Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von den Eltern erwischt

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Rakitic, 9 November 2009.

  1. Rakitic
    Rakitic (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    73
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Bruder hatte sein erstes Mal und seine Eltern haben ihn erwischt :ashamed::wuerg::flennen:

    Er traut sich nicht mehr zu seinen Eltern

    Was soll er machen?

    Er schämt sich aber ich erzähl euch mal die Geschichte:

    Es war alles Qeil

    Seine Freundin war heimlich da und meine Eltern waren weg.

    Plötzlich kommen unsere Eltern nach hause und hören Geräusche

    Mutter guckte nach und erschrack :eek:

    Sie sah mein Bruder wie er ein geblasen bekam und so alles!

    Was soll er machen?

    Er traut sich garnix mehr!

    Ich bin jetzt nur noch der Übermittlungsbote für ihn
     
    #1
    Rakitic, 9 November 2009
  2. NADiiA_-
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    vergeben und glücklich
    es ist bestimmt peinlich für ihn das er dabei erwischt wurde wie ihm seine freundin einen geblasen hat
    aber das ist ganz normal und das wissen eure eltern auch
    ich meine ihr seit ja auch irgendwie entstanden :smile:
    und ich glaube deine eltern werden die sache schnell vergessen oder
    ignorieren.
    darf ich fragen wie alt dein bruder ist?
     
    #2
    NADiiA_-, 9 November 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Entweder er tut so als war nix oder er spricht mit ihnen.
    Gibt's mehr Möglichkeiten ?
     
    #3
    xoxo, 9 November 2009
  4. Rakitic
    Rakitic (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    73
    31
    0
    vergeben und glücklich
    oh hab ich vergessen er ist 15

    ja sie haben mit den geblasen drüber hinweg gesehen.

    Aber das er es nicht gesagt hat das seine Freundin bei im schläft stört meine Eltern

    Was soll er den sagen?

    Ich sag ja immer fass deinen ganzen Mut zsm. und so
     
    #4
    Rakitic, 9 November 2009
  5. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Wiebitte?

    Ein 13 jähriger muss seinen 15 Jährigen mit seinen Eltern helfen weil er sich selbst nicht traut zu seinen Eltern zugehen? Was soll groß passieren? :rolleyes:
    ansonsten...siehe xoxo :zwinker:

    lg, er
     
    #5
    flotter2er, 9 November 2009
  6. Rakitic
    Rakitic (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    73
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Was weiß ich ey!

    Sag mal was er sagen kann
     
    #6
    Rakitic, 9 November 2009
  7. ülpentülp
    0
    Mom mal - die Eltern deines Bruders haben deinen Bruder erwischt?

    Bist du mit denen auch verwand?? *nurmalsofrag* :smile:
     
    #7
    ülpentülp, 9 November 2009
  8. donmartin
    Gast
    1.903
    Da sollte er seinen Mut zusammen nehmen und sich dafür Entschuldigen, dass er das Mädchen ohne ihr Wissen hat dort übernachten lassen.

    Er hat doch keine Chance.
    Hatten deine Eltern denn explizit VERBOTEN, dass er ein Mädchen mit nach Hause nimmt?
    Oder geht es "nur" um den Vertrauensbruch. Wenn die Eltern das verlangen, sollte er das auch machen.

    Ab einem gewissen Alter KANN man als Eltern(teil) nicht mehr viel verbieten, doch ich habe gerne gewusst, WER sich in meinem Haus/Wohnung aufhält.
    Mit 15 ist man Verantwortlich für das Kind, auch strafrechtlich. Und man hat eine Verantwortung nicht nur gegenüber SEINEM Kind, sondern auch (ist das Mädchen auch 15?) für die Personen, die sich in der Wohnung aufhalten.
    Ich gehe mal davon aus, dass dessen Eltern auch gerne wissen wollen, wo und bei wem sie übernachtet.
    Sie kann ja auch abgehauen sein oder in sonstigen Schwierigkeiten stecken.
    Und bevor es dann zu "großen Auseinandersetzungen" der beiden Elternteile kommt, sollten die Eltern Bescheid wissen und eventuell mal mit dem Mädchen ein Wort gewechselt haben.

    Versteh das jetzt nicht als Moralpredigt, eher mal um deinem Bruder zu sagen oder um mal die "andere Seite zu sehen".

    Wenn er sich entschuldigt und vielleicht sagt, dass er verstehen kann, warum und dass sie sich Sorgen machen und deshalb wissen wollen, wer dort schläft - zeigt er damit, dass er nachdenkt und sich der Verantwortung bewusst ist - und vor Allem dass er einsieht , einen Fehler gemacht zu haben.

    Vom blasen oder Sex oder sonstetwas will ich garnicht reden. Das geht mich als Vater nix an, was meine Kinder in ihrem Zimmmer machen. Das könnten sie auch irgendwo im Wald machen.

    Also, Fehler eingestehen und ne Entschuldigung bewirkt mehr, als auf stur zu schalten. Den Mut haben dazu zu stehen - das haben sehr viele Erwachsene nicht. Wenn ers schafft, zeigt er, dass er auf dem Besten Wege dorthin ist.
    Und bei nächster Gelegenheit den Eltern das Mädel vorstellen und ihnen zeigen, dass ihm wirklich was an ihr liegt. Dann werden deine Eltern nicht Nein sagen können. Oder zumindest wird es ihnen schwerer fallen....
     
    #8
    donmartin, 9 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Rakitic
    Rakitic (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    73
    31
    0
    vergeben und glücklich
    er hat sich entschuldigt.

    Jetzt ist alles wieder ok!

    Hab ne Frage an dich donmartin:

    Wie lange brauchse um den langen Text zu schrseiben?
     
    #9
    Rakitic, 9 November 2009
  10. donmartin
    Gast
    1.903
    Langer Text? Wo?

    :smile:

    Ich schaue nicht auf die Uhr, wenn ich schreibe - kann aber recht schnell schreiben.
     
    #10
    donmartin, 10 November 2009
  11. loveBibi
    loveBibi (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    Wieso sagst du nicht einfach, dsas "du, dieser Bruder" bist ;o)
     
    #11
    loveBibi, 10 Dezember 2009
  12. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    genau das wollte ich auch gerade gesagt bzw unterstellt haben xD

    und donmartin :grin: ein langer beitrag soll ich mal einen langen von dir rausssuchen ???

    ok das einfach dort eine freundin übernachtet hat ohne die einwilligung deiner eltern, mein gott ihr seit jung und sex ist denke ich auch nichts verwerfliches...ich finde nur das ihr beide recht jung seit und euch mit allem zeit lassen solltet
     
    #12
    Evenjelyn, 10 Dezember 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nanu, heutzutage hat doch jeder nen schlüssel für seine zimmertür...
     
    #13
    CCFly, 10 Dezember 2009
  14. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.379
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wo habt ihr denn den Thread plötzlich wieder ausgegraben? Ist einen Monat her, Leute... :zwinker:

    Ich kann nur sagen, dass Donmartin immer wieder hilfreiches und gutes zum Thema Eltern-Kind-Problematik zu sagen hat. :zwinker:
     
    #14
    BrooklynBridge, 10 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Rakitic
    Rakitic (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    73
    31
    0
    vergeben und glücklich
    lol?

    als ob ich mit 13 sex hab!

    Und woher hab t ihr den Theard? 1 Monat her, erledigt.

    Kein Kommentar
     
    #15
    Rakitic, 11 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern erwischt
Neowyn
Das erste Mal Forum
29 Dezember 2015
10 Antworten
tallyy
Das erste Mal Forum
16 Oktober 2014
50 Antworten
Coolman2303
Das erste Mal Forum
7 Juni 2011
19 Antworten