Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von der Arbeit aus surfen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Talihina, 1 Dezember 2006.

?

nutzt ihr das Internet auf der Arbeit auch für private Zwecke?

  1. ja. täglich

    20 Stimme(n)
    44,4%
  2. nein. nie!

    14 Stimme(n)
    31,1%
  3. manchmal

    11 Stimme(n)
    24,4%
  1. Talihina
    Talihina (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    nicht angegeben
    weil dieses Thema grad wieder in einem anderen Thread zur Sprache gekommen ist.
    also: macht ihr das? ist das bei euch erlaubt?
    wie denkt ihr darüber?



    ich mache es schon heimlich manchmal. allerdings dann auf nicht so "verfänglichen" Seiten.
    wenn mein Chef das mitbekommen würde, wäre er wohl nicht so begeistert, deswegen versuche ich es so gut es geht zu vertuschen.:zwinker:
     
    #1
    Talihina, 1 Dezember 2006
  2. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Vorsicht! Ich hab gerade wieder erschreckende Zahlen gelesen, in wievielen Firmen der Netzwerkverkehr kontrolliert wird. Und vertuschen kann man gar nichts, wenn der Chef Zugang zum Server des Firmennetzwerks hat. Jeder muss davon ausgehen, dass alles nachvollzogen werden kann. Jede Seite und die Dauer.

    Es wird mir zwar gestattet, aber ich versuche nur das Nötigste zu machen. Also Ebay, Online-Banking und Veranstaltungskalender für ne anschließende Verabredung oder so. Ich darf es allerdings nicht als Arbeitszeit aufschreiben. Wenn ich also viel im Internet war, zieh' ich mir ne halbe Stunde ab.
     
    #2
    Mila_Superstar, 1 Dezember 2006
  3. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Das nötigste: Ebay???? :grin:

    Bin häufiger bei Spiegel-Online unterwegs, vielleicht noch ein paar Sport-Seiten bzw. Foren, um dort kurz einige Neuigkeiten zu erfahren. Zu exzessivem Geposte z.B. bei PL habe ich werder Zeit noch Muße, schliesslich werde ich für´s Arbeiten bezahlt, soviel Einsicht sollte schon sein. Im übrigen wird bei uns auch mitgeloggt, schon daher sollte man es nicht übertreiben, eine Kollegin ist kürzlich "freigestellt" worden (wie es so schön heisst), weil sie es trotz bereits erfolgter Abmahnung nach wie vor mehr als stark übertrieben hat (inkl. Partyfotos auf Großformat-Laserdrucker ausdrucken). Das INet-Surfen und damit kombiniert das Private Teelefon-Blabla geht mir persönlich ziemlich auf die Schürze, zumal diese Personen dann auch noch pünktlich um 16:30 Uhr die Stifte fallenlassen und es immer gaaaanz eilig haben...
     
    #3
    Fördefeger, 1 Dezember 2006
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Klar surfe den ganzen Tag nebenbei wenn es meine Arbeit zu läßt das wichtigste ist doch das die Arbeit erledigt ist am Ende des TAges
     
    #4
    Stonic, 1 Dezember 2006
  5. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Wenn ich einen Vertretungsjob in der Firma habe in der mein Vater arbeitet: Ja.

    Warum ich keine Angst habe? Weil man Vater der Kerl ist, der die Überwachhungsaufgabe bezüglich "Surfen am Arbeitsplatz" übernimmt - und bei mir drückt er da natürlich gern ein Auge zu :grin: :cool1: :tongue:
     
    #5
    bett-poster, 1 Dezember 2006
  6. Shad-afk
    Shad-afk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    in den vorlesungen schon ab und an :smile:

    aber auf der arbeit - ne - is net - netmal in der pause (hab da besseres zu tun als vorm rechner zu sitzen)
     
    #6
    Shad-afk, 1 Dezember 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, das war bei uns damals strikt verboten.
     
    #7
    User 37284, 1 Dezember 2006
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Als ich in einem Verlag gearbeitet habe war Surfen und auch Musik hören erlaubt. Wir hatten alle iTunes und haben uns jeden Tag gefreut, wenn jemand neue Musik hatte :cool1:

    In meinem Büro an der Uni kann ich auch soviel im Internet surfen wie ich will.
     
    #8
    User 29290, 1 Dezember 2006
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, das mach' ich jeden Tag und oft auch mehrere Stunden. Wir nutzen alle unsere privaten Laptops auf der Arbeit, was auch erlaubt ist. Sogar kostenpflichtige Seiten werden geduldet, sofern die Rechnungen nicht zu hoch sind. Die nutze ich aber logischerweise nicht, sondern die Männer der Nachtschicht.
     
    #9
    User 18889, 1 Dezember 2006
  10. genau :smile:
     
    #10
    Chosylämmchen, 1 Dezember 2006
  11. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Ich habe darauf gar keinen Zugang. Nur der Chef/Chefin, anscheind aus gutem Grund.
     
    #11
    Kleine Wolke, 1 Dezember 2006
  12. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ja, manchmal wenn ich Zeit dafür habe.
     
    #12
    *Luna*, 1 Dezember 2006
  13. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    ???
    Kostenpflichtige Seiten im Netz? Wie habe ich mir das vorzustellen, bezahlt mit der Firmenkreditkarte oder was?

    Ich habe SpiegelOnline als Startseite und surfe auch sonst ab und zu privat. Gehoere aber auch nicht zu den Leuten, die auf die Minute genau Feierabend machen. War in letzten 3 Tagen gut 45 Stunden im Buero.
     
    #13
    Trogdor, 1 Dezember 2006
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Keine Ahnung, wie das bezahlt wird. Ich denke aber, dass es über die Telefonrechnung geht. Es geht ja um Sexseiten...
     
    #14
    User 18889, 1 Dezember 2006
  15. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also wenn es sich um eine Internetverbindung handelt(kein Dialer) kann nichts auf der Telefonrechnung landen.
     
    #15
    Trogdor, 1 Dezember 2006
  16. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    bei uns merkts man.. wir haben 3 telefon/internet leitungen.. sind also 2 leitungen besetzt und man im web ist kann keiner mehr anrufen. oberstift war heute im internet am pinball spielen, chef hats gemerkt. tja^^ dumm gelaufen, habe dann feierabend gemacht, sieht aber aus als ob das nicht das erste mal gewesen ist. von daher würd ich das auch nie machen..

    hab ganz nebenbei auch noch andere sache zum machen als surfen, aber ehrlich..
     
    #16
    Neonlight, 1 Dezember 2006
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Man kann aber über dieses T-Pay (??) zahlen. Diese Bezahlform der Telekom, die auf der Recnung erscheint.

    Jedenfalls ist es erlaubt, einige machen das und solange es keiner übertreibt, wird es so bleiben. Wobei ich da eh kein Interesse dran habe.
     
    #17
    User 18889, 1 Dezember 2006
  18. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    hehe ich bin ja nicht mal am PC wärend der arbeit:tongue:
     
    #18
    Ceraphine, 1 Dezember 2006
  19. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    kann ich und mach ich auch öfters... wenn grad berechnungen oder so laufen surfe ich schonmal hin und her
     
    #19
    Altkanzler, 2 Dezember 2006
  20. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Bei meiner jetzigen Arbeitsstelle mache ich es nicht! Lenkt viel zu sehr ab! Hab genug zu tun! :smile:
     
    #20
    StolzesHerz, 2 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Arbeit surfen
coolchica
Umfrage-Forum Forum
4 November 2016
87 Antworten
Tahini
Umfrage-Forum Forum
18 Juli 2016
26 Antworten
Dr-Love
Umfrage-Forum Forum
17 April 2010
16 Antworten