Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • munzwurf
    munzwurf (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    3 Juli 2006
    #1

    Von hinten? Wie?

    Hi!
    Ich und meine Freundin hatten vor 2 Wochen unser erstes Mal und läuft im Moment eigentlich alles ganz prima - in Missionar.

    Nun wollten wir mal ein wenig rumexperimentieren, ich hab mal versucht in sie von hinten einzudringen - aber es hat nicht so recht funktioniert :S

    Entweder er ist zu kurz (naja ich mein 13/14 cm sind doch mehr oder weniger durchschnitt oder?) oder wie haben uns zu dämlich angestellt lol.

    Wäre nett wenn ihr ein paar tipps hättet wie mans richtig macht :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Von hinten? aber wie?
    2. Von hinten
    3. Analsex Von hinten
    4. von hinten...
    5. von hinten
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #2
    Also zu kurz ist er denke ich nicht..
    Ja woran lag es denn?
    War sie nicht feucht genug? Hast du kein Loch gefunden? Wars zu eng?
     
  • munzwurf
    munzwurf (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    Single
    3 Juli 2006
    #3
    kA, kam einfach nicht ran :S
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    3 Juli 2006
    #4
    Doggy ? Soll sie ihren Hintern mal nen bisschen höher heben, dann wird sicher einfacher zu treffen ^^
     
  • Hot Sun
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #5
    Beim Doogy ist ja genau anders rum als Missionarstellung das heißt das,das Loch nach oben geht.Frag sie ob dur erst mal mit dem Finger rein darfst hab ich gemacht da bekommste besseren Eindruck,wenn sie das nicht will dann Frag ob sie mal Beine ganz breitmacht und du gucken darfst..:zwinker:
     
  • suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verheiratet
    3 Juli 2006
    #6
    habt ihr es so versucht das sie auf dem bauch LIEGT ?
    dann ist es vielleicht einfacher wenn sie sich auf alle viere stützt, dann kann du ja erst ein bisschen mit deinen händen anfangen sie zu verwöhnen, dann hast du ein besseres gefühl ("navigation") wo "er" hin soll...

    liebe grüße und viel spaß :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    3 Juli 2006
    #7
    Wir hatten da am Anfang auch unsere Probleme. Es ist wirklich gut, wenn du dich mit dem Finger vortastest oder auch einfach schaust, wo der "Eingang" ist. Fürs Eindringen ist es gut, wenn deine Freundin ihren Oberkörper nach unten beugt, dadurch ist ihr Hintern automatisch höher und du kannst besser eindringen.

    Viel Spaß beim Üben! :smile:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    3 Juli 2006
    #8
    Ja genau.
    Es hilft vielleicht,wenn sie mal ganz stark ein Hohlkreuz macht.
    Und du musst eben auch rumprobieren, aus welchem Winkel du am besten reinkommst. Also ob du eher oben ansetzt oder so... :tongue: :zwinker:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #9
    und lass sie ein wenig mit der höhe probiern. vielleicht ist sie zu hoch oder zu niedrig..und hinten rausstrecke, dann klappt das schon.
    Wir haben auch etwas länger gebraucht bis das klappte :engel:
     
  • Teddy86
    Teddy86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #10
    Ich sage nur: Probieren geht ueber studieren. Kann man denn da ueberhaupt was richtig falsch machen? :eek:
     
  • *PennyLane*
    0
    3 Juli 2006
    #11
    Wahrscheinlich muss sie wirklich einfach nur den Ruecken durchdruecken und den Popo mehr rausstrecken - dann sollte es klappen.
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #12
    *zustimm*

    Ansonsten könnte auch die Kissen-Methode helfen. Nur für den Anfang natürlich. :zwinker:

    EDIT: Schon klar, was ich damit meinte, oder?
     
  • lautlos21
    lautlos21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #13
    1. Hohlkreuz
    2. finger vorfühlen
    3. soll sie ihn bisschen lenken

    und wenns nicht klappt andere stellung und bisschen später noch mal versuchen... :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    3 Juli 2006
    #14
    Mir ist noch was eingefallen:

    Du könntest dich auf einen Stuhl setzen und sie sich verkehrtherum, also mit dem Gesicht weg von dir, auf dich. Dann könnt ihr gemeinsam aufstehen und so die Stellung wechseln. :smile:
    Ich hoffe, das war verständlich. :smile:
     
  • Kisa
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #15
    ja also es kommt drauf an wie du oder in welcher stellung du es machst weil es gibt ein par stellungen mit denen du das nit machen kanst also mein tip ist las sie auf dich drauf und dann kanst du hinten eindringen wenn es nit geht dann lass es lieber sei weil du brauchst bilse erfahrung !!
     
  • shabba
    Gast
    0
    5 Juli 2006
    #16
    lass' sie das eindringen fuer dich machen...sie weiß ja, wo er reingehoert ^^


    und dann: bamm ba bamm ba bamm... *g* (SCNR)
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    5 Juli 2006
    #17
    Off-Topic:
    So ist es auch möglich :zwinker: .
     
  • PlantersPunch
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #18
    Wie wäre es wenn ihr (für den Anfang) mit der Missionarstellung beginnt, dann auseinander geht und es dann von hinten macht. Dann ist es vielleicht einfacher.
    Und dann am besten wie schon beschrieben, mit dem Hintern nach oben und dem Gesicht nach unten.
     
  • FacelessEnemy
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #19
    Also bei meiner Ex wars so, das ich das Gefühl hatte das ihre Oberschenkel zu kurz dafür sind. Wisst ihr was ich meine? Aber mit ein wenig Übung klappt das auch. Dogystyle is ne feine Sache*g*
     
  • choony
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2006
    #20
    sie soll am besten alle viere und dann mit den Armen runtergehen aber den Hintern oben lassen. Wenn du dich dann hiner sie kniest, kanns du ihn reinstecken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste