Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #1

    Vorarbeit...

    Mal ne Frage...ich bin immernoch Jungfrau...:schuechte aaaber ich steh kurz davor...

    Wie in meinem vorherigen Thread habe ich geschildert...das ich beim ersten Versuch ja gekommen bin, bevor ich überhaupt drin war...:schuechte und am samstag wollte meine freundin mich mit einem Handjob beglücken...aber nach nicht mal 1 minute stand ich kurz davor...

    Nun mal die Frage ich habe gehört, dass wenn man vorher selber handanlegt es das durchhaltevermögen steigert... aber wieviel vorher?! kurz vor dem "sex" ( 30 min oder kürzer) oder reicht es wenn ich um 6 uhr hand anleg und dann um8 anfang?!

    ich hab keine ahnung...:smile: pls help me!!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    4 Dezember 2006
    #2
    Hmh es ist schwierig dir einen zeitlichen Ratschlag zu geben. Vlt probierst du es einfach mal, so kurz vor eurem liebesspiel. Dann könnte es sein das du ihn allerdings nimmer hochbekommst. Was dann genauso peinlich wäre.

    Alternativ nimmste vlt Durex-Performa kondome. Die betäuben deine Eichel (hoffentlich :tongue:) und ermöglichen dir wenigstens ein bisschen Ausdauer :zwinker:
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #3
    hmm ist da sowas wie ein betäubungsmittel drin?!:ratlos:

    oder ist es einfach eine dickere Latexschicht?!

    und wenns zu einem Handjog kommt? da bin ich dann aufgeschmissen...:grin:
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    4 Dezember 2006
    #4
    Jup da ist eine betäubende Substanz drin, und außerdem ist das Gummi wirklich ein bisschen "dicker" von den Maßen her.

    Verstehe nicht ganz, wieso bist du bei einem Handjob aufgeschmissen?
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #5
    bei einem handjob hab ich ja nicht den Gummi an...:tongue:
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    4 Dezember 2006
    #6
    Ist doch egal ob du beim Handjob schnell kommst oder?
    Schaut das ihr kein sperma an die flossen bekommt, wäscht euch nötigenfalls die hände, besorgs ihr mit der zunge... weiss der geier^^ danach könnt ihr versuchen sex zu haben. :zwinker:
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #7

    du musst es ja wissen...:tongue::tongue:
     
  • Nebu1991
    Nebu1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #8
    Also ich hatte zwar noch keinen GV aber vllt kann ich dir ja helfen :grin:

    Bei mir isses immer so das ich, wenn ich an einem Tag schonmal onaniert habe ich beim nächsten mal immer etwas länger brauche.
    Also wenn ich beispielsweise um 14 Uhr SB mach und um 17 Uhr nochma dann dauerts da viel länger bis ich komme :grin: Also ich würd sagen Zeitpunkt der SB vorher ist egal Hauptsache am selben Tag!
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    5 Dezember 2006
    #9
    so so..bevor sich also die spermien usw. in der nacht nachbilden könne...:zwinker:

    na gut ich danke dir...

    fang gleich damit an:drool: :cool:
     
  • 4-Real
    4-Real (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    5 Dezember 2006
    #10
    also bei mir ist es so, das ich auch relativ früh komme beim GV mit meiner Freundin..

    Ob du deinen passenden Zeitpunkt findest fürs "VorOnanieren" *lol* ist unterschiedlich von körper zu körper.

    Wenn ich voher onanieren sollte und wir später dann GV haben aber sie mich total spitz macht, dann ist bei mir trotzdem ende im gelände und ich bin wieder so heiss auf sie das ich auch total schnell komme^^ oh man..^^

    Probiers einfach mal aus und guck welcher "Zeitpunkt" am besten für dich ist.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    5 Dezember 2006
    #11
    Ist eh unwahrscheinlich das du ein befriedigendes Timming beim ersten Mal hinbekommst. Die Chance stehen fast gleich bei "Sofort kommen" und "klappt garnicht", dazwischen gibs dann nen kleine Lücke für "Glück gehabt".

    Soll dich nicht entmutigen, sondern eher mal deine Erwartung auf festen Boden zurückholen.

    Gruss,
    AleX
     
  • Draven
    Gast
    0
    5 Dezember 2006
    #12
    Mach dir keinen Kopf.

    Mir ging es nicht anderst. :zwinker:
    War danach auch immer sehr deprimiert.


    Aber nach der Zeit klappte es immer besser.

    Nach dem 3.-4. mal ging es dann schon eigentlich 'perfekt'.
    Inzwischen ist es lang genug :drool: :grin:


    Also nur nicht en Kopf hängen lassen, das wird schon. Deine Freundin wird schon ein Verständnis dafür haben :zwinker:
     
  • Romanze
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #13
    Mach dir kein Kopf drüber. Lass dein erstes Mal einfach auf dich zukommen. Desto mehr du planst desto mehr machste dich verrückt. Desto schiefer geht es.
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    6 Dezember 2006
    #14
    na von planen waar niiiiie di rede...aber vorbereitet...denn man weiss ja niee...hehe nein ich denke ich nehm einfach mal die betäubenden Gummis und hoffe, dass *er* dann nicht zu betäubt ist...wenn ihr versteht was ich meine:zwinker:

    na dann mal danke aber weitere anregungen werden gerne gelesen von mir und den anderes Usern...:tongue:

    best regards
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    6 Dezember 2006
    #15
    Nimm se nicht, das Risiko (gerade beim ersten mal) ist recht hoch das dann garnix mehr geht.

    AleX
     
  • Rohling
    Rohling (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    7 Dezember 2006
    #16
    ok ich schau ma...einfach dickeres gummi^^:tongue:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    7 Dezember 2006
    #17
    Jo, komm nur nicht auf die Idee zwei Kondome gleichzeitig zu nehmen.

    Dat wird schon, zweite Runde ist auch nett.

    AleX
     
  • Resistor
    Resistor (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2006
    #18
    ^^ gaaaaaaaanz ruhig, nur keine Panik. entspann dich. was ist denn schon dabei. Wenn du fast sofort kommst, dann beötigst du halt ein bisschen "Fürsorge" seitens deiner freundin um dich wieder auf die "stange" zu bringen.. kann doch auch sehr schön sein das erste mal praktisch mehrmals zu erleben:cool1: ich könnte da jetzt ne storry von nem bekannten erzählen, aber das las ich mal lieber.

    Witig ist: Nur keine Panik auf der Titanic

    mfg Resi
     
  • XSolaire02
    XSolaire02 (29)
    Benutzer gesperrt
    27
    0
    0
    Single
    12 Dezember 2006
    #19
    so jetzt muss auch ich mal meinen senf zu diesem thema dazugebn u ich kann dir nur sagen vorher hand anlegen nützt gar nüscht i hatte das selbe problem wie du aber i habs in den griff bekommn u zwar hab i beim sex (so bleed wie das klingt) an unsere Bundeskanzlerin gedacht u schoin ging es länger.a vergiss das mit dem vorher hand anlegn das hilft echt nix
     
  • maxtron
    maxtron (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    17 Dezember 2006
    #20
    also ich glaub schon dass das was bringt wenn man vorher hand anlegt. das lernt man ja schon im film "verrückt nach mary"...
    bei mir hat das erste mal sicher länger gedauert (war erst vor kurzem)

    heute abend vielleicht wieder :drool:
    diesmal ohne vorarbeit, habs zu spät erfahren, kann euch dann morgen schreiben welche auswirkungen das hatte...
    bin schon gespannt, bei der 2. runde wirds scho passen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste