Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von heute auf morgen aus....könnt weinen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pretender84, 15 Juni 2009.

  1. pretender84
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hi an alle und muss mir mal meine traurigkeit von der seele schreiben,bin grad in einem tiefem loch :frown:

    hab meine freundin damals kennen gelernt und ziehmlich schnell wurde mir klar das ich mich in sie verliebt habe und sie mir beim ersten treffen was ausgelöst hat was ich noch nicht kannte von gefühlen her,erste zeit war schön aber dann hat sie schluss gemacht.Aber so einfach konnt ich sie nicht gehen lassen bis wir uns mal ausprechen wollten und sie hat mich falsch eingeschätzt,sie dachte ich würde sie für eine nacht wollen und sie immer an die falschen geraten ist und ihr exfreund nen ziehmliches arschloch gewesen sein sollte,naja ich bin das totale gegenteil und sie war froh das ich so hartnäckig war.

    So ab da fing die wunderschöne zeit an,haben uns oft gesehn,viel unternommen,hat auch nette kleine aufmerksamkeits geschenke bekommen und einige sagte sie hät sie noch nie wer für sie sowas gemacht,wie zb ein lied mit bildern von uns usw.
    Und von ihr kamen auch kleine süße briefe und sie schrieb und meinte sie ist so froh das sie mich hat,und das sie mich nie wieder loslassen werde.Haben auch schon bissle für die monate im vorraus geplant wo sie dann anfing das silvester wir gemeinsam was machen hab ich aus spaß gemeint, na wenn wir solange zusammmen bleiben wer das schön :smile:,hab auch gleich nen einlauf bekommen wie ich daran zweifeln könne.
    Sie hat mich ihren besten freunden vorgestellt und sie würde sich freuen wenn ich ihre eltern auch mal kennenlernen würde,da sie noch nie jemanden vorgestellt hat bei dem es sich lohnen würde und ich sogar andeutung schöner schwiegersohn wer,naja auf jeden fall alles so wunderschön.

    Letze woche war sie bei mir und wir haben uns überlegt was wir alles fürs we mitnehmen müssen da wir abends zum feuerwerk wollten.Naja abends ging es ihr nicht so gut und hat gemeint das we lieber ihre ruhe braucht.Naja ist ja nicht schlimm aber ab da an kamen sms und da war ich auf einmal nicht mehr ihr ,nicht lachen, ihr hase oder schatz,ne ich war nur noch ein ,,na...." wert aber zum schluss ein liebe dich.
    Meinte zu ihr ob sie das noch ernst meint das sie mich liebt und ob sie was hat kummer oder so,sie verneinte,wollte mich dann treffen und mir was erklären :O

    Sie meinte die Beziehung sei beendet,sie fühle sich eingeängt,keine zeit mehr für sich,und das wir uns in der woche so oft sehen äh 3mal,wer zuviel (mh aber vor paar wochen meinte sie,das sie traurig ist das ich sie nicht oft frage wann sie zeit hat und so vorkomme das ich sie nicht so oft sehen wolle..mh halllllo), und paar tage davor war alles noch so schön keine probleme und dann sowas?????? konnt nix sagen,hät ich mund aufgemacht hät ich sie verbal ordentlich fertig gemacht was ich in dem mom nicht wollte,bin dann gegangen und ihr liefen tränen.

    So nun hab ich auch grad im internet auf ihr profil geschaut und wie es aussieht scheint es ihr sehr gut zu gehn und denkt schon garnicht mehr an mich (sie lädt ihre ganzen alten freunde ein,macht wieder ihre richtige daten eintragen und fotoalbum und wieder nen profilfoto)...obwohl sie es nich mehr machen wollte da sie lieber annonym bleiben möchte und nur mit ihren besten freundinnnen chatten wollte und alles nun das gegenteil, ich fühle mich so verarscht von ihr,mein herz is wieder gebrochen worden und versteinert jetzt zu granit da ich schon oft enttäuschungen hatte, und sie wusste es und sagt dann noch das ich keine angst haben brauche denn sie sei so überglücklich....

    Wollte ihr gerade so ne hassmail schreiben wie dreckig es mir geht und das sie daran schuld ist und mich paar tage so mit gefühlen verarscht hat....

    nie wieder wird ne frau da rankommen und sowas in mir auslösen was sie geschafft hat
     
    #1
    pretender84, 15 Juni 2009
  2. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Alter Schwede

    ... und dann glaubste kommtse wieder an? Bestimmt nicht! Das beste was du machen kannst, ist völlig auf sie zu scheissen. Nur dann haste eine chance ... aber willst du das wirklich? Willst du ein Mädel was dich von einem Tag aufn anderen nicht mehr will ... wegen was auch immer?
     
    #2
    SidewalkPlayer, 15 Juni 2009
  3. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Also das halte ich für keine gute Idee..


    Sie sagte doch, dass sie sich eingeengt fühlt (mag ja sein, dass sie sich widerspricht) aber lass ihr doch die Zeit sich darüber klar zu werden, dass sie dich doch schon vermisst.
    Sie will sicherlich jetzt nur "etwas nachholen"..Zeit für sich haben, für ihre Freunde..
    So wie es da stand, lief es doch super - und vielleicht wird das sogar wieder..lass den Kopf nicht hängen & warte erstmal ab
     
    #3
    Shay, 15 Juni 2009
  4. pretender84
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    glaub nich das sie ankommen wird..... ich habe ihr soviel freiraum gelassen,sie hat sich mit freundinnnen und freunden zum feiern getroffen hab da nie nein gesagt, das einzige was ich da verlangt habe war das sie sich nicht betrinkt und kein flirten aber sonst konnt sie alles machen was sie wollte,deswegen versteh ich ihre logik nicht....


    mit der mail wollt ich sie vllt wissen lassen wie es mir geht,wie sie mein herz kaputt gemacht hat,ich trauer und sie tut so als ob ich nie dagewesen were und sich vllt schon 3 wochen im klaren war und mich nur noch so behandelt hat obwohl für sie schon aus war.
     
    #4
    pretender84, 15 Juni 2009
  5. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Sie wird wissen, wie es dir geht - da bin ich mir sogar ziemlich sicher..
    Ihr wird es auch nicht gut gehen, auch wenn das so aussieht.

    Wie lange seid ihr eig. zusammen gewesen? (Falls ich das überlesen habe, sorry)
     
    #5
    Shay, 15 Juni 2009
  6. pretender84
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    waren 5 1/2 monate zusammen.....:frown:
     
    #6
    pretender84, 15 Juni 2009
  7. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Na siehst du.. fast ein halbes Jahr..Da wird sie die Trennung auch nicht so einfach von heute auf morgen verdauen..

    Also ich würde dir raten, sie erstmal in Ruhe zu lassen, bis ihr wirklich klar wird, dass sie dich vermisst usw usw usw^^

    Das wird schon :smile: lenk dich ab und denk nicht die ganze Zeit dran (ich weiß, es ist schwer, aber das ist wohl die beste Möglichkeit)
     
    #7
    Shay, 15 Juni 2009
  8. Augen|Blick
    0
    Hallo Pretender,
    also aus Deinem Loch kann ich Dich gewiss nicht raus holen, dass mußt Du schon selbst tun. Aber ich kann ein paar Sätze über Deine Lady schrieben - wird nix helfen, aber schaden wird es auch nicht und vielleicht bemerkst Du das eine oder andere, wenn es Dir öfters 'passiert'.

    Sehr nett von ihr, Du scheinst kein Gefühlsmensch oder Herzensbrecher zu sein, zumindest ich brauche für diese Erkenntnis keine zwei Sätze. Deine Dame offensichtlich auch nicht, sie hat sofort Schluß gemacht. Was heißt das? Sie will entweder keinen verliebten Galan oder ihre Gefühle sind nicht die gleichen wie für Dich.

    Ach tätsächlich, dachte sie das?
    Jetzt mal unabhängig von dem Argument, dass daran ja nicht mal etwas verwerfliches ist, was hinderte sie daran, Dir einfach zu *sagen*, dass sie keine Frau für eine Nacht ist, sondern zwang sie dazu, gleich schluß zu machen?
    Du kommst mir von Deiner Schreibweise jetzt nicht so wie ein Aufreißertyp vor. Gibt es irgendeinen Grund, warum sie nicht einfach gesagt hat, Du weißt hoffentlich, ich stelle mir wenn dann, etwas längerfristiges vor? Wäre das zuviel gewesen? Oder bist Du ihr zu schnell, zu nahe getreten? Ihr Verhalten ist jedenfalls so nicht plausibel.

    Blafasel, blub und tröt, ich kann so ein Gejammer nicht mehr hören, wenn der Ex so ein Arsch war, warum hat sie dann ihre Zeit mit ihm verbracht? Es ist so eine Jammer-Fontaine, die ein ganz bestimmter Typ von Frau immer perfekt drauf hat, ja mein Ex, es war ja sooo schlimm. Aber verlassen konnte ich ihn ja auch nie...
    Und der nächste war noch vieeel schlimmer.... Ich armes unschuldiges Ding, gerate immer an die bösen Kerle, die Welt ist ja sooo schlimm.

    Ich habe ziemlich viele Beziehungen gehabt, manche waren total lieb, nett und liebenswert, andere waren böse Mädchen, hinterlistig, fies und berechnend. Die meisten alle beides. Würde ich jemals auf die Idee kommen, eine Ex dafür zu verurteilen, weil ich scharf auf sie war oder die Beziehung nicht funktionierte? Kaum - Du wirst wenige Männer finden, die soetwas tun. Warum auch? Ist ja kein Kindergarten und wenn sie ein Arschloch liebt, wird das schon seinen Reiz für sie gehabt haben.

    Sprich, Du bist der weiße Ritter, gänzlich ohne Makel und gibst nicht beim ersten Widerstand auf. Aber sie mußt Du natürlich wie Seide innerhalb eines Vulkans behandeln, ansonsten darfst Du Dich gleich in die Reihe der Arschlöcher begeben. Wobei sich mir an Deiner Stelle sofort die Frage stellen würde, wenn sie bisher nur Arschlöcher als Lover hatte, worin unterscheidest Du Dich dann?

    Sie hat Dir also Hoffnungen gemacht, Du könntest mehr als ein Spielzeug sein. Und natürlich hat noch *kein* Mann etwas ähnliches getan, und selbst "kleine" Briefe, wurden von Dir schon als Liebesmanifest verehrt. Und klar, nie wieder würde sie Dich loslassen und zweifel wurden sofort streng sanktioniert. Die Lady hatte Dich gut im Griff.

    Ja, da ist wohl irgendwas seltsames passiert. Da es nicht von Deiner Seite kam, muß es wohl bei ihr gewesen sein....

    Normalerweise hätte ich ja darauf gewettet, es käme von ihr etwas wie, ich bräuchte mal mehr Zeit für mich und etwas Abstand, dass wurde in letzter Zeit wohl zu viel.

    Aber sie hat offensichtlich mehr Arsch in der Hose. Sie macht einfach mal eben so von heute auf morgen schluß. Respekt. Das Du Dich dabei scheiße fühlst? Wenn interessiert es? Sie jedenfalls nicht. Ich weiß nicht was sie überhaupt jemals in Dir gesehen hat, aber ganz offensichtlich etwas anderes als Du. Und wenn es um ihre Interessen geht, kennt sie keine Freunde mehr, geschweige denn verliebte Galane, die ihr in Wirklichkeit am Arsch vorbei gehen.

    Ja, ein paar Tränen und der pflegeleichte Lover zieht von dannen. Aber um Dir eine Illusion zu rauben, Du hättest sie nie und nimmer fertig machen können. Denn ihr liegt ja nichts an Dir, ansonsten hätte sie sich nicht derart verhalten. Aber ein paar Tränen, ja natürlich, die Arme. Du bist bestimmt so ein fieser, wie ihre Ex-Arschlöcher, aber historisch bekommst Du bestimmt einen anderen Rang - Du warst einfach zu lieb.

    Komisch, wieso überrascht mich das nicht. Klar geht es ihr gut, wieso auch nicht? Du bist doch derjenige, der die Arschkarte zog und Gefühle investierte, die offensichtlich nur auf ein geheucheltes Gegenüber trafen. Logisch schüttelt sie Dich ab, natürlich mit einer Träne im Auge, paßt beim nächsten Kerl auch gut, ihr Ex war ja so ein schlimmer....

    Klar wollte sie das nicht mehr machen, böses Mädchen. Ich will auch schon seit Jahren mit dem Rauchen aufhören. Aber so ist das mit lästigen Angewohnheiten, man wird sie so schwer wieder los...

    Hier aufpassen, nicht in die Opferrolle reinkriechen, vielleicht war sie mit Dir ja eine Zeit lang glücklich, aber eben auch nicht mehr. Das man von der Zukunft träumt, tut jeder, auch die bösen Mädchen. Woran Du arbeiten könntest, wären Deine Sensoren zur Wahrnehmung von dem, was emotional beim Partner abgeht. Vielleicht waren Deine i.O. und sie ist wirklich eine perfide Schlampe, aber daran glaube ich nicht mal, denn sowas passiert Dir vielleicht einmal, aber nicht mehrmals hintereinander. Also da hat irgendetwas anderes noch nicht gestimmt. Und diese Ursache ist vielleicht bei Dir zu suchen.

    Und bei einer Frau die so wankelmütig ist, da bin ich doch etwas vorsichtiger.

    Im Gegensatz zu anderen hier finde ich das wiederum eher gesund, Du kannst Dich abreagieren und Du verhinderst die Gefahr, ihr erneut auf den Leim zu gehen. Ist natürlich nicht nett und ich zweifel auch daran, ob sie es verdient hat, aber Du mußt einfach auch an Dich denken und sie wirds verschmerzen, alles eh nur Argumente für Sie mit ihrer Masche weiterzumachen. Der Haß ist jedenfalls besser, als ihr hinterherzujammern und die Fehler bei Dir zu suchen. Analyse ja, aber keine Selbstzerfleischung. Und nach Deiner Schilderung, hat sie Dich nicht fair behandelt.

    Totaler Mumpitz, wäre sie ein Profi in ihrem Fach, würdest Du Dich aus dem nächsten Fenster stürzen. Du solltest einfach lernen, die Frauen denen Du Dein Herz schenkst, sorgfältiger zu selektieren. Das ist keine Schande, sowas passiert jedem, nur wenn es Dir wiederholt passiert, mußt Du aus Deinen Fehlern lernen. Aber es gibt ca. 3 Mrd. Frauen auf diesem Planeten, glaubst Du wirklich, sie wäre die Krönung der Weiblichkeit für Dich?
    LG
     
    #8
    Augen|Blick, 15 Juni 2009
  9. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Hast PN!
     
    #9
    kingofchaos, 15 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - heute morgen weinen
Wunderkind9
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
14 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2016
24 Antworten
Franky77
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2015
9 Antworten
Test