Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von Implanon zur Pille wechseln

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 30735, 22 Juli 2006.

  1. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    User 30735, 22 Juli 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn man mit einer Micropille anfängt, gilt:

    Die Umstellung von einem Implantat muss am Tag des Entfernens erfolgen. In jedem Fall ist während der ersten 7 Tage der Einnahme der Micropille zusätzlich eine nicht-hormonale Verhütungsmethode
    (Barrieremethode) erforderlich.:zwinker:
     
    #2
    *lupus*, 22 Juli 2006
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #3
    User 30735, 22 Juli 2006
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    User 30735, 22 Juli 2006
  5. User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #5
    User 30735, 22 Juli 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Auf welche Frage denn? :zwinker:
     
    #6
    *lupus*, 23 Juli 2006
  7. User 30735
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #7
    User 30735, 26 Juli 2006
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hatte ich doch oben schon geschrieben :zwinker:


    Die Umstellung von einem Implantat muss am Tag des Entfernens erfolgen.


    Also ja!
     
    #8
    *lupus*, 26 Juli 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    und wenn jemand links hätte oder informationen, hätte er oder sie das bestimmt hier vermerkt :zwinker:.

    frag doch mal beim hersteller des implanons, wie es mit folgeverhütung aussieht. oder ruf beim frauenarzt an und frag nach.
     
    #9
    User 20976, 26 Juli 2006
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das was ich oben geschrieben habe, stammt doch direkt aus der Fachinformation des Herstellers. :tongue:

    Mehr wird der Frauenarzt auch nicht sagen können. :zwinker:
     
    #10
    *lupus*, 26 Juli 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    konnte ich ja nicht wissen...na, ahnen hätt ichs können.

    hätt ja sein können, dass es aus deiner praktischen anwendung stammt und der hersteller dazu noch mehr sagen kann. :zwinker:
     
    #11
    User 20976, 26 Juli 2006
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nee kannste auch nicht.:smile: Deshalb hab ich es nochmal extra betont. :zwinker:
     
    #12
    *lupus*, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Implanon Pille wechseln
lululu
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2014
13 Antworten
Ruby123
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2013
7 Antworten
Musikmädchen
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Oktober 2008
10 Antworten