Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von heute auf morgen arbeitlos!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SarahBonn, 14 Januar 2009.

  1. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo

    seit dem ich 16 bin habe ich auf 400Euro Basis in einer Reinigungsfirma gearbeitet!
    Nun wurde ich wegen Betrieblichen Gründen gekündigt!
    Dabei habe ich Laufendekosten!
    Ich weiss nicht wie ich das bezahlen soll...Ohne geld!
    Meine Mutter hat selbst kaum etwas., und mit meinem Vater habe ich nichts zutuen!
    Nun meine frage, habe ich Anspruch auf i-welche gelder???
    Ich weiss nicht was ich sonst machen soll, ich bin momentan auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und natürlich auch auf der suche nach einem Aushilfsjob!
    Aber bis jetzt hat sich nichts ergeben, und wenn ich nicht bald was mache, werde ich nächsten monat auf jedemenge schulden sitzen!
    Eigentlich wollte ich keine bekanntschaft mit nem Schufaeintrag machen :frown:
     
    #1
    SarahBonn, 14 Januar 2009
  2. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    So ganz kann ich deine Überschrift nicht verstehen...
    wenn du seit drei Jahren dort arbeitest, wieso bist du dann von heute auf morgen arbeitslos?

    Die Kündigungsfrist sollte doch wohl mindestens 4 Wochen zum Monatsende betragen, alles andere ist eigentlich unmöglich.
    Das heißt, wenn man dir jetzt gekündigt hat, endet dein Arbetsverhältnis doch erst Ende Februar!

    Daher hats du jetzt 6 Wochen Zeit um einen neuen Aushilfsjob zu suchen.

    Einen Schufaeintrag hat sowieso jeder der ein Girokonto hat... was du meinst ist ein negativer Schufaeintrag, der erfolgt aber erst, wenn du deinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommst, und dazu muss man dich mindestens erstmal mal gemahnt haben.
    Darum brauchst du dir jetzt also noch keine Gedanken machen.

    Was Anspruch auf Gelder angeht, so kannst du dich nur an deine Mutter wenden, bzw. an deinen Vater.
    Auch wenn du der Meinung bist, dass deine Mutter nichts hat und du mit deinem Vater nichst zu tun hast, Unterhalt müssen beide trotzdem für dich zahlen.

    Wenn du bisher seit du 16 bist, selber für deinen Lebensunterhalt aufgekommen bist obwohl du das nicht müsstest, so ist das ja grundsätzlich positiv, nur hast du später nichts davon!
    Nicht ohne Grund endet die Unterhaltspflicht der Eltern erst mit Abschluss der Berufsausbildung, eben weil du dich vorher darauf konzentrieren sollst,, die Schule vernünftig zu absolvieren und eine Ausbildung abzuschließen.
    Daher wende dich an deine Eltern.

    Auf staatliche Gelder hast du vermutlich nur in Ausnahmefällen Anspruch, denn dein 400€ Job ist sozialversicherungsfrei, daher hats du keine Ansprüche auf Arbeitslosengeld 1, auf Arbeitslosengeld 2 nur wenn niemand anderer deinen Unterhalt sicherstellen kann, das sind aber eben deine Eltern, erst wenn di nicht zahlen können (nach Berechnungen des Staates, nicht nach eigener Meinung) dann springt der Staat ein.

    Also schnellstmöglich mit beiden Elternteilen reden.
    Auch mit dem Vater... wenn du bisher von ihm keinen Unterhalt beziehst, so hast du bereits etliche Tausende Euro verschenkt.

    Gruß
     
    #2
    Koyote, 14 Januar 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du nur auf 400-Euro-Basis arbeitest, dann kannst du davon doch nicht leben?!
    Du hast durchgehend Anspruch auf ALG II. Das deckt deine Kaltmiete und ansonsten noch 345 Euro (die 400 Euro werden dann angerechnet, sodass dir zusätzlich zur Miete noch ca. 150 Euro dazu bleiben).
    Da du allerdings unter 25 bist, wird das Amt erstmal prüfen, inwiefern du nicht evtl. Zuhause wohnen könntest (falls du das nicht sowieso schon tust). Ich nehme kaum an, dass du von 400 Euro im Monat eine eigene WOhnung finanzieren kannst.

    Und wie Koyote schon gefragt hat: Hattest du keine Kündigungsfrist?
    1 Woche ist die mindestens (selbst in der Probezeit), auch bei 400-Euro-Jobs.
     
    #3
    krava, 14 Januar 2009
  4. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Du kannst auch wohngeld beantragen.
     
    #4
    SunShineDream, 14 Januar 2009
  5. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Ich wohne noch zuhause!

    Es ist mir klar das es eine Kündigunsfrist gibt, nur hat die Stelle wo ich bisher geputzt habe,hat gekündigt! Und was anderes gab es für mich nicht!! Die Firma ist übrigens von meiner Mum und wir haben/sind seit letzem jahr insolvenz! Wir haben ein 10mann Haushalt, und deshalb kaum was übrig!
    Das mit dem Unterhalt von meinem Dad ist ne langegeschichte!!
    Mein Vater hat vom Staat lange geld bekommen, von einem Kind was garnicht von ihm war (das wusste er) als meine mutter das raus bekommen hat, hat Sie unterhalt gefordert! ICh habe mal was von 300 und einpaar zerquetschten gehört! aber davon habe ich bisher knapp 100euro bekommen, mal für einpaar schuhe, und mal für neue klamotten! Sonst habe ich mir alles selbst kaufen müssen!!

    Naja, Sie sagt das mit das Unterhals geld nicht zusteht, weil es eher die Rückzahlung von den Geldern ist,die er damals bezogen hat!

    Ist etwas kompliziert!!!!!

    :frown:
     
    #5
    SarahBonn, 14 Januar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Geh doch einfach mal zur zuständigen Arbeitsagentur.

    Falls es zutrifft, dass du jetzt wirklich deine Arbeitsstelle verloren hast. Ich bin mir ncith sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.
     
    #6
    krava, 14 Januar 2009
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Was hast du denn für laufende Kosten?

    Sieh halt zu, dass du so schnell wie möglich einen neuen Job bekommst. Erstmal wenig Ansprüche daran stellen, denn du kannst dich ja weiterhin woanders bewerben.
    Kommst du aus einer größeren Stadt? Da sollte es eigentlich kein Problem sein, was auf 400 €-Basis zu finden.
     
    #7
    User 7157, 14 Januar 2009
  8. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Ich habe ein Auto!
    Ich habe einen Handy vertrag(bzw zwei)
    Ich habe noch Schulden bei Otto und Quelle!
    Und meinem Freund Schulde ich wegen meinem Auto auch noch 150euro!

    Wie mein Name ja schon verrät wohne ich in Bonn!
    Bis jetzt wie gesagt, hat Sie leider nichts ergeben!
    Habe schon bei zwei anderen Putzfirmen nachgefragt, im Einzelhandel auch!
    Und da ich ja meine Laufendenkosten bezahlen muss, muss ich unbedingt bald was finden, der monat ist nicht mehr lange, ich arbeite ja quasi diesen monat für nächsten!
    Und ich bekomme am 15ten nur knapp 350euro!
    Normal müsste ich meine Autoversicherung von 278euro bezahlen..
     
    #8
    SarahBonn, 14 Januar 2009
  9. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du schon darüber nachgedacht, ob du das Auto noch dringend brauchst, oder ob es nicht auch ohne geht?
     
    #9
    Steirerboy, 14 Januar 2009
  10. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Naja, dringens brauche ich es jetzt nicht mehr!
    Doch jenachdem was ich für einen neuen job bekomme (wenn ich überhaupt einen bekomme) bin ich wieder drauf angewiesen!
     
    #10
    SarahBonn, 14 Januar 2009
  11. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    wenn du noch zuhause wohnst, sollte das doch kein Problem sein.

    Fange einfach an alle Supermärkte, Restaurants etc abzuklappern, irgenwas wird sich bestimmt finden.

    Bei Otto und Quelle kannst du bestimmt anrufen und die Raten reduzieren, und wenn du wieder Geld verdienst kannst du ja einfach den Rest bezahlen, das machen die bestimmt.!

    was machst du mit zwei Handyverträgen? und wie hoch sind ca deine Rechnungen? Ich würd dann erstmal auf Telefonate und Sms verzichten...

    und deinem Freund kannst du ja bestimmt das Geld später geben, der wird dafür ja denke ich mal verständnis haben oder?

    Deine Versicherung kannst du übrigens auch um Ratenzahlung bitten und später den Rest bezahlen.

    Gehst du noch zur Schule? wenn ja dann lass deinen Handyvertrag auf Schülertarif umstellen wenn man das machen kann.

    Deine Mutter " müsste" die dann ja auch eigentlich etwas Taschengeld geben oder?

    Sicherlich, sind die Vereinbarungen von kleineren Raten oder eine Aussetzung von 2 Monaten nicht angenehm, aber es ist möglich.!

    und das Auto kannst du ja erstmal stehen lassen, so sparst du wenigstens die Benzin kosten.

    Zum Thema Handy, bin ich zb sehr geizig. Meine Rechnung liegt immer bei 10 Euro...
     
    #11
    stella2002, 15 Januar 2009
  12. SarahBonn
    SarahBonn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    Verheiratet
    Die Raten bei Otto und Quelle liegen schon bei nur 20euro!
    Das mit dem Auto hat sich auch schon geklärt mein Freund hat die versicherung jetzt erstmal bezahlt...also hab ich bei ihm jetzt nochmehr schulden, wenn er nicht so "geizig" wär, wäre das ja alles kein problem, aber jede woche fragt er nach seinem geld, und das ist schoon recht nervig!

    Ich gehe seit bald 2 jahre nicht mehr zur schule, meine Handy verträge sind trotzdem auf studententarif :zwinker:
    Ich hab übrigens Base, da macht es nichts wieviel ich telefoniere oder sms schreibe :zwinker: den zweiten vertrag habe ich weil mein altes handy blöder weise ins wasser gefallen ist, und ich ein neues gebraucht habe, also hab ich einen weiterenvertrag machen lassen wo ich dann ein neues handy bekommen habe, die karte hab ich aber garnicht erst mit genommen!

    meine mutter hat mir nie Taschen geld gegeben, wie gesagt Sie hat selbst nichts!

    Mit dem auto brauch ich ja jetzt eh nicht mehr zu fahren...da ich ja keinen job mehr habe :frown: das einzige was ich damit machen muss ist gleich zum einkaufen fahren da meine mum Arbeiten ist!
     
    #12
    SarahBonn, 15 Januar 2009
  13. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    was machst du denn beruflich außer 400 Euro Job gar nichts?

    Wie wäre es dann sich um eine Ausbildung zu kümmern, da ist auch deutlich je nach Beruf mehr drinn als 400 Euro...
     
    #13
    stella2002, 15 Januar 2009
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    zahlt dein Vater Unterhalt? Bevor du nach staatlicher Hilfe fragst solltest du erstmal versuchen an das Geld zu kommen das dir von deinem Erzeuger zusteht!:ratlos:
     
    #14
    brainforce, 15 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - heute morgen arbeitlos
goldstück
Off-Topic-Location Forum
30 November 2016
47 Antworten
Blue_eye1980
Off-Topic-Location Forum
25 August 2014
62 Antworten