Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vor meinen Augen - es kocht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Compi-FrEaK, 7 Februar 2009.

  1. Compi-FrEaK
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Besten Gruß an alle Userchen ^^
    Kurz zum inhaltlichen.
    Meine Freundin hat einen Bekannten, den lernte sich auf einer christlicher Jugendreise im letzten Sommer kennen.
    Ich dulde es, das sie Kontakt halten, auch so alle 14 Tage mal besuchen und telen usw. Wie halt gute Freunde, die sich gern mal unterhalten.
    Ich habe vollstes Vertrauen, da es für sie niemand anders gibt wie mich. Sie hat Mitleid mit ihm, das er so einsam ist und niemanden hat usw. (der is etwas eigenartig...aber ganz Ok un symphatisch)
    Doch gestern...hab ich gedacht ich muss ausn Fenster spring.
    Wir gingen etwas Trinken. Sie, ihre Cousine, er und ich.
    Den ganzen Abend unterhielt sie sich ununterbrochen mit ihm, ich kam mir vor wie en Schluck Wasser. Ab un zu tuschelte sich mit ihrer Cousine, ich versuchte krampfhaft mit ihm en Gesprächsthema übers Studium zu finden und zu reden (studierte das selbe wie ich, ist aber schon fertig). Sie himmelte ihn die ganze Zeit an, fast jeder Blick traf ihn und hat sich absolut nicht so benommen, wie man es sich von einer Freundin gerne wünscht.
    Ihr begründung heute dann...ja das er ne traurig is und du hast mich ja sonst...
    So runterspielen, dass ich mir keine Gedanken machen brauch. Komisch oder?
    Aber genau das Gegenteil ist eingetroffen, mich lässt das nicht in Frieden. Wer weiß wie die sich unterhalten, wenn ich nicht dabei bin.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende, das hat nichts mehr mit Vertrauen zu tun...Es ist nichts weiter, ich weiß.
    Einen Unterschied hab ich trotzdem zu sonst bemerk und gerade das stürzt mich in Ungewisstheit, Eifersucht und Verlustängste.
    Ich will damit umgehen, ich brauch nur ein anders Mädel länger als 1sek anschauen, ist sie eifersüchtig und meinVertrauen überspant sie der art..das es nicht ihm traurig geht sondern mir. Ist das der Dank für mein Vertrauen für meine Liebeskraft.
    Fremdgehen tut sie nicht. Wenn dann entscheidet sich sich gegen mich um mit wem anders zusammen zu sein. Sie war mir noch nie untreu.
    Den Kontakt zu ihm zu untersagen...wäre eine Möglichkeit...aber das wäre ja auch nicht richtig...und sie würde es wo möglich heimlich und trotzdem tun...ich kontrollier sie ja nicht.
    Geredet haben wir schon...sie meint nur das ich mich selbst fertig mach. (gibts ja auch grund sie...selbst zum Abschied und zur Begrüßung hat sie sich mit nem kleinen Bussy Kuss ausgedrückt...)
    Ich komm mir dumm und verarscht vor...ich halte das nicht aus.
    Wie kann ich mich beruhigen
     
    #1
    Compi-FrEaK, 7 Februar 2009
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    du willst ihr doch garnicht den kontakt untersagen. das einzige was du willst, ist, dass sie sich auch in seinem beisein so verhält als würde sie zu dir gehören und nicht zu ihm. oder hab ich das grade falsch interpretiert?
    SO nen verhalten würd ich mir auch nicht bieten lassen. sag ihr das: nicht unbedingt gleich unter androhung von konsequenzen, da du ja eher nen ruhiger typ zu sein scheinst, aber sag ihr dass es daneben ist DICH traurig zu machen um nem kumpel zu schonen. völlig egal, wieviel zeit ihr sonst habt, du bist ihr freund, und so hat sie sich zu verhalten. ausser natürlich, sie will dich nicht mehr als freund..? wäre so etwa meine formulierung.

    achja, ganz nebenbei: das, was sie da grade betreibt, das verstehe ich unter "hoffnungen machen und dann abblitzen lassen", jedenfalls sofern sie nichts mit dem andern anfangen will. unter schonen verstehe ich ganz was anderes als Liebeskummer zu verursachen...
     
    #2
    Nevery, 7 Februar 2009
  3. olly
    olly (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    @TE: will dich nicht verunsichern, soll eher ne darlegung meiner meinung sein:

    ich hatte die situation vor einigen jahren mit ner EX ebenfalls. das komplett gleiche prinzip. nur dass es damals auf dieser mitleid und ooooh schiene soweit ging dass sie was mit ihm angefangen hat und ich mir in den arsch beissen konnte dass ichs zuvor nicht unterbunden und mir nichts dabei gedacht habe.

    man darf natürlich nicht davon auf die allgemeinheit schließen, aber ich hab die erfahrung gemacht dass auch frauen sich in der hinsicht sehr leicht einlullen lassen. von daher würd ichs auf jeden fall ansprechen und abklären wo grenzen sind einzuhalten sind :mad:
     
    #3
    olly, 7 Februar 2009
  4. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Lies ihr doch mal deinen Beitrag vor, den du hier geschrieben hast. also wortwörtlich.
    Ich wette, das erreicht sie auf ganz andere Weise als jedes Gespräch mit ihr. Die Sicht zu erfahren, welche der eigene Partner einem Außenstehenden schildert finde ich selbst viel deutlicher als Gespräche in der Beziehung.
    Ich vermute nämlich stark, dass ihr nicht so wirklich bewusst wurde, dass du ein solches Problem damit hast.
     
    #4
    User 18780, 7 Februar 2009
  5. Tom.GER84
    Tom.GER84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Und ich dachte bisher, dieses Mitleidsmasche bringt nur meine Kleine... Das scheint wohl öfter der Fall zu sein :zwinker:

    Bisher habe ich mir da aber keine Sorgen gemacht, weil das meistens solche Jungs sind, die den ganzen Tag in ihr Bier reinheulen, sagen wie schlecht es ihnen geht und wie schlimm ihr Leben ist. Das findet Frau ja bekanntlich nicht sehr attraktiv. Damit manövieren sich diese Leute immer sehr zielsicher auf die Kumpelschiene. Wie ich selbst am eigenen Körper erfahren musste, gibt es von dort kein zurück mehr. Deshalb habe ich mir immer gedacht, dass sie ihre soziale Ader ausleben soll.
    Manchmal tun mir die Jungs allerdings leid, weil die sich oft Hoffnungen machen und nicht verstehen, dass sie sich (für mich glücklicherweise) falsch verhalten.
     
    #5
    Tom.GER84, 7 Februar 2009
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Was mir eher Gedanken machen würde, ist, dass sie sich so offenherzig verhält und gleichzeitig so eifersüchtig ist - so als wüsste sie, dass sowas eine Gefahr darstellen kann?

    Ich meine, wenn sie da nicht wüsste, dass sie da zu weit geht, würde sie ja nicht versuchen, es bei dir total zu unterbinden - wenn du weißt, wie ich das meine.


    Ich würde für meinen Teil Randale machen, sowas geht gar nicht. Auch wenn hier zusammen mit anderen Leuten wegseid, muss klar sein, dass du der Freund bist, und nicht ein dekoratives Anhängsel zum daneben sitzen.

    Und Aussagen wie sie sie bringt finde ich dann unangebracht und auch ein bisschen arrogant - sie benimmt sich daneben, und du bist es dann Schuld, wenn du dich deswegen fertig machst und scheiße fühlst - na holla, der würde ich was erzählen :zwinker:
     
    #6
    User 20579, 7 Februar 2009
  7. Compi-FrEaK
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Manchmal erweckt es den Eindruck, wie wenn sie nicht richtig zu mir stehen möchte. Soll ja Frauen geben, die Privat total anders sind als in der Öffentlichkeit. Aber sone Show...jap ich lass mir das nicht bieten.
    Soll ich diesen Kontakt unterbinden? Ich hab schon überlegt, dem Mann eine schöne Lange Mail zu schreiben wo ich alles reinpack, was ich hier auch schon geschrieben hab. Ich frage mich was das dann für Konsequenzen hat. Ich drohe ihm nicht, ich sage ihm auch nicht das er sie in Ruhe lassen soll. Ich teile ihm blos mit das ich mich seehr traurig fühle wenn sie sowas tut, um ihn angeblich Depri-Phasen zu ersparen. Ich schätze ihn nicht als einen Menschen ein, den das freut. Er macht sich dann selbst Gedanken...und hat man bedenke ihr schon gesagt das er ihr Mitleid nicht brauch und sie sich lieber um wichtigere Dinge kümmern soll (schätze auf mich bezogen).
    Ich hab oft das Gefühl das da mehr ist wie Freundschaft...vo ihrer Seite ist das klar...sie sagte mir es so! Aber von seiner her, wartet er nur auf seine Chance?
    Gestern ist es fast aus mir herausgeplatz und ich hätt aufn Tisch gehaun und ihn angefahren und dann wär ich erstmal raus gegangen.
    Weiß nicht...das geht auch gegen en Stolz und zeugt von mangelnden Respekt mich so zu behandeln.
    Ich habe viele Bekannte und sie weiß auch von 1, 2 Mädels die ich toll fand und auch ne uninteressant waren. Sie kann damit nicht umgehen, daher die Eifersucht. Ich bin ich ihr auch treu und pass auf mit wem und was ich mit wem red.
    Wenn ich ihr den Kontakt verbiet...dann is das wie ein Opfer das sie geben muss und dann soll aber auch ruhig sein. Sie fragte mich scho ob sie den Kontakt zu ihm abbrechen soll. Was soll ich darauf dann sagen. Mich plagt dann dieses Gewissen...das ich ihr vorschreib was sie zu machen hat.
    I Need Help. Verlieren will ich sie nicht. Dazu hab ich zu lang gekämpft zu zu bekommen, um dann bei sowas einfach zu zu schauen wie sich eventuell was entwickelt.
     
    #7
    Compi-FrEaK, 7 Februar 2009
  8. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Man möge mir da jetzt Eifersucht oder mangelndes Selbstvertrauen vorwerfen, aber ich hätte ordentlich Rabatz gemacht! Aber richtig!

    Mir am liebsten jeglichen Kontakt zu anderen Frauen verbieten, aber selber ganze Abende an dem Typen hängen.
    Das geht so nicht!

    Warum bist Du nicht irgendwann gegangen? Oder hast Dich mit anderen unterhalten?
    Bevor ich einen ganzen Abend rumsitze wie ein Depp, gehe ich lieber heim oder suche mit interessantere Gesellschaft. Meine Zeit ist zu kostbar um verschwendet zu werden! Und Leuten, die meine Anwesenheit nicht zu schätzen wissen, entziehe ich diese! Ohne weitere Diskussion!

    Ich denke mal, Du wirst ein seeehr ernstes Gespräch mit ihr führen müssen, bzgl. Respekt dem Partner gegenüber und Verhalten in einer Beziehung im allgemeinen.

    Und mach ihr klar, daß der Kontakt mit dem Kerl im allgeinen und die Besuche im besonderen in der nächsten Zeit eingeschränkt werden wenn ihr noch etwas an der Beziehung liegt.
     
    #8
    kingofchaos, 7 Februar 2009
  9. Compi-FrEaK
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hm schön und gut...Randale hab ich scho gemacht, weil so kanns ja nicht gehen.
    Wenn ich von ihr verlang, dass sie den Kontakt einschränkt (welches Maß auch immer), kann sie ja trotzdem Kontakt haben (ohne das ich davon was mitbekomm). Ich könnte mich dann so reinsteigern, das ich dem nachgehe und anfange zu spionieren.
    Ich suche die ganze Zeit nach der Mail Adresse...vo dem Typ.
    Habt irh plan ob und wenn was ich dem so schreiben kann. Ohen mich als Loser hinzustellen, aber auch ne als macho
     
    #9
    Compi-FrEaK, 8 Februar 2009
  10. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Und wenn sie das nächste mal meint eifersüchtig zu sein....
     
    #10
    diskuswerfer85, 8 Februar 2009
  11. Tom.GER84
    Tom.GER84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde dem Kerl unter keinen Umständen eine E-Mail schreiben. Und schon garnicht reinschreiben, dass es dich "traurig macht".

    Der Kerl ist primär dein Konkurrent und Gegner. Solche Leute missachte ich. Mit so einem Typen gehe ich nicht auf Schmusekurs. Dem sind doch deine Gefühle egal. Er will dein Mädel und deine Gefühle bzw. deine Liebe zu ihr gehen ihm sicherlich am Allerwertesten vorbei.

    Es ist auch fraglich, ob man der Freundin zeigen sollte, dass dir das alles sehr nahe geht, damit weiß sie, dass sie dich in der Hand hat. Die Liebe ist schon oft ein blödes Spiel...
     
    #11
    Tom.GER84, 8 Februar 2009
  12. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich würd ihm nicht schreiben. Denn das ist keine Sache zwischen ihm und dir, sondern zwischen deiner Freundin und ihm.
    Primär baut sie Mist, nicht er.
    Und v.a. kommt es auch nicht so gut rüber, weil du ihm damit zeigst, dass du ihn als Gefahr siehst, du also nicht genug Selbstvertrauen und Vertrauen in deine Freundin und eure Beziehung hast.
     
    #12
    Sunflower84, 8 Februar 2009
  13. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Dem Kerl würde ich nichts schreiben, er wäre für mich nicht existent.

    Das Problem besteht zwischen Dir und Deiner Freundin. Da besteht Klärungsbedarf.

    Den Kontakt verbieten kannst Du ihr nicht. Du könntest sie aber um Kontaktabbruf bitten. An ihrem Verhalten kannst Du dann auch erkennen, was ihr die Beziehung bedeutet.
     
    #13
    kingofchaos, 8 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinen Augen kocht
inneresbiest
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2015
4 Antworten
Janina0
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2013
4 Antworten
Schmetterling89
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2012
6 Antworten
Test