Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von Null auf Sex - wie lang?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Ghost Bear, 8 März 2002.

  1. Ghost Bear
    Gast
    0
    Ich habe heute mit einer Freundin telefoniert. Wir sprachen darüber wie unser Erfahrungsstand ist. Ich hatte ihr erzählt, dass ich in der Theorie mehr oder weniger als weiß, aber noch keinerlei praktische Erfahrung hab. Und mit keinerlei Erfahrung meine ich wirklich N u l l. Ich hab nicht mal eine nackte Frau live gesehen.
    Was die Theorie anbelangt, da weiß ich was wo zu finden ist, wie es genannt wird, was ich damit so anstellen kann, welche Reaktionen man da bewirken kann... und so weiter...
    Also Punkt ist jedenfalls, dass ich ziemlich viel theoretische Erfahrung hab, aber keinerlei praktische. Bei dem Gespräch mit meiner Freundin ist mir dann der Gedanke gekommen, wie lange es wohl dauert, bis man von Null auf Hundert kommt. Ich glaube nämlich, dass ich trotz meines Wissens nicht direkt aufs ganze gehen will. Einfacher Grund: Angst und Unsicherheit. Mir wäre es auch einfach zu viel Druck und da würde bei mir gar nichts mehr gehen.

    Die Frage ist also: Wie lange habt ihr gebraucht um von Null bis Sex zu kommen? Bzw. wie lang von Null auf das erste mal.
     
    #1
    Ghost Bear, 8 März 2002
  2. seeyou
    Gast
    0
    ich könnt mich mit dem text identifizieren *gg*. ok, nicht mit dem text, ihr wisst was gemeint ist. mir ist es nicht anders gegangen. naja, von null auf sex... versucht haben wirs nach - ich glaub - 3 wochen Beziehung (weil ich wollte. ich mein, er auch, aber er hat die entscheidung mir gelassen) und wirklich geklappt hat es dann 2 wochen drauf oder so. mein schatz findet, ich bin in dem gebiet ein naturtalent. er hat gesagt, ich hab ihn da sehr überrascht und ich hab mich das selbst auch ehrlich gesagt. ich hatte ziemlich viel angst, war aber alles unbegründet, wie sich dann herausgestellt hat.
     
    #2
    seeyou, 8 März 2002
  3. firesoul
    Gast
    0
    mhm
    du mußt ja nicht gleich von "null auf hundert" :clown: ... du kannst ja, wenn du die gelegenheit hast, dich auch erstmal vorsichtig herantasten. küssen, unters t shirt fahren. petting. und beim nächsten mal oder wenn du dich eben bereit dazu fühlst, kannst du einen schritt weiter gehen!
    frauen brauchen ja auch meistens ihre zeit bis sie sich bereit fühlen und bis sie sex haben möchten *g*. warum also nicht auch männer? :zwinker:)) hehe :herz:
    mach dir also keine gedanken!
    im übrigen ... das meiste ergibt sich ;-p .. du wirst, wenn du am rummachen bist, schnell merken, dass du eigentlich intuitiv weißt, wies weitergeht und beim ersten mal ist es ja auch absolut nichts schlimmes, sich von frau leiten zu lassen. es is immer geil, sich von jemandem "neues" zeigen zu lassen :rolleyes: (und umgekehrt macht es auch spaß neues zu zeigen) von daher ist das doch echt kein problem!!!
     
    #3
    firesoul, 9 März 2002
  4. Jemima
    Gast
    0
    Du solltest dich da nicht unter Druck gesetzt fühlen, nur weil sie vielleicht schon mehr praktische Erfahrung hat, als du.
    Es muss ja nicht gleich von Null auf Hundert gehn.
    Wie schon gesagt, taste dich erst mal langsam ran, bis du auch wirklich das Verlangen danach hast mir ihr zu schlafen.
    Ich finds Schwachsinn zu denken "okay, in 2 Wochen muss ich's geschafft haben".
    Lass doch einfach alles auf dich zu kommen.
    Ich find's sowieso viel schöner, wenn man jedes mal ein Stück weiter geht und nicht gleich alles auf einmal macht.

    So long,
    Jemima :tongue:
     
    #4
    Jemima, 9 März 2002
  5. Frodo
    Gast
    0
    Ich würd es auch ganz langsam angehen.
    Man muss ja nicht gleich aufs Ganze gehen.
    Ist doch viel interessanter, wenn man sich langsam kennen lernt.
    Also bei mir und meiner Freundin(beide vorher keine Erfahrung) hat es ein halbes Jahr gedauert.
     
    #5
    Frodo, 9 März 2002
  6. Ghost Bear
    Gast
    0
    Danke für die Antworten.

    Zeit lassen... das ist immer so eine Sache... vor allem bei mir. Ich lass mir so viel Zeit, dass es den Frauen zu langweilig wird oder sie das interesse verlieren.
    Das letzte Mal hab ich mir auch Zeit gelassen... und da gings nur ums Küssen! Also so einen ganz einfachen Kuss, der auch gleichzeitig der Startschuss zum Zusammensein ist. Naja, hab mich nach 2 1/2 Monaten immer noch nicht getraut.... Einen Monat später wars dann entgültig gelaufen, da war dann ein anderer schneller und nicht so schüchtern wie ich. :cry:

    Lisa ist die einzigste bisher gewesen, die interesse an mir hatte. War quasi meine Bekanntschaft, die interesse an mir hatte. Leider habe ich das erst viel zu spät erkannt - da war sie schon mit dem anderen zusammen... Zwei Wochen brauchte er...
    Das tut weh. Selbst jetzt nach einem Jahr noch.


    Naja, seitdem hab ich auch die Panik, dass ich einfach nicht schnell genug bin und die Konkurrenz das Rennen macht. Dabei gehts noch nicht mal um Sex... aber wenn ich teilweise höre, wie schnell das im Bett landet... in der Zeit denke ich noch nicht mal ans Küssen! Und wenn ich schon vorm Kuss halbwegs Panik kriege... dann könnt ihr Euch ja vorstellen was mich wegen allem weiteren befällt.

    Dabei träume ich immer davon, dass ich Zeit habe und mir Zeit lassen kann. Das ich und meine Zukünftige ewig Zeit zum kennenlernen haben. So ganz ohne Zwang, ohne Druck... und ohne Konkurrenz....

    Aber wenn ich dann von Freundinnen höre, "Wenn bei zweiten Treffen kein Kuss gefallen ist, dann ist das nur ein Kumpel. In irgendeine Schublade muss ich den Typ ja stecken."
    Klasse, so was macht mut. Wo ich doch eh so mutig bin...

    Naja, da hängt noch ein riesen Wust an anderen Dingen dran. Ich möchte aber keine Romane drüber schreiben und damit langweilen.


    Ach mann, ich hab echt null Ahnung von der Praxis. Ich weiß zum Beispiel überhaupt nicht was wann angebracht ist. Wann man küsst, wann man sich näher umarmt oder sonstige Dinge. Fühl mich wie das totale Mauerblümchen. Und nach Gefühl gehen klappt nicht, weil da einfach nur Angst ist. Angst vor allem möglichen. Und bis die mal weg geht... können Wochen und Monate vergehen. Zu lang eben...
    Da ist auch die Angst, wegen meiner Unerfahrenheit zurückgewiesen zu werden. Man hört ja immer die ganzen Vorurteile über 25 jährige männliche Jungfrauen...

    Angst blockiert mich in der Situation total. So wie es um etwas geht. Im Kopf klappt das Prima, aber nicht in der Wirklichkeit. Da kommt kein Ton, keine Bewegung...

    Und so lande ich ewig auf ner Kumpelschiene.... ich habe jede menge Freundinnen, freundschaftliche Freundinnen... aber keine einzige Freundin. Ich weiß auch nicht, vielleicht bin ich einfach zu dämlich. Mit Freunden drüber reden hilft auch nicht, genauso wenig das jammern darüber.

    Mich frustet das einfach nur noch. Was für andere so selbstverständlich scheint, scheint für mich ein unüberwindliches Hinderniss zu sein. Ich begreifs nicht, ich verstehs nicht...
    Vielleicht bin ich einfach zu blöd.
    Gibts für sowas ne Therapie?

    Und bevor ich mich hier noch weiter nieder mach, hör ich lieber erstmal auf. Sonst kann ich mich nachher gar nicht mehr hier sehen lassen.
     
    #6
    Ghost Bear, 10 März 2002
  7. Jemima
    Gast
    0
    Das ist jetzt vielleicht leichter gesagt, als getan, aber du musst erst mal versuchen, deine Angst los zu werden.
    So kannst du dich doch nie fallen lassen, und wenn du die totale Panik hast und verkrampft bist, dann klappt doch erst recht nichts.
    Trau dir mal ein bißchen mehr zu!
    Was andere können, kannst du auch!
    Und von wegen Konkurenz und so was. Wenn's jemand mit dir ernst meint, dann rennt sie nicht gleich zum nächsten, nur weil du sie nach dem zweiten Treffen noch nicht geküsst hast.
    Sie merkt ja auch, dass du etwas schüchtern bist. Na und? Dann soll sie eben den ersten Schritt machen.
    Du solltest da wirklich nicht so ´ne große Sache draus machen.
    Versuch erst mal deine Ängste los zuwerden und mehr an dich selbst zu glauben. Dann hast du auch viel mehr Ausstrahlung und das macht echt viel aus.
    Du darfst nicht alles so negativ sehen.
    Auch wenn du denkst, dass du für dein Alter noch nicht besonders viele Erfahrungen hast - es ist doch nie zu spät!

    Wünsch dir viel Glück!
    Jemima
    :drool:
     
    #7
    Jemima, 10 März 2002
  8. Ghost Bear
    Gast
    0
    @Jemima

    Du hast Recht. Danke.
    Und gute Nacht.
     
    #8
    Ghost Bear, 10 März 2002
  9. Zlatero
    Gast
    0
    naja wenn ich noch was dazu sagen darf,

    an deiner stelle würde ich mich nicht so unter druck setzen und
    völlig verkrampft und gezwungen eine Beziehung suchen.

    nun gegen das schüchterne kannste auch net wirklich viel tun,
    ich meine das hat jeder, der eine mehr, der andere weniger.

    achja, man sollte auch echt nicht in selbstmitleid verfallen und sich irgendwelche dinge einreden die garnet stimmen. ich meine wenn man noch keine erfahrung mit der praxis gemacht hat, ist
    das auch net schlimm und schämen muss man sich dafür erst recht net, egal wie alt oder auch immer.

    so long
     
    #9
    Zlatero, 11 März 2002
  10. Ghost Bear
    Gast
    0
    Sischer dat...

    Wenns mal nur die Schüchternheit wäre.... aber bei ist es ja schon ne ausgeprägte Angststörung:
    Soziale Phobie - krankhafte Schüchternheit
     
    #10
    Ghost Bear, 12 März 2002
  11. hombre
    Gast
    0
    @ghost bear

    sers!

    hmmm, du gehst doch sicher mit deinen kumpels in bars, auf events, auf feste, oder sowas?!? da ist es mal grundsätzlich schon leichter als auf dem schulhof oder so!
    vielleicht kennen deine kumpels das eine oder ander mädchen das dir gefällt, dann geht doch zusammen hin, er soll dich vorstellen, und du unterhälst dich ganz normal mit ihr, je nachdem wie gut ihr euch versteht könnt ihr euch ja wieder verabreden! probier einfach mit ihr zu reden und auf sie einzugehen, als wäre sie eine gute freundin von dir, dann wirds schon klappen!
    wenn sie was im kopf hat und dich mag, ist sie auch in der lage es langsam anzugehen, und auf dich und deine ängste rücksicht zu nehmen!!

    hombre :bandit:

    ps: das mit deinen freundinnen, das sie einen typ wenn er ihnen nicht nach dem zweiten treffen einen kuss gibt in die "kumpel-schublade" geben, find ich schwachsinnig, da sich liebe erst entwickeln muss, und nicht nach dem zweiten treffen einfach so da ist!!!
     
    #11
    hombre, 23 März 2002
  12. Ghost Bear
    Gast
    0
    @hombre

    Moin, moin,

    ich geh nicht sehr oft weg, da ich da nicht so drauf steh. Ich habs lieber was persönlicher im engeren Kreis. Ich denn zwar auch mal mit Freunden weg, aber halt nicht sehr oft.
    Mein Prob ist dann auch, dass ich mich als leichter Sozialphobiker nicht sehr wohl in Bars, Discos oder auf Festen fühle. Ich komm viel mehr aus mir raus, wenn ich mich in einem kleineren Kreis und bei Freunden befinde.
    Naja... und Schulhof... den hab ich seit fast 8 Jahren nicht mehr gesehen.

    Das Problem ist auch nicht mich mit den Mädels zu unterhalten. Das klappt ganz gut. Stundenlang sogar. Mein Rekord liegt bei 14 Stunden quatschen pur. Das war bei einer jungen Frau, die ich gerade das erste mal getroffen habe. Haben bis zum morgengrauen geredet. Sie wars aber auch nicht, deswegen bliebs bei einem Treffen.
    Und genau weil ich die Frauen immer wie gute Freunde behandel, bleibts auch genau dabei. Ich hatte noch nie ne Freundin, dafür hatte ich die Frauen aber immer als Freunde. Darüber hinaus bin ich auch noch nicht gekommen.

    Ich denke ja auch, dass sich die Richtige schon Zeit für mich nehmen wird. Nur ist der Geduldsfaden halt irgendwann mal ausgereizt und wenn ich dann nicht in die Pötte komme, hab ich auch irgendwo selber Schuld daran.
    Natürlich ist das Quatsch was meine Freundin mit dem zweiten Treffen sagte, etwas mehr Zeit möchte ich schon haben. Hab ihr das auch schon gesagt.

    Dann müsste ich ja pauschal erstmal Liebe heucheln um sie zu halten - bis ich dann irgendwann mal tatsächlich meine Liebe für sie entdecke oder eben nicht. Aber von solchen Spielen halte ich nichts, für sowas bin ich einfach schon zu alt.
    Nein, wenn sie interesse hat, muss sie Geduld mit mir haben und mir die Zeit geben, die ich brauche. Ich mache das mit ihr nicht anders und lass ihr ihre Zeit.


    Mfg
     
    #12
    Ghost Bear, 23 März 2002
  13. hombre
    Gast
    0
    @ghost bear

    das mit dem schulhof war nur als beispiel gemeint, das mir spontan eingefallen ist!!

    naja, ist schwierig, bei mir ist es auch oft so, das ich mit den frauen gut reden kann, und dann gleich kumpel bin, obwohl ich sie eigentlich voll scharf gefunden hätte!!

    hombre :bandit:
     
    #13
    hombre, 23 März 2002
  14. succubi
    Gast
    0
    von 0 auf's erste mal... der erste der mich intimer anfassen durfte, musste erstmal ca. 3 monate warten bis ich's "erlaubt" hab... und noch ein monat später hab ich mein 1. mal mit ihm gehabt.
    viel mehr gibt's da wohl denk ich net zu sagen...

    LG succi :drool:
     
    #14
    succubi, 27 März 2002
  15. chris999
    Gast
    0
    bei mir dauerte es 11 monate (also von null auf sex)

    gruß
    chris999
     
    #15
    chris999, 27 April 2002
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also bei uns hats von null auf küssen ca 3 std gedauert glaub ich...und von küssen auf sex noch ma so ca drei...ging eigentlich alles ziemlich fix...
    würd auch sagen, mach langsam und entspannt aber auch nich zu langsam...sie wird dir schon sagen, wann sie nich weitermachen will..
    wie lange seit ihr denn schon zusammen??
     
    #16
    Beastie, 28 April 2002
  17. Schnupp
    Gast
    0
    ...
     
    #17
    Schnupp, 29 April 2002
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    joaa..kann man so sehen, wenn ichs jetze richtig verstanden hab*lach*...also wir kannten uns vorher schon, haben uns aber noch nie vorher getroffen...
     
    #18
    Beastie, 29 April 2002
  19. Schnupp
    Gast
    0
    ...
     
    #19
    Schnupp, 30 April 2002
  20. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    och naja...
     
    #20
    Beastie, 30 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Null Sex lang
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
__lini__
Das erste Mal Forum
1 Juni 2015
9 Antworten