Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von überfällig zu schwanger...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von _Elena_18, 2 Juli 2010.

  1. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    so... nun bin ich auch im bunde... habe gestern erfahren dass ich schwanger bin, trotz Verhütung und keine anzeichen für eine schwangerschaft....
    bin noch ziemlich durch den wind und weiß nicht wie ich damit umgehen soll... aber eins steht fest ich behalte das kleine sicher....
    es soll ein februarbaby werden am 28.02 hat meine frauenärztin berechnet soll es da sein....
    ich bin immer noch extrem geschockt... also was ihr mamis und werden mamis an Tipps und infos für die anfangszeit habt... nur her damit ich kann alles gebrauchen:smile:
    danke schonmal
     
    #1
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    ersteinmal herzlichen glückwunsch :smile:

    ich weiß ja nicht wie es aussieht bei dir mit ausbildung/schule?
    gehst du direkt nach der geburt in elternzeit?
     
    #2
    User 85918, 2 Juli 2010
  3. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    tja...schule hab ich abgeschlossen mit abi von 2,4... das war ja schon mal ganz gut...jetzt wollt ich ne ausbildung anfangen hatte schon einige vorstellungsgespräche und jetzt bin ich schwanger... vll. mach ich eben nur ein 4-6 monats praktikum und bereite mich dann aufs mama sein vor und seh zu dass ich vll. ein jahr nach der geburt wenigstens halbtags irgendwo arbeiten kann... und dann wenn der/die kleine bisschen größer ist und in ne kita oder in den kindergarten geht kann ich ja meine ausbildung machen.... hoff ich zumindest
     
    #3
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  4. Lily87
    Gast
    0
    Weiß es dein Freund schon?

    Möchtest du ein Tagebuch schreiben? :ashamed:
     
    #4
    Lily87, 2 Juli 2010
  5. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Was sagt der werdende Papa?
     
    #5
    User 46728, 2 Juli 2010
  6. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    der kommt erst morgen heim...ist bei der bundeswehr und leider nur am wochenende zu hause weil er 300km weit weg von mir ist... der weiß dann erst ab morgen dass er papa wird... ich hoffe er kippt nicht um oder rastet aus... aber ich bin auf alles gefasst...
    ich werd später mal zu meiner oma gehen...und werd es ihr wahrscheinlich sagen ich brauch ein rat von ihr und sie war schon immer für mich da... obwohl ich eigentlich gern hätt dass es der werdende papa zuerst weiß...
    ich hoffe er versteht dass ich das irgendjemand mal mitteilen muss sonst platze ich noch vor aufregung
     
    #6
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Seid ihr denn schon lange zusammen?
    Das mit der Oma ist gut:zwinker:
     
    #7
    User 46728, 2 Juli 2010
  8. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    darf man fragen wie verhütet wurde?^^

    kommt ja nicht einfach so, so ein kind :grin:
     
    #8
    cartridge_case, 2 Juli 2010
  9. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    ne das ist das problem... wir kennen uns zwar seit fast 5 jahren sind aber erst seit knapp 5 monaten zusammen... das wird für ihn ein richtiger schock so wies für mich gestern ein schock war... mein frauenärztin saß vor mir und lies mich erst mal erzählen was für probleme ich habe und ob ich unter stress leiden würde... dann meint sie so: achso nebenbei ihr test war positiv sie sind schwanger... ich dachte echt die will mich verarschen^^

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:10 -----------

    verhütet mit Kondom weil ich keine Pille vertrage wegen den zusätzlichen hormonen... und es hat keiner gemerkt dass da ein loch war oder dass was gerissen ist... außer mein freund wollte dass ich schwanger werde und hats mir verheimlicht :-D... ich werd denk auch gleich mal zu meiner oma gehen die wohnt nur 2 straßen weiter...ich hoffe sie fällt nicht um
     
    #9
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  10. Lily87
    Gast
    0
    :knuddel:

    Das wird schon.
     
    #10
    Lily87, 2 Juli 2010
  11. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    ich hoffe es auch... so ich mach mich mal auf den weg und seh mal wies meiner oma geht und dann red ich vll. mit ihr... ich hoff nur sie verkraftet das mit 89 jahren
     
    #11
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  12. Augen|Blick
    0
    Ja Glückwunsch!
    Der Papa fällt mit Sicherheit aus allen Wolken, aber es gibt ja nun wahrlich schlimmeres als Vater zu werden -> dazu von ner schönen Frau :zwinker:

    Ich hoffe nur, er turnt grad nicht in Afghanistan herum :hmm:

    Und gut, dass Du Dein Abi in der Tasche hast, der Rest läßt sich schon managen, ich kenne jedenfalls einige Frauen, die trotz kleinem Kind und jungem Alter noch ein exzellentes Studium hingelegt haben, letztlich ist es immer eine gewaltige Umstellung, egal wie alt man ist - nur je jünger man ist, desto flexibler.

    Viel Glück
     
    #12
    Augen|Blick, 2 Juli 2010
  13. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    erstmal herzlichen glückwunsch. auch wenn es jetzt offenbar nicht geplant war :zwinker:

    ich finde deine zukunftsplanung ganz toll. du hast sicherlich gerade erst dein abi gemacht und von heute auf morgen wurden deine pläne über den haufen geworfen. ich glaube, ich wäre nicht in der lage so schnell so umzuplanen.
    deine pläne klingen sehr durchdacht und vor allem auch umsetzbar. ich drücke dir ganz fest die daumen, dass das alles klappt und wünsche dir und deinem freund eine ganz tolle schwangerschaft.
    deine oma wird sicher ganz toll reagieren und sich bestimmt freuen, dass sie uroma wird :smile:
     
    #13
    User 90972, 2 Juli 2010
  14. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Irgendwie werden die dinger immer unsicherer hab ich das gefühl. :what:

    Weiß ja nicht ob du hier bei Schwangerschaft und Geburts schon nen bissel rumgelesen hast.
    Haben auch mit Kondom verhütet und eigentlich ist nichts passiert, jedenfalls hat keiner gemerkt und da ich nicht so wie du überfällig war sondern meine Regel erst noch bekommen habe, ist es mir erst vor kurzem aufgefallen....

    Ne alte Klassenkameradin bekommt auch nen Kind ein Monat bevor meines kommen soll, hab ich gestern von meiner Mum gesagt bekommen, also irgendwie stimmt da was gewaltig nicht :what:

    ich vertraue jedenfalls den dingern nicht mehr :tongue:

    LG
     
    #14
    ViolaAnn, 2 Juli 2010
  15. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    nee ich jetzt auch nicht mehr.... mior ist mal eins gerissen... da gabs dann die pille danach und das hat funktioniert... nur jetzt da wir nix gemerkt haben da sieht man ja das ergebnis...
    ja meine pläne denk ich könnten doch irgendwie klappen....
    und mein freund ist nicht in afghanistan...das wär ja noch schlimmer.... aber er wollte ja eigentlich verlängern dann müsste er für 6 wochen dorthin aber ich glaub wenn er erfährt dass er papa wird dann macht er das nicht...

    meine oma hat übrigens zuerst geschockt und dann ganz süß reagiert...sie meinte so: ach, das kriegen wir hin, red du erst mal mit deinem schatz und dann mit deinem papa....und ich bin ja auch noch da und das kleine bekommen wir auch noch groß, mach dir keine gedanken ich drück dir die daumen dass alles klappt....

    ich fand das so süß .. jetzt weiß ich wenigstens dass sie hinter mir steht und mir hilft
     
    #15
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  16. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Und für deinen Freund ist ja evtl eine Versetzung auf grund der Schwangerschaft möglich oder ?
     
    #16
    Stonic, 2 Juli 2010
  17. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    ja klar...wenn er dort einen antrag stellt und sagt denen dass er papa wird dann geht das ohne probleme durch...
    erst mal muss er es aber wissen dass er papa wird... das kommt morgen und dann weitersehen... ich bin jetzt schon völlig aufgeregt und nervös..ich hab echt angst vor seiner reaktion
     
    #17
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  18. SchwarzeFee
    0
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum kleinen Knirps :smile:

    Die Reaktion deiner Oma ist ja wirklich süß. Schön, dass du jemanden hast, der dich unterstützt...
    Dein Freund reagiert nach dem ersten Schock sicher auch positiv. Ich drück dir die Daumen!

    Und das mit der Zukunftsplanung sieh mal nicht so eng. Du hast dein Abi, dass ist schonmal sehr wichtig und du bist noch jung. Klar ist es blöd, dass du jetzt keine Ausbildung anfangen kannst, aber wenn das Kind erstmal da ist und in einem Alter, in dem es in den Kindergarten gehen kann (oder Krippe), dann biste immernoch jung genug, um eine Ausbildung zu machen :zwinker: Das wird schon :jaa:
     
    #18
    SchwarzeFee, 2 Juli 2010
  19. _Elena_18
    _Elena_18 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    172
    43
    1
    vergeben und glücklich
    das hoffe ich...das war auch so ungefähr mein plan...jetzt noch vll.ein langes praktikum machen und dann mutterschaftspause bis das kind groß genud ist und wenn es dann in die kita oder den kindergarten geht kann ich ja ne ausbildung machen oder zumindest fest arbeiten gehen... und mit abi in der tasche denk ich kann das doch ganz gut werden....
    wenn jetzt noch der papa vom bund versetzt werden kann und hier in der nähe ist dann mach ich mir weniger sorgen...
    ich hab nur extrem angst vor meinem vater der hat mich ja angeblich streng erzogen und für ihn bricht damit ne welt zusammen... ich denke dass er auch nicht verstehehn kann dass ich das kleine behalten will
     
    #19
    _Elena_18, 2 Juli 2010
  20. SchwarzeFee
    0
    Hast du denn eigentlich überhaupt mal daran gedacht, dass Kind abzutreiben, oder war für dich gleich klar, dass du es behälst?!
    Wie siehts denn überhaupt bei dir aus!? Wohnst du alleine oder bei deinem Vater?!
    Und wie sieht es finanziell aus?! Ich nehme mal an, du selbst wirst nicht großartig über finanzielle Mittel verfügen, oder?! Verdient denn dein Freund bei Bund so viel, dass ihr das Kind versorgen könnt (neben staatlicher Mittel)?
     
    #20
    SchwarzeFee, 2 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - überfällig schwanger
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016
29 Antworten
9mini_maus6
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 Januar 2013
11 Antworten