Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von der berufsbezeichnung zum 'schimpfwort'

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Beastie, 24 April 2003.

  1. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    kennt ihr des?? jemand hat einen ganz normalen beruf... nun gibt es jemanden, der den gleichen beruf hat, aber diese person könnt ihr nich leiden und wenn jemand fragt, was diese person von beruf is und ihr macht dann sozusagen ein schimpfwort draus?

    also, als beispiel

    ich hab ne verhasste tante, die is sekretärin bei der polizei... ganz normaler beruf, nix schlimmes drann...
    aber sobald mich jemand nach dieser tante fragt, isse ne blöde tippse...

    eigentlich total bescheuert und unfair allen anderen sekretärinnen gegenüber.. aber naja, ich kann da halt nich anners *g*

    also, kennts des oder nich oder habts nich verstanden?
     
    #1
    Beastie, 24 April 2003
  2. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Japp, kenn ich, wie auch andere angeredete dinge :zwinker:
     
    #2
    Rapunzel, 24 April 2003
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    jep...kenne ich auch :grin:...eine ehemalige Pferdepflegerin wurde von einigen immer mit "die Sch****kratzerin" betitelt...und eine Bekannte wird von ihren "Fällen" immer als Sozitante betitelt ( sie arbeitet beim Sozialamt )...
     
    #3
    Speedy5530, 24 April 2003
  4. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    Mir fällt da als erstes der Beamte als der beliebte "Schreibtischhengst" und "Amtsschimmel" ein :zwinker:
     
    #4
    Nightingale, 24 April 2003
  5. Dragon
    Gast
    0
    Nö also aus dem Beruf mache ich kein Schimpfwort daführ lasse ich mich über verhaste Personen dann anders aus.
     
    #5
    Dragon, 25 April 2003
  6. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Ich hab mal gelesen, dass "Hure" ein mittelhochdeutsches Wort für "Frau" ist. Ist evtl ein Beispiel dafür, wie aus einem normalen Wort ein Schimpfwort/Berufsbezeichnung wird.
     
    #6
    muenti, 25 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - berufsbezeichnung 'schimpfwort'
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2010
20 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 Januar 2009
5 Antworten
Strassenköter23
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2008
85 Antworten
Test