Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von der Arbeitskollegin verwöhnt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Yuxi, 2 Januar 2003.

  1. Yuxi
    Gast
    0
    Von der Arbeitskollegin verwöhnt/missbraucht, was nun??????

    Hallo!!

    Am letzten Montag ist mir auf der Arbeit etwas passiert, was ich heute noch nicht ganz glauben kann. Ich bin schon seit längerer Zeit Single. Am Montag habe ich ein bißchen gejammert, da Weihnachten und so total langweilig war ohne Freundin.
    Das alles habe ich meiner Arbeitskollegin erzählt, die bereits 41 aber total süss ist. Wir verstehen uns auch wahnsinnig gut. Wenn sie mal an meinen Schreibtisch kommt merke ich, wie wohl ich mich in ihrer Nähe fühle und sie riecht auch wunderbar. Manchmal schmiegt sie sich ganz eng an mich, wenn ich am Schreibtisch sitze, beugt sie sich von der Seite nach vorn und ich kann dann ihre Brüste spüren. Geträumt hatte ich immer schon mal mit ihr Sex zu haben, obwohl sie verheiratet ist.:drool:
    Da ich 26 bin ist der Altersunterschied doch schon erheblich. Nur fand ich immer wieder sehr erregend in ihrer Nähe zu sein und sie gelegentlich zu berühren (aus versehen natürlich *augenzwinker*)
    Dann am Montag sagte sie zu mir, ich möge kurz mitkommen, sie müßte mir was sagen. Als wir dann im Vorratsraum waren, sagte sie zu mir, das sie mir mal was gutes tun möchte, von Frau zu Mann. Ich stutzte und wußte erst nicht was sie meinte. Sie schmiegte sich eng an mich, sodaß ich ihre Brüste spüren konnte und steckte ihre Hand in meine Hose und befriedigte meinen Penis. Ich kam auch echt schnell. Das war ein so wahnsinniges Erlebnis, weil es auch so überraschend war.

    Jetzt weiß ich nicht was ich denken soll und da ich erst am Montag wieder arbeite, wie ich mich verhalten soll.

    Kennt jemand ähnliche Situationen auf der Arbeit?

    Schreibt bitte.
     
    #1
    Yuxi, 2 Januar 2003
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Mmh..soll ich diesen Beitrag jetzt ernst nehmen?:ratlos: :ratlos:

    Seit Dezember 2001 angemeldet, 20 Beiträge geschrieben und als Text " nicht ernstzunehmen".

    *grübel*

    Kurz und knapp: Ich würde erstmal abwarten was am Montag passiert. Verschweigt sie diese Situation würde ich auch kein Wort mehr darüber verlieren. Spricht sie es an, würde ich alles klären.
     
    #2
    Speedy5530, 2 Januar 2003
  3. Jeanny
    Gast
    0
    tja.... ernst gemeint oder nich..... wer weiß...... bisschen komisch klingt das ja schon oder nich.......

    ich würde jedenfalls mal auf montag abwarten. wer weiß vielleicht hat sie ihren mann verlassen und is jetzt nur noch scharf auf dich und macht das jetzt jeden tag einmal vormittags einmal nachmittags
    wer weiß
     
    #3
    Jeanny, 2 Januar 2003
  4. toerroe
    toerroe (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Mach doch weiter wie bisher, ausser sie will mehr.
     
    #4
    toerroe, 2 Januar 2003
  5. Yuxi
    Gast
    0
    Doch die Sache ist wirklich passiert. Vielleicht habe ich ihr irgendwie leid getan oder so.

    Das mit den 20 Beiträgen, ich war in den letzten Monaten nicht oft hier und soviel Sex-Erfahrungen habe ich auch noch nicht sammeln können, um hier gute Ratschläge zu geben. Das mit "nicht ernst zunehmen" verstehe ich ohnehin nicht!!

    Was kann ich denn dafür, das ich solange Single bin? Ich bemüh mich ja...
     
    #5
    Yuxi, 2 Januar 2003
  6. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Verhalte Dich ganz normal und locker und sage, es habe Dir gefallen und Du würdest Dich gerne revanchieren.
     
    #6
    BJ, 2 Januar 2003
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    naja, hört sich irgendwie wie eine dieser typischen SexStories an.. aber egal.

    naja, ich würd mich eben normal verhalten... du wirst ja schon sehen wie sie reagiert..
     
    #7
    MooonLight, 2 Januar 2003
  8. Yuxi
    Gast
    0
    Glaub mir es stimmt, ich kann ja jetzt auch nichts mehr machen das es passiert ist. Natürlich hört es sich so an, als wär ich ein geiler Hengst...aber es ist doch passiert:ratlos: :ratlos: :ratlos:

    Warum glaubt es mir keiner:ratlos:
     
    #8
    Yuxi, 2 Januar 2003
  9. *BlackLady*
    0
    Für mich hört sich das auch ehr noch Porno an, aber naja, wenn´s doch wahr sein sollte, dann sprech doch einfach mit ihr Montag darüber, wenn du dir so Gedanken darum machst.
    Ich kenne solche Situationen von der Arbeit nicht und bin ehrlich gesagt froh, dass es sowas bei uns nicht gibt. Ich arbeite nicht gerne dort, wo es wie in einem Porno zugeht!
     
    #9
    *BlackLady*, 2 Januar 2003
  10. *BlackLady*
    0
    Warum wird das denn jetzt in den Kummerkasten verschoben? Ich finde nicht, dass er deswegen jetzt irgendie Kummer hat oder so!
     
    #10
    *BlackLady*, 2 Januar 2003
  11. toerroe
    toerroe (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich glaub ihm schon, weil wenn es ein Pornogeschichte wäre hätte sie ihm ja ein geblasen, oder?
     
    #11
    toerroe, 2 Januar 2003
  12. *BlackLady*
    0
    Naja, es ist zwar wirklich sehr selten aber nicht in jeder Szene wird auch geblasen.
     
    #12
    *BlackLady*, 2 Januar 2003
  13. Yuxi
    Gast
    0
    Sie hat einfach den Hosenknopf aufgemacht und hineingelangt. Und ich hab einfach nichts unternommen, ich Idiot:ratlos: ! Ich hab es einfach geschehen lassen. Ich hoffe ihr glaubt mir... Ist echt schwer das zu begreifen, kann es ja selber kaum.
    Und dazu kommt noch, das in meinem Nick "nicht ernstzunehmen" steht, von daher bin ich hier voll aufgeschmissen und weiß nett weiter..............:ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: Keiner nimmt mich für voll! Kann ich mich ja gleich aufhängen.

    Ist alles nicht fair:flennen: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #13
    Yuxi, 3 Januar 2003
  14. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ok, ich bin zwar auch bissl am zweifeln, ob ich den Beitrag für voll nehmen soll, aber naja.

    Behandel sie doch einfach wie davor, is doch net weiter tragisch, oder?!
     
    #14
    Mieze, 3 Januar 2003
  15. Freak81
    Gast
    0
    Wieso denn das? Sag Du willst mehr? :grin:

    Wenns wahr ist, würd ich auch einfach Montag abwarten. Allerdings würde ich es nicht auf der Arbeit machen. Da lieber bei jemanden zu Hause.

    Gruß
    Freak
     
    #15
    Freak81, 3 Januar 2003
  16. SoVieH
    Gast
    0
    ich würd am montag morgen einfach mal in ihre hosen langen :zwinker:
     
    #16
    SoVieH, 3 Januar 2003
  17. Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das so was passieren kann, kann ich mir gut vorstellen...
    ...aber die Frage ist, was dir die sache bedeutet?????

    War's einfach ein geiles Sexabenteuer? Dann lass es so wie's ist. Geh zur Arbeit und tue so, wie wenn nichts gewesen wäre. Wenn sie dann eine wiederholung oder mehr will, dann bist du dann besser vorbereitet und kannst ihr sagen, was du willst oder nicht willst...

    War's dir unangenehm, fühst du dich verletzt?? Dann musst du ihr das mitteilen. Du bist erwachsen und trägst mit Verantwortung für das, was mit dir geschieht. Von Missbrauch kannst du nur dann sprechen, wenn sie Deine Chefin wäre und ihre Machtposition ausnützt...
     
    #17
    Martin23, 3 Januar 2003
  18. Yuxi
    Gast
    0
    Ja, missbraucht ist vielleicht ein zu hartes Wort. Stimmt, muss ich Dir recht geben @Martin.

    Ich weiss nicht was ihr es bedeutet hat. Ob sie mich nur mal trösten wollte? Sie weiss natürlich, das ich lange keinen Sex mehr gehabt habe. Vielleicht ist es das gewesen. Ich bin wahnsinnig irriert und hab irgendwie Angst sie am Montag wieder zu sehen. Für mich war das auf jeden Fall nur ein Ausrutscher!!! Eine Beziehung oder ähnliches will ich überhaupt nicht.

    Weiss noch jemand Rat was ich tun soll?

    :ratlos:
     
    #18
    Yuxi, 3 Januar 2003
  19. Jule
    Gast
    0
    Man kann doch auch jemanden anders trösten als ihm sexuell zu befriedigen. Gerade weil sie ja auch verheiratet ist!! Ich würde erst mal bis Monatg abwarten, dann siehst du ja wie sie sich dir gegenüber verhält und ob sie e (möglicherweise) nochmal versucht.
     
    #19
    Jule, 3 Januar 2003
  20. Yuxi
    Gast
    0
    ...ich werde am Montag berichten wie sie sich verhalten hat. Ich halt das kaum bis dahin aus:cry: :cry:

    Hoffentlich nimmt sie es ganz locker und wir können weiterhin gut zusammen arbeiten. Als Kollegin ist sie super gut! Nicht das das zu einer Belastung am Arbeitsplatz wird. Naja, es wird schon gut gehen. Ich mach mir mal ein bißchen Mut.:frown:

    Danke aber für Eure Beiträge und glaubt mir wirklich, es ist echt passiert.

    Gruss, Yuxi
     
    #20
    Yuxi, 3 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Arbeitskollegin verwöhnt
tali85
Kummerkasten Forum
17 Januar 2016
18 Antworten
Frontliner
Kummerkasten Forum
17 November 2015
12 Antworten
planloser
Kummerkasten Forum
18 September 2014
5 Antworten
Test