Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    8 Juni 2007
    #1

    Von Anfang an die richtige Pille genommen?

    An diejenigen welche mit der Pille verhüten.
    Habt ihr gleich von Anfang an die beste für euch gefunden?
    Oder musstet ihr ein- oder sogar mehrmals wechslen bis ihr die richtige Pille gefunden habt?
     
  • GreenEyedSoul
    0
    8 Juni 2007
    #2
    Ich habe bisher einmal gewechselt.
    Mit der ersten Pille hatte ich viel seltener Lust auf Sex und war allgemein eher träge und musste jeden Tag ein Mittagsschläfchen machen, sonst war der Tag echt gelaufen und ich zu nichts mehr zu gebrauchen.
    Habe jetzt von der Lamuna20 zur Cilest gewechselt.
    Bin total zufrieden und die vorherigen Beschwerden habe ich auch nicht mehr. :smile:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2007
    #3
    Meine erste Pille ist auch die, die ich jetzt noch nehme. Komme gut damit klar.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #4
    Ich hab meine erste Pille sechs Jahre lang genommen und danach nur aus Kostengründen gewechselt.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    8 Juni 2007
    #5
    Ich musste mehrmals wechseln, ich habe immer irgendwelche Nebenwirkungen gehabt. Hat lange gedauert bis ich die richtige gefunden hatte.
     
  • Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    226
    101
    0
    Single
    8 Juni 2007
    #6
    Ich habe bis jetzt noch nicht gewechselt.
    Nehme die Yasmin und bin eigentlich ganz zufrieden damit.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #7
    Habe zweimal gewechselt.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    8 Juni 2007
    #8
    Fünfmal gewechselt und jetzt reichts.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #9
    Ich habe meine erste Pille nach knapp 2 Jahren nur gewechselt, weil ich mir bessere Haut und weniger fettige Haare erhofft habe und das hat dann mit der Yasmin auch geklappt.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2007
    #10
    Ich hab bisher nicht gewechselt, weil ich mit der Minisiston zufrieden bin. Mein Frauenarzt hat mir aber vorgeschlagen, eine Hautpille zu testen, damit auch noch meine Haut besser wird ... aber ich konnte mich bisher nicht zum Wechsel durchringen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 Juni 2007
    #11
    Meine erste Pille hab ich nach ca. einem halben Jahr wieder abgesetzt. Erstens hab ich sie verhütungstechnisch nicht mehr gebraucht und zweitens hab ich stark zugenommen.
    Als ich dann mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen bin (so nach ca. 6 Monaten) hab ich mir wieder ein Rezept geholt, aber für eine andere Pille (Petibelle, war damals noch ziemlich neu auf dem Markt). Mit der war ich immer superzufrieden, hab sie 7 Jahre lang genommen und zuletzt auch nur zur Aida gewechselt, weil die niedriger dosiert und somit auf Dauer gesünder ist. :smile:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #12
    ich habe von anfang an die yasmin erwischt und hatte keinerlei probleme.

    nehme die pille, seit 1.5 jahren.
    sehe keinen grund um zu wechseln :zwinker:. kenne aber leute die hatten sicher schon fast 10 vershciedene durchprobiert.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    8 Juni 2007
    #13
    ich frag mich, warum leute, die von der pille krämpfe, schmerzen, krankheitsgefühl etc kriegen, überhaupt mit ihr verhüten. ein richtig angewendetes kondom ist nicht wesentlich unsicherer, und man erspart sich zumindest das verändern des eigenen hormonhaushaltes, meistens noch mehr (schmerzen, etc). habt ihr gerne sex ohne kondom, will euer partner nicht mit kondom oder verhütet ihr mit beidem (oder nach anderen methoden), um ganz ganz sicher zu gehen?
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    8 Juni 2007
    #14
    Ich hab jetzt einmal gewechselt, von der Miranova zur Valette, und es ist bis jetzt zu meiner Zufriedenheit.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 Juni 2007
    #15
    Wir verhüten mit beidem, weil wir uns so am sichersten fühlen.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    8 Juni 2007
    #16
    Dito
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    8 Juni 2007
    #17
    Hab von Anfang an die Valette und bin ganz gut zufrieden.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #18
    von anfang an belara, habe nie gewechselt.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    8 Juni 2007
    #19
    Hab erst Yasmin genommen, etwa ein Jahr lang und danach auf Yasminelle gewechselt. Bin mit beiden zufrieden.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    8 Juni 2007
    #20

    meine schwester zum beispiel ist eine solche person...:engel: :kopfschue (die schon 10 pillen durch hat)


    sie nimmt die pille weil sie, sie gleich durchnimmt!
    so 4-5 monate am stück.

    wenn sie ihre regel bekommt. dann kannst die frau rauchen. die liegt tot herum. sieht ech bemitleidenswert dann aus.

    kostz nur. ist kreide bleich, hat bauchschmerzen und schwindelanfälle bis ihr schwarz vo augen wird.

    besser wenn sie ihre tage nur 2-3 mal im jahr hat!

    das geht ja mit kondim nicht und jeden monat auf der arbeit fehlen kann sie nicht bringen.

    ausserdem hasst sie kondome auch so wie ich. :zwinker:


    mir ists mit pille sicher genug. wenn ich trotzdem schwanger werden würde, dann muss es wohl sein.
    2 verhütungsmittel zu nehmen ist mir zu doof und zu teuer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste