlich am meisten.
     
    #6
    xoxo, 20 November 2009
  7. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Vom Leben gelernt:

    Es kann alles schneller vorbei sein , als man denkt.


    Aus Beziehungen gelernt:

    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.


    Aus dem Sexualleben mitgenommen:

    Wirklich die schönste Sache der Welt!

    Aus Freundschaften gelernt:

    Überlege dir genau, wem du vertrauen kannst, bevor du deine Geheimnisse weitergibst.
     
    #7
    LaKrItZe, 20 November 2009
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Vom Leben gelernt:
    - Lache und die Welt lacht mit dir. Weine und du weinst allein.
    - Unter 2 Bedingungen bist du beliebt: 1.: Du bist immer gut gelaunt; 2.: Du bist hübsch oder zumindest dünn.

    Aus Beziehungen gelernt:
    - Man muss manchmal einfach über seinen eigenen Schatten springen.
    - Dein Partner leidet auch darunter, wenn du dich nicht magst.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Sag niemals "nie".

    Aus Freundschaften gelernt:
    Siehe auch "vom Leben gelernt".
    Ansonsten: Gib nie zu viel, du bekommst nur selten ebenso viel zurück.



    Das hört sich alles sehr verbittert an, aber das sind jetzt nur die prägendsten Dinge, die ich bisher mitgenommen habe und keineswegs sind sie zu verallgemeinern. Ich habe auch sehr liebe Freunde, die mich gern haben. Aber ich bin mittlerweile vorsichtig damit, wen ich als "Freund" tituliere und wen nicht.
     
    #8
    VelvetBird, 21 November 2009
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Vom Leben gelernt:
    Zeit heilt nicht alle Wunden, aber man kann mit Schmerzen leben.

    Aus Beziehungen gelernt:
    Lebe deine Beziehung von jeden Tag aufs Neue.
    Verliere niemals den Respekt vor deinem Partner und nimm es nicht als Selbstverständlichkeit, dass er mit dir zusammen ist.


    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Keine Zurückhaltung, keine Scheu, keine falsche Scham - Verpasste Gelegenheiten kommen unter Umständen nicht wieder.

    Aus Freundschaften gelernt:
    Eine gute Freundschaft übertrifft eine gute Beziehung.
     
    #9
    Fuchs, 21 November 2009
  10. donmartin
    Gast
    1.903
    Vom Leben gelernt:
    Das "Leben" wird dir geschenkt, das was du daraus machst, ist ein Kredit.
    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

    Aus Beziehungen gelernt:
    So manches Alleinsein vergrößert sich mit dem Beginn einer Beziehung.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Man(n) ist auch nur ein Tier.
    Kein Tier fragt sich hinterher weshalb und war ich gut?
    Sag niemals nie.

    Aus Freundschaften gelernt:
    Ein sehr guter Freund ist nicht nur das Salz. Er ist auch die Suppe.
     
    #10
    donmartin, 21 November 2009
  11. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    Vom Leben gelernt:
    - Geld ist maßlos(!) überschätzt, merkt man aber dummerweise erst wenn man nicht mehr weiß, was man damit noch anfangen soll,weil man schon alles hat.
    - Man sollte nichts erwarten, vom Leben nicht, von Menschen noch weniger

    Aus Beziehungen gelernt:
    - B. werden nicht ernstgenommen

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    - nix, keins gehabt

    Aus Freundschaften gelernt:
    - unheimlich hilfreich, wenns denn wirklich eine Freundschaft ist, kann Mut machen, nicht aufzugeben
     
    #11
    musicus, 21 November 2009
  12. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Im Gegensatz zu einigen meiner Vorredner, deren Aussagen doch eher enttäuscht oder ernüchtert klingen, habe ich doch auch einige positive Dinge gelernt:

    Vom Leben gelernt:
    - Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
    - Vieles, was einem erst mal unerreichbar scheint, kann man mit genügend Motivation, Ausdauer und Hartnäckigkeit doch erreichen.
    - Mit Spaß und Freude an der Sache kann man extrem viel erreichen - aber wenn es überhaupt keinen Spaß mehr macht, kommt man oft überhaupt nicht weiter.
    - Erwarte lieber zu wenig als zu viel - dann sind Enttäuschungen viel seltener und positive Überraschungen viel häufiger.
    - Das Leben kann plötzlich und viel zu früh zu Ende sein. - Also versuche nicht nur, auf die Zukunft hinzuarbeiten, sondern versuche auch, in der Gegenwart glücklich zu sein.

    Aus Beziehungen gelernt:
    Mangels Beziehung konnte ich daraus noch nichts lernen.
    Das einzige, was ich vielleicht gerlernt habe ist, dass es zumindest für mich verdammt schwer ist, überhaupt eine Partnerin zu finden.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Mangels Sex konnte ich auch daraus noch nix lernen.

    Aus Freundschaften gelernt:
    - Geben und Nehmen muss sich nicht und vor allem nicht zu jeder Zeit ausgleichen
    - In einer richtig guten Freundschaft denkt man überhaupt nicht mehr in Kategorien wie "Geben und Nehmen" und denkt schon mal gar nicht dran, dass sich das in irgendeiner Form ausgleichen muss. Denn etwas zu geben tut einem auch selbst gut - genau wie es einem gut tut, zu nehmen.
    - Wahre Freunde findet man nur sehr schwer
    - Eine gute Freundschaft bedeutet nicht notwendigerweise, dass man häufigen Kontakt hat
    - Wahre Freunde können auch mal ziemlich brutal sein: Sie können einem schonungslos die Wahrheit sagen, die man nicht wahrhaben will und sie können einen brutal auf dem Boden der Tatsachen zurückhholen. (Aber manchmal ist das einfach notwendig - und gerade das ist etwas, was eine gute Freundschaft für mich ausmacht: Dass man die schonungslose Wahrheit aus dem Mund des Freundes / der Freundin auch verträgt und nicht beleidigt ist, so dass man kein Blatt vor den Mund nehmen muss)
    - Freunde können einen wieder aus dem Sumpf des Selbstmitleids rausholen, in dem man sonst eventuell versinken würde.
    - Ohne gute Freunde, mit denen man sein Leid teilen kann, wäre Trauer, große Enttäuschung, usw. viel schwerer zu ertragen.
    - Freundschaft zwischen Mann und Frau kann sehr gut funktionieren!

    Da habe ich eine andere Erfahrung gemacht:
    Gib etwas, wenn du es geben kannst, denn schon das "Geben" an sich ist kein Opfer, sondern auch ein Gewinn für einen selbst. - Und nur wenn du dazu bereit bist, zu geben, kannst du auch darauf hoffen, dass dir etwas gegeben wird und kannst das mit gutem Gewissen annehmen.
    Aber das bezieht sich auch wirklich nur auf meine ganz wenigen richtig guten Freundschaften.
     
    #12
    User 44981, 21 November 2009
  13. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    .) Freunde kommen und gehen! Man kann niemanden so wirklich vertrauen!

    .) Bezügl.Sex: Schön vieles ausprobiert zu haben man weiß später was man will und was nicht.

    .) Bezügl. Bez: Dasss es mehr als die große Liebe geben kann und man sich von Anfang an sicher sein kann.

    .) Bezügl. Leben: Hart und steinig, beschissen und daneben,...man lernt jeden Tag was neues.
     
    #13
    capricorn84, 22 November 2009
  14. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Vom Leben gelernt:
    - Das Leben bringt einem nichts bei. Das muß man schon selber machen.
    - Man kann sich prima zurücklehnen und das Leben einfach laufen lassen, ohne große Anstrengung und Veränderung. Allerdings könnte man dann genausogut tot sein.

    Aus Beziehungen gelernt:
    - Wenn es weh tut, schlag's kaputt, zünd es an und schmeiß es in den Gulli, denn mehr ist es nicht wert.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    - Manchmal ist es besser, eine Gelegenheit auszulassen, egal wie lange mann nicht zum Stich gekommen ist.

    Aus Freundschaften gelernt:
    - Bekannte finden sich leicht und in großer Menge, aber echte Freundschaften sind selten, und umso mehr muß man auf die achtgeben, die man hat.
     
    #14
    CharlySchneider, 22 November 2009
  15. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Vom Leben gelernt:
    Man ist nie allein...

    Aus Beziehungen gelernt:
    Himmel & Hölle können manchmal sehr nah beieinander sein.

    Aus dem Sexualleben mitgenommen:
    Es ist ok, man selbst zu sein!

    Aus Freundschaften gelernt:
    Baue niemals nur auf eine Sache.
     
    #15
    Fluxo, 22 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben gelernt
Makealongstoryshort
Umfrage-Forum Forum
26 Oktober 2016
57 Antworten
Tahini
Umfrage-Forum Forum
22 Oktober 2016
51 Antworten
nina21
Umfrage-Forum Forum
8 Februar 2011
54 Antworten