Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von der besten Freundin getrennt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von blondee77, 26 April 2003.

  1. blondee77
    Gast
    0
    Hallo alle zusammen, wie fang ich am besten an...Ich bin mit meiner besten Freundin zusammen gekommen und wir haben uns eigentlich geliebt, so mit Bauchkribbeln und überlegen was man anziehen soll...
    Weil uns aber klar war, daß eine Frauenbeziehung nich das ist, was wir vom Leben wollen, aber wir eine Art offene Beziehung geführt. Soll heißen, Partyabstürze waren okay. Das ganze ging jetzt vier Jahre!!! und wir hatten eine tolle Zeit und alles lief prima. Wir waren uns auch einige, unsere Beziehung geheim zu halten.
    Tja und nun hat sie vor einem Monat einen jungen Mann kennengelernt, der so ganz nett war und ihr denn Sprung ins normale Leben verschaffen sollte. Puh, daran mußte ich mich erst noch gewönnen, aber wir waren noch nicht auseinander. Und dann fährt sie nach Hause, geht da auf eine Party, trifft dort einen alten Schulkollegen und verliebt sich. Verliebt sich und sagt aber noch wie gerne sie mich hat.....Sie einfach so teilen konnte ich nicht, vor allem da sie auch starke Gefühle für ihn hat.
    Also habe ich mich getrennt, wir sehen uns aber immer noch, weil wir ja gute Freundinnen sind und außerdem kennen wir in unserm Dorf keinen anderen mehr. Sind alle weggezogen....
    Aber mir geht es echt schlecht. Ich komme mir so einsam vor. Einsam, weil keiner da ist, zu dem ich gehen kann und einsam, weil unsere schöne Beziehung nun zu ende ist. Wir sind ja nicht im Streit auseinander gegangen. Nur weil wir uns keine gemeinsame Zukunft vorstellen können....Haben wir uns all die vier Jahre etwas vorgemacht? Wie lange dauert es, bis dieser Schmerz vorbei geht?.............
     
    #1
    blondee77, 26 April 2003
  2. supergirl_007
    0
    wie lang es dauert bis der schmerz dauert kann man nicht sagen. des kommt irgendwie auf dich selbst an. du kannst nichts festlegen und sagen das der in 2 wochen oder so weg ist.
    du musst versuchen mit den 4 jahren zwischen euch bzw die ihr gemeinsam hattet, abzuschließen.
    du musst sie nicht vergessen, aber solltest nicht ständig wieder dran denken und deshalb irgendwie traurig werden. klar denk an die schönen zeiten und alles aber nicht zu viel, tut nicht gut.
    du siehst sie noch... klar des tut weh, vorallem wenn sie jezz einen neuen hat und ihn anscheinend liebt. nur was kannst du da machen? du musst es einfach akzeptieren/dich damit abfinden.
    vielleicht wäre es das beste, wenn du auch öfters jezz mal alleine oder so weggehst, und dich unterhältst/ablenkst.
    wer weiss vielleicht lernst du demnächst ja ein neues mädchen oder eben einen jungen kennen... ?!
    so long,
    greEez
     
    #2
    supergirl_007, 26 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besten Freundin getrennt
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
MrMur
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2011
3 Antworten