Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von anfang an belogen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hot_Kizzes, 22 Januar 2006.

  1. hot_Kizzes
    Gast
    0
    Meinen jetzigen Freund hab ich vor 5 Monaten kennengelernt,alles lief super haben uns auch am anfan immer klasse am Telefon unterhalten(alles rein freundschaftlich)

    haben auch bilder getauscht und über alles mögliche gequatscht(da war schon das erste das Bild war nur Fake:mad:hab ich allerdings erst am 22.dezember erfahren als ich ihm sein weihnachtsgeschenk geschickt habe,welches allerdings zurück kam mit der aufschriftempfänger unter dieser adresse nicht zu ermittel":eek: ,hab mir dann nur gedacht toll und hab mit ihm geredet,dann kam alles raus )

    weil ich gerade aus einer sehr stressigen Beziehung gekommen bin(3 1/2 Jahre)habe ich viel nähe,liebe und zuneigung gesucht und egnau das hab ich bei ihm gefunden,er hat mir das gegeben was ich gesucht habe

    dann kam es allerdings noch sclimmer ich habe extrem starke gefühle entwickelt,ich glaube er auch aber ich bin mir nicht sicher...jedenfalls kam dann am 22 dezember alles raus:er ist nicht so alt wie er gesagt hat,kommt nicht von da wo er gesagt hat usw)

    hat mir ständig irgendwelche fremden leute vorgespielt (per inet)

    ich weiß selber das es ziemlich naiv ist gefühle am telefon zu entwickeln und er hat mir das gegebn was ich gesucht habe...haben uns jetzt am 18 januar das erste mal getroffen,da ist dann auch alles schief gelaufen(im bett ging kaum was:cry: )

    fühle mich jetzt ziemlich usicher mit der ganzen situation und weiß nicht wie ich mich verhalten soll???

    genau so hat es mit meinem ex auch angefangen alles auf lügen und es war danach für mich der reinste horror,ich will das gleiche nicht noch mal durchmachen
     
    #1
    hot_Kizzes, 22 Januar 2006
  2. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso gehst du auch mit jemandem ins Bett der dich von Anfang an belogen hat?! Also mit so jemandem würde ich nicht mehr viel zu tun haben wollen ... was soll da auch groß draus werden, wenn er dich schon einfach aus Spaß o.ä. anlügt ... mit sicherheit kein Vertrauen, und ohne Vertrauen wird eine Beziehung auch nicht grad glücklich werden denk ich mal :geknickt:
     
    #2
    DeRChallenGeR, 22 Januar 2006
  3. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    auf lügen kann man nicht aufbauen, lass das.. :cry:
     
    #3
    Lis@, 22 Januar 2006
  4. hot_Kizzes
    Gast
    0

    ich wollte,bei ihm allerdings hat es nicht so wirklich geklappt...

    wie du ja mit sicherheit lesen kannst bin ich mit der ganzen situation auch nicht wirklich glücklich
     
    #4
    hot_Kizzes, 22 Januar 2006
  5. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jo, aber ich habe mal gefolgert das ihr jetzt zusammen seid, und ich denke nicht, dass das eine echte Chance hat, und wenn du schon sagst das du das von deinem Ex kennst, und es nicht noch einmal erleben möchtest, solltest du dir eventuell Gedanken machen ob Schluss machen nicht evtl. die bessere Alternative wäre .... aber das is natürlich deine Entscheidung, viel Glück dabei :zwinker:
     
    #5
    DeRChallenGeR, 22 Januar 2006
  6. Starla
    Gast
    0
    Öhm.. dann lass es doch? Du wirst mit bloßem Wunschdenken nichts erreichen. Ich kann ja verstehen, dass Du Dich gerade jetzt nach Nähe und Zuneigung sehnst, aber doch nicht mit so einem Lügner.
     
    #6
    Starla, 22 Januar 2006
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Mh.. ich war auch mal in deiner Situation..

    Ich geb dir den Rat, lass es.. Bei uns hatte sich der Kontakt verflüchtigt und am Ende war ich auch ganz froh darüber.. obwohls ne super geile Zeit war.. als noch "alles in Ordnung war".. :cry:

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 22 Januar 2006
  8. Zelos
    Zelos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Also was der Kerl da abgezogen hat, ist ja wohl unter aller Kanone... :angryfire Lass blos die Finger von dem Kerl. Du hast was besseres verdient als jemand, der dich von Anfang an nur belügt...
     
    #8
    Zelos, 22 Januar 2006
  9. hot_Kizzes
    Gast
    0

    genau das gleiche hat er auch schon gesagt...trotzdem danke für deinen beitrag ich wed mir weiter gedanken machen:geknickt:


    ja da hast du recht aber dann verstehst du bestimmt auch das es sehr sehr schwer ist diese zeit zu vergessen
     
    #9
    hot_Kizzes, 22 Januar 2006
  10. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Au je...also was stimmte denn alles genau nicht? Also war der jetzt wesentlich jünger oder älter als er gesagt hatt?Na ja, also allgemein wäre ich mit Internetbeziehungen sowieso sehr vorsichtig. ich kenn das von mir selbst, Anfangs sag ich auch nie die Wahrheit..und später ists dann manchmal halt zu spät...aber trotzdem würde ich da in deinem fall die Notbremse ziehen und die ganze Sache beenden..auch wenn es vielleicht für dich nicht so einfach wäre, das mal eben so alle szu verdauen.
     
    #10
    User 52152, 22 Januar 2006
  11. hot_Kizzes
    Gast
    0
    er ist nicht 19 sondern 21 was mich im allgemeinen ja nicht stört nur die tatsache das da diese lüge war...
     
    #11
    hot_Kizzes, 22 Januar 2006
  12. ...
    ...
    Gast
    0
    ich nehme einmal an, dass du den kerl im i-net kennengelernt hast. nachdem du herausgefunden hast, dass eure telefonbeziehung, weiters "angehende echte Beziehung" nur unter intrigen zu leiden hat, würde ich dir den rat geben einen anderen zu suchen.

    außerdem, wenn du mit deinem ex die gleichen probleme hattest,(tut mir leid dass es nicht geklappt hat) lerne aus deinen schmerzhaften erfahrungen und reite dich nicht wieder da hinein.

    es würde auch noch gehn dass er dir erklärt warum er dich im bezug auf sein Alter, ... angelogen hat. wenn seine argumente plausibel sind, hat er vielleicht nur einen großen fehler begangen hat in bezug auf loyalität.
     
    #12
    ..., 22 Januar 2006
  13. büschel
    Gast
    0
    -internet: kann man immer verarscht werden
    -"hat mir gegeben was ich gebraucht habe" <= was ist das denn?
    -"ich habe liebe gebraucht" ja die brauchen wir alle; trotzdem gibt´s die nicht immer

    -etwas mehr härte und konsequenz ersparen ne menge ärger; und seh dich am besten nicht als zartes bambinchen an; du erträgst bestimmt mehr; und findest so eher was du tatsächlich brauchst :smile:
     
    #13
    büschel, 22 Januar 2006
  14. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Hast du ihn denn gefragt, warum er dich belogen hat? Was hat er darauf geantwortet?
    Im Internet kanns natürlich sein, dass man angelogen wird. Ist eigentlich auch nicht weiter schlimm, find ich, wenn man da nichts ernstes sucht.
    Aber er hätte dir die Wahrheit sagen sollen, als euer Kontakt fester wurde.

    Von daher glaub ich auch nicht, dass es ein optimaler Anfang für ne Beziehung ist.
    Vielleicht solltest du aus deinen Fehlern (aus der vergangen Beziehung) lernen und dich nicht auf ihn einlassen.
    Außer du merkst wirklich, dass er ernsthaft Interesse an dir hat und es ehrlich mit dir meint (stell ich mir schwer vor).
    Vielleicht klappts dann ja.
     
    #14
    Schätzchen84, 22 Januar 2006
  15. BotanicAngel
    0
    mach schluß! das ist das einzig richtige!

    aber er verhält sich wirklich sehr seltsam.was will er dann von dir?
    Er liebt dich nicht und die einzigen sachen was bleiben sind sex und geld. im bett ging kaum was meintest du also bleibt nur geld? oder weiß du was er von dir will?

    mein rat: neuen suchen

    halt uns auf dem laufenden
     
    #15
    BotanicAngel, 23 Januar 2006
  16. ZuM4r
    ZuM4r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das mit dem fake kenn ich sehtr gut sogar nur bei mir war das schlimme ich habs erst gemerkt als ich sie traf o.o ich habe auch gefühle über chat und telefon entwickelt aber mann muss auch wissen es ist riskant ... naja ich sage dir nur baue nie eine beziehung mit lügen auf es geht schief 1000000 pro
     
    #16
    ZuM4r, 23 Januar 2006
  17. desh2003
    Gast
    0
    Lassen wir ihn mal aussen vor.

    Du musst ganz schön verzweifelt sein, dich an sowas zu klammern wie an einen rettenden Strohhalm. Vielleicht solltest du dir Gedanken machen, ob es von dir aus sinnvoll ist in so einer Situation eine Beziehung einzugehen.

    Mach dir bewusst, dass es ganz viele liebe und nette Menschen um dich rum gibt und du das, was du suchst, du auch da finden kannst und es nicht zwangsläufig eine Beziehung sein muss.

    Denke, dass es wichtig ist darüber nachzudenken, da eure Vorraussetzungen sind alles andere als gut sind. Weder von deiner noch von seiner Seite aus...
     
    #17
    desh2003, 23 Januar 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also, da bereits schon sein erstes Foto ein Fake war, hätte Dir eigentlich ein Licht aufgehen sollen, um Dir Gedanken zu machen. Was der Kerl sich da geleistet hat, ist doch einfach das Letzte un sowas von ätzend:angryfire ! Wieso hast Du Dich denn noch weiter mit ihm eingelassen bzw. bist mit ihm in die Kiste gesprungen. Mal im ernst, was hat er Dir gegeben, was Du brauchtest?? Das würde ich gerne mal wissen.
    Du scheinst naiv und gutgläubig zu sein, sonst hättest Du gleich geschnallt, dass da was faul ist. Ich rate Dir dringlichst, ihn so schnell wie möglich in den Wind zu schiessen, ansonsten wirst Du den gleichen Horror erleben wie in Deiner vorigen Beziehung. Und mit Internetbekanntschaften sollte man allgemein vorsichtig sein, ich bin auch schonmal so über den Tisch gezogen worden.
     
    #18
    User 48403, 23 Januar 2006
  19. hot_Kizzes
    Gast
    0
    es war ja nicht nur das alter es war ja fast alles:cry:

    das ist es ja auch,er meinte er würde ausbildung machen,aber er ist arbeitslos(im grunde genommen hab ich ja auch nix dagegen,er hat ja erst zivi beendet)er meinte das er mich 100%ig liebt und da nix gelogen war....
     
    #19
    hot_Kizzes, 23 Januar 2006
  20. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    das ist ja schon mal von Vorteil.
    Jetzt solltes Du Deine Erkenntnis nur noch umsetzen...
     
    #20
    haXor, 23 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - anfang belogen
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Lainy
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
35 Antworten
sahina
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2012
14 Antworten
Test