Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2007
    #1

    Vorbei...

    Hallo ihr Lieben...
    Ich wollte mich nur mal ausheulen...
    Ich hab gestern Abend meine ca 2 1/2 jährige Beziehung beendet und bin fix und fertig...
    Ich kann einfach nicht mehr, weis nicht was ich machen soll...schreibe bald ne Klausur, kann nicht lernen, mich nicht konzentrieren...

    Jede Ecke errinert mich an ihn, jedes Lied, was ich höre...

    :weinen_alt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. vorbei?
    2. Vorbei?
    3. Vorbei
    4. Verzweifelt -> vorbei?
    5. alles vorbei
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2007
    #2
    Willkommen im Klub... ich wurde "beendet" und meine Seele und Herz sind ein Schwerbenhaufen, ich heule nur, kann nicht schlafen.. esse nicht.
    Mir geht es dreckig, denn ich liebe ihn noch!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    29 Oktober 2007
    #3
    Warum hast du denn Schluss gemacht?
     
  • Zweifellos
    Zweifellos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #4
    Wieso hast du dich denn von ihm getrennt?
    Wenn man eine Beziehung beendet oder sie beendet wird, ist es völlig normal dass man total traurig ist und man nicht weiß wohin mit sich selbst.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #5
    lass dich erstmal :knuddel:

    weswegen hast du denn schluss gemacht?

    das du jetzt traurig bist und das er dir fehlt, ist dabei natürlich ganz normol. auch wenn es dir momentan besonder schwefällt, solltest du versuchen dich bestmöglich auf die klausur vorzubereiten.
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2007
    #6
    ich weis es nicht, ich wei snicht warum ich schluss gemacht habe... dass ist das kränkeste...
    es hat nicht mehr geklappt alles....
    wir haben uns in letzter zeit ziemlich gestritten und so, aber man hat ja eigentlich immer so phasen in beziehungen....und wir haben auch schon schlimmeres überstanden...
    ich weis einfach nicht wieso schluss ist, ka...
    sry, wenn sich dass jetz verwirrend anhört... ich bins auch einfach nur noch...

    ich weis grad gar nicht, wo oben und unten ist...

    alles ist so leer, mein tag, meine zeit, meine welt und vor allem mein herz...

    muss vielleicht auch dazu sagen, dass es meine erste beziehung war...
     
  • Zweifellos
    Zweifellos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #7
    Du Arme *knuddel*

    Du, ich glaube du weißt nicht so ganz was du willst.
    Vielleicht tut die diese ''Auszeit'' gut, dass du dir klarwerden kannst warum und wieso überhaupt Schluss ist?!
    Und ob es noch eine Chance geben kann ggf. was geändert werden muss in der Beziehung hm?
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    29 Oktober 2007
    #8
    ach, du arme... :frown: mir gehts so zieml genauso... hab vor ner woche schluss gemacht... wärn gestern 25 monate zusammen gewesen *seufz*

    :knuddel:

    hab gedacht, mir gehts eigentl wieder ganz gut, aber vorhin hab ich einfach so ohne "vorwarnung" angefangen zu heulen... :frown: gar nicht gut... :cry:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #9
    Heulsusen.
    Erst mit dem Partner Schluss machen und dann rumjammern *tssss*

    Mal im Ernst: Es gibt immer einen Grund, warum man sich trennt. Diesen Grund sollte man sich immer vor Augen halten. Von Nichts kommt Nichts.

    Es gibt immer eine Phase, in der man seinen Entschluss bereut, aber irgendwie war das doch richtig. Oder nicht ?:zwinker:
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #10
    waschbär, dass ist mal so richtige hilfreich^^

    kathi...ich geb dir mal nen knuddel zurück:knuddel_alt:
    man du tust mir auch leid,liebeskummer ist sowas von doof-.-

    naja, danke an alle die bis jetzt geantwortet haben und jetzt nicht denken, dass ich total bescheuert bin...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #11
    Wie gehts dir denn heute? Nacht einigermaßen überstanden? Die erste Nacht ist die schlimmste... danach geht es bergauf :smile:

    :knuddel:
     
  • Chris81
    Chris81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #12
    Da soll Mann noch eine Frau verstehen, wenn sie selber nicht wissen, was sie tun. :ratlos:

    Gefühle sind nun mal nicht rational, aber biologisch gesehen unser Schutzengel. Irgendwas wird sich das Unterbewußtsein dabei schon gedacht haben. Kommt Zeit, kommt der Nächste und alles ist wieder in bester Ordnung. :zwinker:
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #13
    Danke Mietzie, du weist gar nicht, wie einen manch ein Beitrag aufmuntert, auch wenn er nur so kurz ist:smile:

    hmm, der Abend gestern war schlimm und heute ganz früh morgens...
    Ich war auch nicht in der Schule, habs einfach net geschafft...wollte ihn da nicht sehen...
    Aber das ist nicht so schlimm, ich hätte eh nur 2 Stunden gehabt...

    Aber freut mich das es danach Bergauf geht
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #14
    Sorry, wenn ich es mal so direkt sage, aber ich hab öfters den Eindruck, dass manche Partner zu schnell die Flinte ins Korn werfen und sich einfach trennen, als dass zunächst noch versucht wird, gemeinsam schwierige Phasen zu meistern.....
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #15
    @django

    Kann ja sein das du denn Eindruck hast und das mag vielleicht auch öfter stimmen,
    aber sei dir sicher, bei uns wars nicht so...
    Wir haben oft drüber geredet was wir jetzt tun sollen und ich bin nicht so, dass ich schnell aufgebe, eher im Gegenteil...Ich krall mich dann manchmal schon an die Dinge...
    Es war schon fast so, als würden wir es die ganze Zeit weiter unnötig versuchen und als seis schon vorbestimmt, dass es demnächst irgendwann zu Ende geht...

    Die Beziehung, die ich mit ihm geführt habe, war zu manchen Zeiten alles andre als einfach und wenn ich schnell die "Flinte ins Korn" geworfen hätte, wie du es so schön nennst, dann wär ich garantiert nicht so lange mit ihm zusammen gewesen.

    Das alles ändert nichts an der Tatsache, dass es jetzt verdammt weh tut...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #16
    Der böse Waschbär ist wieder da ...

    Natürlich tut es verdammt weh. Das versteht auch jeder.
    Und das wird auch noch ein Weilchen so gehen.

    Aber ganz wichtig ist, dass du dir immer die Gründe für die Trennung vor Augen hälst. Denn nur so kannst du irgendwann tief durchatmen und zu dir selbst sagen: "Ich habe mich richtig entschieden ..."
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #17
    Dann ist ja gut.

    Trennungen sind immer hart. Aber da Du ja die Trennung vollzogen hast, glaub ich mal, Du stehst zu Deiner Entscheidung. In diesem Sinne hast Du sicher auch die Kraft, mit dem Trennungsschmerz klarzukommen.

    :knuddel:
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #18
    Hm irgendwie muss ich ja die Kraft haben, bleibt ja nix andres übrig...

    Aber danke:smile:

    Ich denke vor allem am Anfang weis man nicht so 100% ob man sich richtig entschieden hat...
    Aber ich stehe auf jedenfall hinter meiner Entscheidung...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2007
    #19
    Dann hast du schon die größte Hürde genommen.

    Viel Glück und viel Kraft.

    Und denke immer daran: Das Leben geht weiter ... :zwinker:
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #20
    "Und auch andere Mütter haben schöne Söhne"

    wie meine Mutter jetzt wieder sagen würde*seufz

    Danke, du nicht-ganz-so-böser-wie-ich-gedacht-hab waschbär:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste