Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Von Pille zu einem anderen Verhütungsmittel!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von iii, 19 März 2007.

  1. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr lieben,

    ich habe mal eine Frage!

    Ich habe nächste Woche vormittags einen Termin beim Frauenarzt und ich würde gerne von der Pille (Minisiston) zu einem anderen Verhütungsmittel wechseln.

    Ein paar Fragen
    Womit verhütet ihr?
    Habt ihr Erfahrungen mit anderen Verhütungsmitteln ? (abgesehen von der Pille)
    Seid ihr zufrieden?
    Wie war das mit dem Wechsel? Habt ihr einfach nach der Pillenpause oder generell nach der Verhütungspause das andere Verhütungsmittel eingesetzt?

    Übrigens: Ich möchte wechseln weil ich die Pille nicht sonderlich regelmäßig nehme. Ich vergesse sie hier und da mal und hab deswegen seid 8 Monaten nur noch mit Kondom verhütet (und halt mit der Pille aber die hatte ja keinen zuverlässigen Schutz). Das ist mir aber nicht mehr sicher genug!

    Ich hoffe, dass mir viele Leute antworten

    Liebe Grüße, iii
     
    #1
    iii, 19 März 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wie wärs denn mit dem Nuvaring? Den setzt du einfach ein und hast 3 Wochen Ruhe ohne dran denken zu müssen. Dann eine Woche ohne, dann den nächsten rein. Wenn du nicht in der Lage bist jeden Tag dran zu denken, dann wärs ne sichere Alternative :smile:
     
    #2
    Numina, 19 März 2007
  3. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    das habe ich auch vor. ich weiß auch noch nicht welches. ich nehme nun schon seit 8 jahren die Pille und hab langsam keine lust mehr. aber ich sollte mich bald entscheiden denn ich müsste am freitag wieder mit der pille anfangen(bin in der pause). hab zwar ein rezept zuhause liegen aber ich glaub nicht das ich mir diesmal eine hole. ich hätte ja dieses jahr schon gern noch ein kind bzw würde gern versuchen ob es klappt. vielleicht fange ich auch gleich mit der umstellung auf kondome um(obwohl ich sie hasse) so kann sich meine körper schonmal daran gewöhnen das es nun keine pille mehr gibt. dann könnte die chance höher sein das es gleich klappt wenn wir es mal probieren. :zwinker:
     
    #3
    Angel312, 19 März 2007
  4. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Marzina, wie sicher ist der Nuvaring?
    Und weißt du zufällig wieviel er kostet, wenn man 18 ist? (Ist er viel teurer als die Pille?)
    Kann man den Nuvaring auch falsch einsetzten? Sodass man Schwanger werden kann?
    Wie setzt man ihn ein? Und wie holt man ihn wieder raus?

    Entschuldigung...aber ich will mir sicher sein :zwinker:
     
    #4
    iii, 19 März 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    @iii
    Warum googelst du nicht einfach? Das Netz ist voller Infos, z.B. auf dieser Seite:
    http://www.nuvaring.de/index_flash.asp
    Ansonsten kannst du z.B. zu einer Beratungsstelle von Pro Familia gehen oder dein FA berät dich sicherlich auch gerne und dürfte auch ein Ringmodell zum Anfassen haben.
     
    #5
    krava, 19 März 2007
  6. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab schon ein wenig gegoogelt...
    Aber ich lege mehr Wert auf persönliche Erfahrungen! :zwinker:
    Ich möchte euch damit auch nicht nerven oder so!
     
    #6
    iii, 19 März 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Persönliche Erfahrungen findest du hier im Forum über die Suchfunktion oder auch in vielen anderen Foren, z.B. hier:
    http://www.med1.********/Gynaekologie/66176/

    Google ist doch voll mit Erfahrungsberichten:
    http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Nuva_Vaginalring__1063092
    http://www.bboard.de/foren-archiv/4/193600/193560/hat-jemand-von-euch-erfahrung-mit-dem-nuvaring-70747309-8605-47.html
     
    #7
    krava, 19 März 2007
  8. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Krava!
    Ich bin total ungeschickt wenns um Suchen von Sachen geht :zwinker:
    Danke für eure Tipps :smile:
     
    #8
    iii, 19 März 2007
  9. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Ein paar Fragen
    Womit verhütet ihr? Kupferspirale Multiload 250 oder so
    Habt ihr Erfahrungen mit anderen Verhütungsmitteln ? Nein (halt Pille, Spirale&Kondom)
    Seid ihr zufrieden? jaaa eigl schon. Verhütet bisher gut, man muss nicht dran denken aber ich blute während der Periode wie angestochen.
    Wie war das mit dem Wechsel? Habt ihr einfach nach der Pillenpause oder generell nach der Verhütungspause das andere Verhütungsmittel eingesetzt? War 2 monate ca auf Kondomen.
     
    #9
    User 68557, 19 März 2007
  10. Larissa333
    Gast
    0
    Der Nuvaring kostet für 3 Monate ca 40€ und ist genauso sicher wie die Pille.
    Ich verhüte auch mit ihm und finde es sehr praktisch, nicht jeden Tag, sondern nur 2 Mal im Monat daran denken zu müssen (rausnehmen und wieder einlegen). genau wie die Pille bleibt er 21 Tage imKörper, danach 7 Tage Pause. er ist niedriger dosiert als die Pille, weil die Hormone direkt an die Scheidenwand abgegeben werden.
    darau ensteht auch der Vorteil, dass man sich bei Erbrechen oder Durchfall keine Gedanken um die Wirkung machen muss.
     
    #10
    Larissa333, 19 März 2007
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Zumindest fast. Der PI des Rings ist ca. 0,65 (laut Planet-Liebe, Wikipedia spricht sogar von 0,4 bis 1,7) , die Pille kommt nur auf 0,2-0,3. :smile:
     
    #11
    Numina, 20 März 2007
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich verhüte seid drei Jahren mit dem Ring und bin damit super zufrieden. Das beste ist, dass man nicht jeden Tag dran denken muss und auch bei Durchfall und Erbrechen geschützt ist. Es gibt auch auf der Nuvaring Seite kleine Helfer, wie Erinnerungsservice usw. damit man das auch ja nicht vergisst.
    Falsch einsetzen kann man den Ring eigentlich nicht, es ist nur wichtig, dass er Kontakt hat mit der Scheidenwand. Rein und raus bekommst du ihn ganz einfach mit deinen Fingern........
     
    #12
    Deufelinsche, 20 März 2007
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich wechsel jetzt auch wieder zum nuva ring, hatte ihn schonmal, ist sicher, falsch machen kann man absolut ncihts und denken muss man auch nicht dran, ein bissl teurer als die pille is er!
     
    #13
    keenacat, 20 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille anderen Verhütungsmittel
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2015
10 Antworten
Huhii_buhh
Aufklärung & Verhütung Forum
29 August 2014
54 Antworten