Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von freundin überfordert osä...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pantoffel, 23 Oktober 2008.

  1. Pantoffel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    hi,
    bin mir grad nicht ob ich hier im richtigen thread bin - könnte evtl auch zum thema 1. mal passen - aber da es mir nicht um dieses geht, dacht ich, ich schreib mal hier. und zwar geht es vielmehr um folgendes: Ich bin seit ca. 3-4 Monaten mit meiner freundin zusammen. ich hatte vor ihr quasi 1 1/2 beziehungen (eine davon kann man nicht als ganze werten finde ich). sie noch keine, hat also auch, trotz ihrer 21 jahre, keinerlei erfahrung mit sex bzw. auch nur körperlicher nähe. und da sind wir bei meinem problem: es läuft nix. also wirklich nix. wenn ich glück habe mal ein kuss mit zunge, aber das wars. es geht mir gar nicht unbedingt um sex im eigentlich sinne, das hat zeit, sondern vielmehr einfach um zärtlicheiten. sprich ein bißchen streicheln, schmusen und dann vieleicht auch mal fummeln. aber wie gesagt, nix. ich hab sowohl versucht, sie ein bißchen zu "schubbsen", also einfach mal anzufangen, als auch mit ihr drüber zu sprechen, was anfangs n' bissl schwierig war, sie war unheimlich nervös, inzwischen gehts aber einigermaßen. sie meinte allerdings hauptsächlich, das sie nicht wisse woran "es" läge, und auch das es ihr leid täte - leider nicht das sie es wolle. mein problem ist, das ich inzwischen nicht mehr weiter weiß. ich hab sie sehr gern (nach drei monaten von liebe zu sprechen, halte ich für sehr gewagt :zwinker:) und ich bin mir sicher das dies auf gegenseitiget beruht - aber ich will keine Beziehung ohne körperliche nähe. habt ihr vielicht n' tipp oder ideen, wie ich ihr das ganze etwas leichter machen könnte, bzw. sie davon überzeugen, das es einfach wunderschön sein kann?
     
    #1
    Pantoffel, 23 Oktober 2008
  2. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Streich erstmal solche Ziele wie "ein bisschen fummeln". Deine Freundin hatte bisher keine Beziehung, sie muss sich scheinbar erstmal generell an körperliche Nähe mit jemand anderem als der Familie oder Freunden gewöhnen (sollte sie auch in der Familie/im Freundeskreis keinen körperlichen Umgang wie Umarmungen und mal so drücken gewöhnt sein, ist das sogar an sich ungewohnt).
    Such einfach erstmal nicht sexuell motivierten Körperkontakt zu ihr. Drück sie mal, wenn sie am Schreibtisch sitzt, zieh sie in deinen Arm, wenn ihr fernseht, küss sie selbstverständlich (ohne Zunge) einfach mal so zwischendurch und bring eine gewisse Leichtigkeit in eure Berührungen. Massier sie mal nach einem anstrengenden Tag, aber ohne irgendetwas sexuelles daraus zu machen. Es geht nun erstmal darum, überhaupt körperliche Nähe aufzubauen und zuzulassen.
    Und überthematisier das Thema nicht... sonst wirst du nämlich das Gefühl vermitteln, dass hinter deinen Berührungen eine Erwartungshaltung steckt - genau das solltest du aber vermeiden.
    Genieße einfach die Zeit mit ihr und mach dir keine Gedanken darüber, ob es in dieser Beziehung niemals die körperliche Nähe geben wird, die du möchtest. Wenn es tatsächlich dabei bleibt und sich keine Verbesserung einstellt, du dich gar nicht wie ein Partner fühlst und das nach noch längerer Zeit eurer Partnerschaft, kannst du nochmal mit ihr reden und die Beziehung beenden, wenn ihr einfach zu unterschiedliche "Vorstellungen" habt.
    Du musst ja nicht jetzt die Entscheidung für den Rest deines Lebens treffen, sondern einfach nur eine Beziehung führen. Mach langsam und setz dich selbst so wenig unter Druck, wie sie.

    Liebe Grüße,

    Kierke
     
    #2
    Kierke, 23 Oktober 2008
  3. Vollkorn
    Vollkorn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich denk so ziemlich das wichtigste ist ihr zu zeigen das es dir um sie geht-um sie als Person und wenn du ihre körperliche nähe suchst sollte es ein Geschenk sein.
    Du möchtest sie verwöhnen,möchtest das es ihr gut geht...irgendwann wird da denk ich ganz schnell der Wunsch bei ihr auftreten dir auch etwas "zurück" zu geben-also massier sie doch zB einfach mal ganz unverfänglich- am besten erstmal mit Kleidung und ohne großes rumgegrabsche deinerseits .Wenns ihr gefällt kannst du sie ja dann mit Öl massieren,dafür muss sie sich ein bisschen ausziehen und ihr seit euch gleich schon ein Stückchen näher :zwinker:
     
    #3
    Vollkorn, 23 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin überfordert osä
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
xdbwnx
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
E-Force
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2011
17 Antworten