Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von Bettproblemen zu verlorener Freundin…wie geht man damit um?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von happy guy, 4 April 2005.

  1. happy guy
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Von Bettproblemen zur verlorenen Freundin…wie geht man damit um? *lest euch rein*^^

    hi!
    Ich hab ein gewaltiges problem…………aber ich erzähl erstmal die geschichte……… :wuerg:
    Ich hatte bis vor kurzem noch ne freundin, warn ein knappes jahr zusammen, beide noch Jungfrau, ich hab sie auf jeden fall sehr geliebt, :herz: aber das hat daran das es im bett überhaupt nicht geklappt hat auch nichts geändert! Ich hab nicht mitgezählt, aber wir haben es wirklich ziemlich oft probiert und jedes mal hat es nicht gepasst und man hatte dieses scheiß dreckige Gefühl im Bauch :geknickt: …weder in Reiter- noch in Missionarsstellung konnte ich in sie eindringen….ob kondome oder Gleitgel nichts hat geholfen…ich war deswegen zwischendurch schon mal ziemlich weit unten, hab mich extrem fertig gemacht weil ich dachte das es an mir liegt, weil mein gudder auch nicht der geradeste ist, sondern ganzschön nach unten gebogen ist… :frown: meine freundin tat mir richtig leid, sie hatte das meiner meinung nach nicht verdient, sie hat das zwar nicht gestört, aber ich wusste das es ihr nicht ganz so egal war wie sie tat!
    das ging solange bis ich einfach gesagt habe dass ich zum Urologen gehe, soll der sagen ob ich mir was einbilde oder nicht!
    aber zu der zeit war es irgendwie schon ein bisschen zuspät! das es nicht geklappt hat und andere kleine sachen sorgten dafür das die letzten monate voller kleiner streiterein waren und keiner mehr sorichtig bock drauf hatte! :wuerg:
    eine woche bevor ich zum urologen bin gab es da ne häftige auseinandersetzung und ich wollt ne pause. meine freundin hat die eine woche wo wir uns nicht gesehen haben genutzt und sich nen neuen gesucht, wenn man das mal so hart sagen darf…aber mir war nach der woche klar das ich sie sehr liebe und alles daran setzten würde das wir zusammen bleiben! das es nie geklappt hatte war mir letztendlich sch… egal! ich hab mich wirklich bemüht ihr zu zeigen wie sehr ich sie liebe aber sie hat sich wieder mit dem andern getroffen und sich rumgebissen….war aber zum glück nix intimes passiert……..naja nach kurzer zeit hat sie dann bemerkt das sie mich doch noch liebt aber da hatte ich echt keinen bock mehr auf sie weil sie mich voll verarscht hatte(warn auch noch andere kleine sachen passiert)…sie wollte mich dann zurück…….hatte Versprechungen gemacht uvm....ich war voller hoffnung….dann wollte sie mit mir reden und ich erfuhr das sie mit dem andern zusammen ist! von versprechung keine spur! mein gott wie war ich am boden…..so schlecht ging es mir lange nicht…. :cry:

    naja der urologe sagte mir dann das die Krümmung garne so stark sei, sondern noch in der norm liegt und das es beim ersten mal sowieso etwas schwieriger wäre….er bot mir eine operative korigierung an, riet aber davon ab, weil die krümmung nicht so stark war...wir einigten uns dann das meine Freundin und ich es einfach noch mal probieren sollten und ich mich in 8 wochen noch mal melden sollte….die 8 wochen sind um, die freundin ist weg und jetzt steh ich da……….hab nix mehr, auser Erinnerungen die weh tun…so einen start ins Sexualleben wünsch ich keinem!

    Ich fühl mich jetzt so schlecht :frown: , so minderwertig :cry: , habe angst davor noch mal so was durchzumachen :flennen: und vermisse meine freundin :geknickt: ……….

    Wie seht ihr das, was soll ich denn jetzt machen???​
     
    #1
    happy guy, 4 April 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da kann man wohl nichts machen... über sowas kommst du hinweg...mach dir keine Sorgen drum, dass es wieder so werden würde...sonst klappts am ende nie. vielleicht gihts mit ner andren Frau ja doch noch gut. Aber: es gibt soviel wichtigeres als Sex. Es tut mir wirklich Leid für dich, dass es so gekommen ist. Aber Augen zu und durch. Andere Mütter haben auch schöne Töchter... :zwinker:
     
    #2
    Numina, 4 April 2005
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    chrith, 4 April 2005
  4. happy guy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Hihi...den Spruch hat mir bis jetzt aber auch wirklich jeder mitgegeben :gluecklic ...Thx
     
    #4
    happy guy, 4 April 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Er ist wahr... und MIR hat er schonmal geholfen :zwinker:
    Aber dann mit Söhnen und so :smile:
    Manchmal hatt ein Ende auch etwas Gutes: Ich hatte eine sehr lange Beziehung und ich dachte: Ja, dass ist es. Aber dann war Schluss und im endeffekt habe ich jemanden mit dem ich viel glücklicher bin...
     
    #5
    Numina, 4 April 2005
  6. The_Rasto
    Gast
    0
    Hi`
    Ich denk mal du solltest auf jeden fall aufhören daran zu denken!!! Und nie deinen Frust an anderen auslassen....das ist das letzte was dir passieren kann...wenn dann nur an dem Mädchen!!! :angryfire ...und lass es dir einfach gut gehn...aber trotzdem wünsch ich dir viel erfolg
    Also dann gutes gelingen :link:
    Und noch viel spaß mit andren Weiblichen Wesen... :cool1:
     
    #6
    The_Rasto, 5 April 2005
  7. cat85
    Gast
    0
    ich würde mal sagen, dass das mit dem Sex eher an ihr lag (ohne sie damit anzugreifen) und nicht an der Form deines Penis. sie war wajrscheinlich zu verkrampft...soll ja vorkommen und das Problem haben viele Paare.

    zu der Trennung kann ich mich allen anderen nur anschließen...
     
    #7
    cat85, 5 April 2005
  8. Noreia83
    Gast
    0
    Wegen des Problems beim eindringen: ist vermutlich echt so wie cat sagt....war bei mira uch so...tat tierisch weh weil ich so verkrampft war...dabei war mein erster Freund jetzt nicht grad riesig bestückt...normal halt...von daher mach dir bloß keine Vorwürfe!
     
    #8
    Noreia83, 6 April 2005
  9. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also ich kann nur bestätigen, dass es nur an eurer beider Unerfahrenheit gelegen hat, dass es nicht geklappt hat und nicht an der Form deines Penis. Schau dir einfach nur die vielen Threads im Bereich fürs erste mal an, da sind sicher auch Jungs mit den geradesten Penissen (da die etwas häufiger sind :zwinker: ) dabei und die haben dieselben Schwierigkeiten wie du!

    Und zu dem Problem, das sie Schluss gemacht hat: Andere Mütter... ach den kennst du ja schon. :grin:
     
    #9
    CassieBurns, 6 April 2005
  10. happy guy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Erstmal danke für alle eure Meinungen.......hat mir echt sehr geholfen...wer noch was zu sagen hat, kann es ruhig sagen ich schau ab und zu mal ins Thema....... :smile:

    THX :grin:
     
    #10
    happy guy, 10 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bettproblemen verlorener Freundin…wie
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016
11 Antworten
chrissy 24
Kummerkasten Forum
19 Februar 2016
62 Antworten
Finnie
Kummerkasten Forum
6 November 2015
27 Antworten