Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vom Partner....

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Feeling2, 12 Oktober 2006.

  1. Feeling2
    Feeling2 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ...nicht befriedigt!?

    Wäre das ein Grund für einen Seitensprung?

    Bin gespannt auf eure Meinungen.
     
    #1
    Feeling2, 12 Oktober 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein. Aber ein Grund, mal das Gespräch mit ihm zu suchen.
     
    #2
    krava, 12 Oktober 2006
  3. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Also ich sag mal "ja" - wenn sich nach nem Gespräch nichts ändern würd. Bin eben ehrlich. :confused:
    Man liest und hört ja in letzter Zeit öfters sowas das die Leute die fremdgehen sexuell unzufrieden sind aber ihren Partner bzw ihre Partnerin trotzdem lieben.
     
    #3
    Schnucki, 12 Oktober 2006
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Wenn ein Gespräch an einem so entscheidenden Punkt keinen Nutzen hat, würde ich mich lieber fragen, obs der richtige Partner is [...]
     
    #4
    sum.sum.sum, 12 Oktober 2006
  5. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Sex ist ja nicht alles in ner Beziehung. Warum sollte man sich da solche Gedanken machen nur wenns im Bett nicht klappt?! Wie dem auch sei - ich hab das Problem noch nicht gehabt und wenn dann steht meine Antwort da.
     
    #5
    Schnucki, 12 Oktober 2006
  6. enteo
    Gast
    0
    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.

    So etwas wäre für mich lange kein Grund fremd zu gehen. Denn wenn das passieren würde, müsste schon mehr in der Beziehung nicht stimmen als einfach nur der Sex. Doch bevor ich dann fremd gehe würde ich eher drüber nachdenken, ob die Beziehung überhaupt noch einen Sinn hat und diese dann halt den Umständen entsprechend beenden.

    Falls etwas im Bett nicht stimmen sollte, gibt es immernoch das Zaubermittel "Reden". Außerdem ist Sex in meinen Augen keinesfalls das Wichtigste in einer Beziehung. Er gehört zwar dazu.. aber die Prioritäten liegen ganz woanders.


    Und fremdgehen nur deswegen? Definitiv nein!

    Fremdgehen ist das Letzte! :mad:
     
    #6
    enteo, 12 Oktober 2006
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    NEIN, auf keinen Fall! Sex ist nicht alles und es gibt wichtigere Dinge in einer Beziehung!
     
    #7
    Klinchen, 12 Oktober 2006
  8. Packset
    Gast
    0

    dito
     
    #8
    Packset, 12 Oktober 2006
  9. KoelnMuesli
    0
    *sich anschließt*
     
    #9
    KoelnMuesli, 12 Oktober 2006
  10. candyfloss
    candyfloss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Da kann ich mich nur anschließen.
     
    #10
    candyfloss, 12 Oktober 2006
  11. Anna15
    Anna15 (26)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    mh hatte das ehrlich gesagt noch nich:zwinker:
    aber ich glaub ma man kann es sich ya immer noch selber machen...
    wenn es aber so is, dass der partner sich gar nich um einen kümmert, immer nur seinen spaß will und auch net kuschelt und kein langes vorspiel usw. und sich nach einem gespräch nix ändern würde dann würd ich schon fremdgehen...oder schluss machen wenn er TOTAL uneinsichtig ist...naja kann mich net so herbe gut in diese situation versetzen^^:smile:
     
    #11
    Anna15, 12 Oktober 2006
  12. VelvetBird
    Gast
    0
    Nein, auf keinen Fall. Es wäre aber ein Grund, meine Klappe aufzumachen und mit ihm darüber zu reden.
     
    #12
    VelvetBird, 12 Oktober 2006
  13. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Also darüber reden ist da doch die allerbeste Lösung.

    Wenn sich nichts ändert muss man sich nochmal Gedanken machen.

    Macht man Schluss oder bleibt man trotzdem zusammen? Da muss man eben für sich entscheiden was einem wichtiger ist.

    Aber ein Seitensprung? Dafür wäre ich mir selbst zu schade, will ja auch später noch vor meinen Enkel sitzen mit dem Wissen ein ehrenvoller Mensch zu sein und das lässt sich nicht mit einem Seitensprung vereinbaren.

    ciao
     
    #13
    User 16687, 12 Oktober 2006
  14. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Seinen Partner betrügen wollen, weil man die Klappe nicht aufkriegt und Dinge erwartet, von der Man(n) vielleicht gar nichts weiß? Finde ich jetzt mehr als schwach. :mad:
     
    #14
    Mr. Keks Krümel, 12 Oktober 2006
  15. dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und wenns nix bringt? Ich glaub nicht das durch labern der Sex besser wird. Wenn ich nicht mal dass bemühen feststelle dass er auf mich eingeht dann würde ich schlussmachen. Fremdgehen kann ich nicht kategorisch ausschliessen.

    Aber man kann ja verhindern dass man in so eine Situation kommt
     
    #15
    dark denise, 12 Oktober 2006
  16. -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    Nein, absolut nicht!

    1. Reden!
    2. Selber die Initiative ergreifen und was dagegen machen!

    Wenn ich mich nicht befriedigt fühle und mich das so sehr fertig macht, dann mach ich Schluss und somit kann ich dann herumpoppen soviel ich will. In einer Beziehung wird aber auf keinen Fall fremdgegangen!!!!:kopfschue
     
    #16
    -nubes-, 12 Oktober 2006
  17. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Nun, wenn mich mein Partner nicht befriedigen kann, muss ich mir das eben von anderen holen. Die ganze Beziehung stelle ich deswegen nicht in Frage, ist eben ein Teil davon. Und den könnte man so kompensieren.

    Das man natürlich vorher versucht, das Problem anders zu lösen, ist schon klar. Aber wenn es nichts bringt...
     
    #17
    User 38570, 12 Oktober 2006
  18. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    wenn liebe und begeisterung für den partner noch da ist, würde ich das ansprechen. heutzutage. früher war ich zu blockiert/gehemmt für solche gespräche und hatte auch keine freunde, die selber dazu in der lage waren, über unseren oder ihren sex zu sprechen.

    bei meinem vorigen freund bin ich dann fremd gegangen (natürlich nicht geplant, sondern reingeschlittert - aber das unterbewußtsein findet eben seine "wege"....). und aus diesem seitensprung ist meine heutige beziehung geworden. ich weiß heute, daß meine liebe und begeisterung auch nicht mehr ausreichend waren. es fehlte mein engagement. ach ja: und befriedigt bin ich heute in meiner neuen beziehung.
     
    #18
    Lou, 12 Oktober 2006
  19. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ja schreibt man im Deutschen immer noch mit j :kopfschue


    Zum Thema: Nein, das wäre nie ein Grund, fremdzugehen. Es wäre ein Grund, mal mit dem Partner über die sexuellen Bedürfnisse zu sprechen. Aber niemals ein Grund, ihn zu betrügen!
    Sex ist nicht das Wichtigste. Wärme, Körperkontakt, Harmonie und natürlich auch tiefe gegenseitige Gefühle in der Beziehung sind mir wichtiger.
     
    #19
    User 15499, 12 Oktober 2006
  20. alex-b-roxx
    0
    Niemand kann Fremdgehen hier kategorisch ausschliessen. Jeder Mensch kann mal in eine Situation kommen, in der er zumindest ernsthaft drüber nachdenkt. Ich als Kerl könnte mir keine Beziehung mit dauerhaft unbefriedigendem Sex vorstellen. Ich habe das auch schon mal gehabt. Alle Gespräche haben nix gebracht. Naja. Dann wurde sich halt nach vielen Jahren getrennt.
     
    #20
    alex-b-roxx, 13 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test