Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von besten Freunden hintergangen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von XanderFlash, 2 Oktober 2006.

  1. XanderFlash
    0
    Es ist jetzt endlich der äußerste Tiefpunkt in meinem bis jetzt durchlebtes Leben erreicht.

    - Die Frau meiner Träume hat mich verarscht und trotzdem liebe ich sie noch, aber ich kann mit ihr keine Beziehung anfangen.
    - Meine Familie ist im Eimer.
    - In der Schule geht es nur Berg ab.
    - Und das schlimmste ist, dass ich jetzt auch noch von 2 meiner 3 besten Freunde hintergangen wurde. Verraten und verkauft. Im Stich gelassen. Das nenne ich doch mal richtige "Freundschaft".
    Halt ich habe ja noch den dritten... Ne. Der fährt morgen für 2 Wochen in den Urlaub.


    Und das passiert alles am Anfang der Ferien.

    Eine gute Sache hat das ganze aber. Und zwar: Es kann eigentlich nur noch besser werden, außer ich lande jetzt noch irgendwie im Krankenhaus.

    Verraten und verkauft an den Tod und die Hölle.



    Gedanken über eine Person halten mich am Leben, aber da passt meine Signatur zu.

    "Ich liebe die Liebe
    die Liebe liebt Mich,
    doch die, die ich liebe,
    die liebt mich nicht!!"


    Ich musste das einfach mal so los werden.
    Ich will nur hoffen, dass ich mich gleich nicht betrinke, weil dann wird alles nur noch schlimmer.

    Danke fürs lesen.

    Und ich wünsche der ganzen Welt, dass sie nicht die Fehler macht, die ich vlt gemacht habe, wobei ich sagen muss, dass der Hauptfehler eigentlich der ist, dass ich zu nett und gefühlsvoll bin, dass ich erschaffen wurde.
    Wenn ich die Wahl gehabt hätte, ob ich geboren werden wollte oder nicht, dann hätte ich "Nein" gesagt.
     
    #1
    XanderFlash, 2 Oktober 2006
  2. Mandarin
    Mandarin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Hey wenn du richtig drüber schreiben/ reden magst, schreib doch einfach mal was passiert ist.? Vllt. kann man dir ja helfen. :zwinker:

    LG Mandarin
     
    #2
    Mandarin, 2 Oktober 2006
  3. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    klar kann man ihm helfen :smile2:
    lass einfach mal alles raus und sag das was du schon immer mal sagen wollest :smile2:

    viel glück
     
    #3
    derunglückliche, 2 Oktober 2006
  4. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Ich habe in einer ähnlichen Situation (d.h. dem Verrat) die Erfahrung gemacht, dass Rache und Wut keine Lösung sind, aber trotzdem helfen.

    Sich völlig Fremde zum Reden zu zocken ist auch nicht verkehrt.
     
    #4
    User 29206, 2 Oktober 2006
  5. XanderFlash
    0
    Ihr sagt, ich soll mehr zu den Problemen schreiben ?!
    Ok. Ich arbeite mal die Liste soweit es geht ab.


    Die Traumfrau:
    Ja, ich hatte das schonmal hier im Forum geschrieben. Ich bin sehr schüchtern, was mich selber ein bisschen aufregt. Ich bin jemand, der nicht jedes Mädchen, das ich hübsch und nett finde, anmache.
    Ka, das ist irgendwie so, weil ich mit der Frau dann nicht nur ein paar Monate zusammen sein will, sondern etwas länger. Klingt komisch, ist aber so.
    Dazu ist zu sagen, dass ich, wenn ich jemanden liebe, dann auch mein ganzes Herz dieser Person schenke. Was ich dann aber auf keinen Fall überstehen würde ist, dass ich diese Person, die mein Herz dann hat, verliere.

    So. Ich hatte es dann vor 3 Wochen geschafft meine Geliebte anzusprechen und habe dann eine Kontaktmöglichkeit erfragt. (man hört sich das komisch an)
    Wir haben uns dann vor 2 Wochen für das Wochenende verabredet. Bis dahin alles klar, gut und schön. Ich war total aufgeregt und wusste nicht was ich machen soll. Aufgeregt war ich schon seit einem Jahr, weil ich sie seit einem Jahr sehr mag, bis sich das dann irgendwann in richtige Liebe gewandelt hat.
    Der Abend war richtig super und ich hatte irgendwie das Gefühl, dass sie mich auch mag. Ich hatte natürlich gedacht, dass das ein Date ist, wie das mit auch 20 andere auch hier aus dem Forum bestätigt haben. Was ich dann aber an dem Abend zum Ende hin von ihr hörte war dann, dass sie einen Freund hat.
    Ja klasse. Warum trifft sie sich denn dann bitte mit mir und flirtet dann auch noch mit mir. Sie wollte dann, dass ich ihr sage, was ich von ihr halte. Ich habe ihr nicht gesagt, dass ich sie liebe und auch nicht, dass ich total fertig mit den Nerven bin, nachdem sie das mit dem Freund gesagt hatte.
    Ich hab ihr das dann alles per Mail geschrieben. ALLES. Aber ich habe bis heute noch keine antwort. Sie hat noch nicht einmal was gesagt, als wir uns gesehen haben. Sie hat getan, als wäre nichts. Ich hab dann nochmal was geschrieben und bis heute keine Reaktion.
    Ich habe mir dann gesagt, dass ich sie vergessen muss, aber je mehr ich das versuche, umso mehr muss ich an sie denken. Und wenn ich an sie denke und total relaxed bin, dann fang ich an zu weinen. Einfach so. Das habe ich schon lange nicht mehr erlebt, zu weinen.

    Also verarscht in dem Sinne, dass sie ein Date mitmacht, aber einen Freund hat. Und ich liebe sie über alles.



    Familie:
    Mein Bruder liegt im Krankenhaus und sein Leben hängt am seidenen Faden. Hat irgendwas von "Darmfu...was weiß ich"
    Meine Eltern streiten sich. Selbst ich werde schon als Bote benutzt dafür. Meine Eltern sind zwar locker, also ich darf alles machen und sonst sind die auch ok, aber das mit dem Streiten geht mir gehörig auf die Nerven und das wird immer Schlimmer.



    Schule:
    Ja total am Abstürzen. Und das, weil ich mich nicht konzentrieren kann. Und das wegen der Person aus Punkt eins.
    Das ist unglaublich, dass ich sogar in den Klausuren an sie denken muss und dann nichts hinbekomme. Auch finden die Lehrer es langsam sehr lustig mich nach vorne zu holen und mich dann vorzuführen. Besonders dann, wenn es mir offensichtlich wirklich nicht gut geht.



    "Beste" Freunde:
    Da weiß ich auch nicht was ich dazu sagen soll.
    Der eine von den beiden macht sich an jedes Mädchen ran, das ich nett finde. Selbst an meine große Liebe und dabei habe ich ihm klar gesagt, dass er das lassen soll. Aber zu mir spielt er den Verständnisvollen. Das nennt man auch Judas-Kuss.
    Ja und dann das beste. Ich schreibe am Samstag abend einen von den beiden an und er antwortet mir nicht. Ich sehe dann, dass er aktiv ist. Schreibe nochmal und dann geht er offline. Anstatt einmal zu sagen, dass er weg muss oder so, geht er einfach.
    So jetzt war ich viel bei meinem Bruder. Da war ich nicht viel zu Hause und konnte mit denen nicht so viel labern.
    Aber ich war so oft zu Hause, dass man ruhig mal was hätte schreiben können. Und dann gibt es da auch sowas, das nennt sich E-Mail. Ich habe mal eine Rundmail gemacht und mal gesagt, dass wir dadrüber auch mal schreiben könnten, da das vlt mal was neues ist und da wir auch nicht immer Zeit haben zu chatten.
    Von den beiden bekomme ich nichts. Es ist immer noch nichts da. Aber von dem, also dem dritte, dem das garnicht so passt, also er schreibt nicht gerne Mails, der schreibt mir zurück. Und dann auch noch erstaunlich viel.
    Aber meine 2 besten Freunde halten es nicht nötig mir mal zu schreiben.
    Jetzt habe ich dann gerade erfahren, dass die beiden weggefahren sind. Einfach so. Ich wollte heute abend ins Kino gehen. Das wollten wir zusammen. Das war auch schon in der letzten Woche abgesprochen. Und dann erfahre ich vorhin, dass die weggefahren sind. Auf eine LAN. Die haben das schon am Samstag abgeklärt, aber mir hat keiner was gesagt.
    Es gab vorher noch so ein paar Kleinigkeiten, die ich jetzt nicht alle schreiben will. Das war jetzt nur das, was das Fass zum überlaufen gebracht hat.
    Die sitzen den ganzen Tag vor dem PC und schaffen es nicht einmal eine Mail zu schreiben, dass sie auf LAN gehen.
    OK ich kann nicht überall hingehen, wo die hingehen, aber wir hatten ja schon was anderes geplant. Und dann schreibe ich gerade einen von den beiden an und was passiert... User offline....
    Richtig toll. Ich werde da noch richtig stunk machen. Da können die beiden sich drauf verlassen.
    Da kann ich sogar sagen, dass mein dritter bester Freund die auch nicht besonders mag, was sich auch in letzter Zeit sehr verstärkt hat. Und der ist so sauer, dass er die so verprügeln würde. Er ist einer, der nicht gut reden kann, aber trotzdem ist er ok. Aber wenn das sich jetzt noch verschlimmert, dann kann ich echt sagen, dass ich dann auch nicht mehr halt machen werde und dann mit mache.
    Eigentlich bin ich nicht so einer. Ich trainiere zwar und mache Kickboxtraining aus Fun, aber so jemanden verhauen, das mache ich eigentlich gar nicht, auch wenn sich das jetzt ein bisschen danach anhört, aber irgendwann platzt jedem der Kragen und das ist heute passiert.




    Ich habe einen totalen Gefühlssalat in mir.
    Liebe, Hass, Verzweiflung, Sehnsucht, Einsamkeit... etc.

    So sieht das zur Zeit aus.
    Das ist jetzt nicht alles detailierter beschrieben, weil dann wird das zu viel.
    Manche Sachen sind jetzt auch nicht so extrem dargestellt, wie sie eigentlich in Wirklichkeit sind. Also untertreibe ich manchmal. Das ist das erste mal, dass ich das so sage und sagen kann.
     
    #5
    XanderFlash, 2 Oktober 2006
  6. Mandarin
    Mandarin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Irgendwie kann man sich da irgendwie reinversetzen so wie du das erzählst bzw. schreibst. Es tut mir leid, dass du im Moment so viel durch machen musst. Deine Traumfrau hat dich ´voll link behandelt, dein Bruder im Krankenhaus und dann sind nich mal deine zwei besten Freunde für dich da. Das ist schon ganz schön krass, da kann man verstehen, warum du so drauf bist.

    Dass deine Eltern sich streieten ist vllt. noch normal, weil dein Bruder im Krankenhaus liegt, weiß zwar nich warum, aber sowas macht Eltern ja immer richtig fertig, also das würde ich nich so doll deinem Gemütszustand annehmen.

    Deine Freunde, tja bis auf Nr. 3 sind wohl die anderen nicht zu gebrauchen, ednn in solchen Situationen stellt sich dann immer heraus obs wahre Freunde sind. Und so scheiße das ist, die sind wohl keine richtigen Freunde.

    Nimm dich zusammen, übertrag das nich auf die Schule, versuch deine Gedanken zu ordnen, das klappt gut durch schreiben. Beweg dich, das macht auch den Kopf frei, laufe oder fahr Fahrrad, tu einfach was. Iss Schokolade, wegen der Endorphine :zwinker: und nimm dir ruhig auch mal Zeit zum Nachdenken. Denn man brauch beides Ablenkung und die Gedanken.

    Kopf hoch und alles Liebe Mandarin
     
    #6
    Mandarin, 2 Oktober 2006
  7. XanderFlash
    0
    Du hast recht. Ich sollte mich da jetzt nicht zu stark reinsteigern.

    Zu dem "mach was" kann ich sagen, dass ich gestern abend mein Zimmer auseinander genommen habe.
    Ich muss bescheuert sein. Ich hab ein fast leeres Zimmer jetzt und jetzt werde ich diese Woche so einiges neu gestalten. Ich denke, das ist eine gute Abwechslung.

    Zu der Schokolade kann ich leider halten. Ich hab mal richtig gerne Schokolade gegessen, aber ich habe mich jetzt einmal selber auf Diät gesetzt, bin nämlich zu meinem eigenen übel zu schwer und ich vertrage keine Schokolade mehr.



    Aber danke. Und das mit den Freunden -> der werden schon sehen, was die davon haben. Ich denke, dass ich die in den nächsten 2 Wochen mal einfach sitzen lasse. Dann werden die schon sehen, was die davon haben.
    Weil wir haben sonst eigentlich jeden Tag was zusammen gemacht.


    Thx.
    Vlt ändert sich ja jetzt wirklich alles. Ganz ehrlich, das hatte ich mir in den Ferien auch vorgenommen.

    Eine neue Umgebung, neue Freunde....ein neues Leben.
    Was fehlt ? Das Kapital. Aber das kann ich verkraften. Noch...


    Danke
     
    #7
    XanderFlash, 3 Oktober 2006
  8. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ach du meine Güte, ich kenne das, wenn einen so genannte "Freunde" voll ablinken! Ich glaub, das hat jeder schon einmal erlebt. :kopfschue Ich bin deswegen schon einmal völlig allein in England herumgekrebst (weil meine so genannten "Freunde" "einmal unter sich" sein wollten). Das tut immer wieder sehr weh, aber ich weiß, kommen bessere Zeiten!
     
    #8
    Teresa, 3 Oktober 2006
  9. XanderFlash
    0
    Ich will es hoffen.
    Die Hoffnung stirbt bekanntlich als letztes.

    Mir geht es jetzt wieder ein wenig besser. Ein wenig...
    Ich habe mein Zimmer umgeräumt und Sachen aussortiert.
    Das sieht jetzt alles anders aus. Vlt klappt das ja auch mit meinem Kopf. Im übertragenen Sinne.
     
    #9
    XanderFlash, 3 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besten Freunden hintergangen
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
jessy98
Kummerkasten Forum
18 Juli 2016
15 Antworten