Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

von hinten

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von PrincessE, 15 Oktober 2007.

  1. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    brauche euren rat.
    ich hatte immer probleme damit egal mit welchem mann,
    wenn er mich von hinten (vaginal) nehmen wollte,
    weil er nicht rein kam, weil ich mich sicher verkrampft habe
    und vielleicht der winkel auch nie ganz optimal war,
    ich glaub man merkt erst wenn er einmal drinnen ist wie
    man sich das nächste mal von anfang an anstellen soll,
    damits gleich geht… war aber bei mir nie der fall.
    jetzt gibt es einen mann mit dem ich mich gerne drauf einlassen
    würde obwohl ich ein bissl "angst" hab.
    zur eigentlichen frage, wie ist es am leichtesten zum eindringen,
    wenn ich auf allen vieren knie und mit dem oberkörper/kopf runter geh oder
    wenn ich auf allen vieren knie und mit dem rücken gerade bleibe oder
    wenn ich mich im stehen irgendwo drüber lehne und er hinter mir steht?
    oder ganz anders
    meint ihr ist es leichter wenn er vorher in einer anderen stellung schon in mir war
    und wir dann erst von hinten probieren oder gleich von anfang an?
    Also bitte eure meinungen
     
    #1
    PrincessE, 15 Oktober 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Diese Variante halte ich für am besten, erstens fürs Eindringen und zweitens finde ich persönlich auch das Gefühl dann am besten. :drool:
    Hohlkreuz machen, Hintern rausstrecken, dann klappts auch mit dem Eindringen. Und natürlich nicht verkrampfen, sonst nützt auch die stellung nichts.

    Warum genau warst du bislang bei dieser Stellung immer verkrampft? Schlechte Erfahrungen?
     
    #2
    krava, 15 Oktober 2007
  3. Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn er schon mal drin war, dürfte es leichter gehen.
    wie wäre es mit löffelchen, dann auf den bauch drehen, und dann hintern heben und auf die knie gehen? also die ganze zeit mit eingeführtem penis?
    klappt bei uns ganz gut, haben aber auch sonst keine probleme damit.
     
    #3
    Nightaffair, 15 Oktober 2007
  4. Franzi91
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    immer schön den po nach hochstrecken ;D dann dürfte es klappen..darauf achten, dass alles feucht genug ist und wenns von alleine nicht flutscht, den penis mit der hand einführen ^^
     
    #4
    Franzi91, 15 Oktober 2007
  5. Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    du hast einen freund, der das ohne hand hinbekommt? respekt! würde mir nie gelingen :smile:
     
    #5
    Nightaffair, 15 Oktober 2007
  6. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Nun, ich denke für diese stellung musst Du Deinem Partner 120 % vertrauen können, weil Du irgendwo die Kontrolle und Führung an Ihn abtrittst, denn reich techisch betrachtet lieferst Du Dich ihm ja irgendwo aus.

    Vieleicht bereitet Dir dieses ausgeliefertssein Probleme, und Dein Körper sagt einfach, reich aus instinkt "Nein" zu der Stellung?
     
    #6
    RebelBiker, 15 Oktober 2007
  7. lobo
    lobo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    wie wärs wenn er in einer anderen stellung schon in dich eindringt und ihr dann einfach in die hündchenstellung übergeht ohne das er ihn wieder rausnimmt?
     
    #7
    lobo, 15 Oktober 2007
  8. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    ich sag eher "wenn sie sich vernünftig bewegt schafft sies ohne hand" :zwinker:

    tut man das? also ich wüsst keine stellung wo ich so gut ausweichen könnte wenns mir nich passt wie in genau der..
     
    #8
    Nevery, 15 Oktober 2007
  9. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    mal wieder quatsch
     
    #9
    Witwe, 15 Oktober 2007
  10. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    ich glaub ich habe mich einfach wie ichs damals das erste mal probiert habe zu sehr verkrampft und dann ist er natürlich nicht rein gekommen und hat halt ein bissl weh getan und ich glaub seither hab ich mich einfach immer verkrampft weil ich dachte es tut wieder weh und es klappt eh nicht.
    ich glaub aber dass mir das wirklich daugen würd wenns einmal geht dann tu ich mir sicher leichter.
    am feucht sein sollte es nicht scheitern, ich werd sehr schnell, sehr sehr feucht.

    meint ihr er ist einfacher wenn er ihn mit der hand einführt oder ich.
    ist es okay wenn ich ihm sage dass ich es gerne von hinten probieren würd, es aber bis jetzt bei keinem geklappt hat weil keiner rein gekommen ist und er mir ein bissl helfen muss bzw. sagen/zeigen muss wie ers gern hätt (ich kann ja schlecht sagen wie ichs gern hätt, weiß ja nicht) und vorsichtig sein soll, oder klingt das kindisch wenn er mir mit 23 sagen soll wie ich mich hin knien soll?
     
    #10
    PrincessE, 15 Oktober 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    mach dir über sowas keine Gedanken.. :smile:

    sicher kannst du es ihm sagen, aber du darfst dich nicht zu sehr auf ihn verlassen! Vielleicht aber, fühlst du dich sicherer, wenn du weisst, dass er es weiss :grin:

    nehmt euch eben Zeit und versuche ruhig zu atmen, dass du dich entspannst! Ich find es am angenehmsten den Oberkörper unten zu haben und ein Kissen unter mich zu knubbeln :smile:

    an das Gefühl muss man sich auch erst gewöhnen, es kann gut sein dass es ziemlich drückt und du denkst, dass du jeden Moment lospinkelst.. dann muss man eben ein wenig variieren und vielleicht den Oberkörpber anheben..

    vana
    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 15 Oktober 2007
  12. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    ich glaub es wird leichter sein wenn ich mich versuche zu entspannen und ihn seinen penis selbst einführen lass,
    wenn ich dann selber probiert verspann ich mich sicher, oder?
     
    #12
    PrincessE, 15 Oktober 2007
  13. lobo
    lobo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    probier doch beides aus!
    dann weisst du´s :zwinker:
     
    #13
    lobo, 15 Oktober 2007
  14. Der Dave
    Der Dave (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Hallo.
    So lief es bei mir/uns dann meist am besten ->

    "Wenn ich auf allen vieren knie und mit dem oberkörper/kopf runter geh"

    Ich habe ihn eig. immer alleine eingeführt. Dennoch meinte sie dann meist , wenn ich ganz rein gehe des es weh tut.Ansonsten ging es aber :smile:

    Vielleicht hast du auch durch deine bisherigen Erfahrungen noch zuviel Angst in dir und kannst dich noch nicht richtig darauf einlassen.

    Dennoch viel Erfolg , des wird schon.
     
    #14
    Der Dave, 15 Oktober 2007
  15. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    muss er da eigentlich mit mehr druck eindringen als z.b. in der missionarsstellung?
     
    #15
    PrincessE, 15 Oktober 2007
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Eigentlich nicht ... :ratlos:

    Vorausgesetzt, dass sonst alles gleich bleibt.
     
    #16
    waschbär2, 15 Oktober 2007
  17. Der Dave
    Der Dave (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Also ich fand schon. Aber es war manchmal auch genau so.

    Liegt wohl daran wie geil/feucht sie ist und ob sie auch wirklich lust verspührt.
     
    #17
    Der Dave, 15 Oktober 2007
  18. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich komm manchmal auch nicht rein, liegt aber meist daran, dasse ihren Körper bissl schlecht hält... Also am besten komm ich rein, wenn sie ihren Körper möglichst gerade hat, danach kannse gerne mit dem Oberkörper runtergehen, aber beim reinkommen isses halt besser, wennse relativ gerade ist. Kann aber auch eine Ausnahme sein.
    Ist auch immer von Vorteil, wenn wir vorher schon eine andere Stellung gemacht haben.
    Naja und mehr Druck ist eigentlich nicht erforderlich.
     
    #18
    Streifenhorn, 15 Oktober 2007
  19. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    und im stehen übers sofa oder so gelehnt ist schwieriger zum rein kommen?
     
    #19
    PrincessE, 15 Oktober 2007
  20. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hab ich ehrlich gesagt noch nicht wirklich probiert :zwinker: :zwinker:

    Aber nochn Tipp, mach die Beine relativ weit ausnander, hilft beim reinkommen ungemein
     
    #20
    Streifenhorn, 15 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hinten
Meschel
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Januar 2016
9 Antworten
Murphy17
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Dezember 2015
8 Antworten
Latthammer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 August 2015
10 Antworten
Test