Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vorbei

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SexySellerie, 30 Oktober 2007.

  1. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Nachdem ich wieder etwas Hoffnung hatte, dass es alles besser wird, sich die Situation normalisiert hatte, hat er gestern mit mir Schluss gemacht.

    Gefühle reichen nicht, er sieht,wie ich unter der Situation leide, es ist wohl das Beste. Er weiß selbst nicht, was er will...

    Ich weiß gar nicht,wie ich weitermachen soll....bald ist doch weihnachten...
     
    #1
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Trennungen sind immer scheiße, besonders, wenn die Beziehung lange gedauert hat.

    Andererseits hattet ihr ja schon länger so eure Probleme und Krisen, und so wirklich glücklich warst du ja auch nicht mehr in der Beziehung...

    Gefühle kann man nicht erzwingen, so hart das ist, und manchmal ist eine Trennung wirklich die beste Lösung. Ich weiß, jetzt gerade siehst du das nicht so, aber bei dem, was ihr schon an Problemen hattet... ich bin mir sicher, irgendwann wirst du froh sein, daß diese Beziehung nicht mehr ewig weiterging und du statt dessen jemanden gefunden hast, mit dem du die Beziehung wirklich einfach nur GENIESSEN kannst, statt dich ständig mit Zweifeln, Mißtrauen und Unsicherheiten rumzuschlagen. :schuechte_alt:

    Und was Weihnachten angeht... bei mir wird das jetzt auch das erste Jahr, seit ich 17 bin, daß ich so wirklich alleine bin, ich hatte zwei lange Beziehungen. Letztes Jahr hatte ich mich kurz vorher von meinem Exfreund getrennt, aber da stand ich sowieso völlig neben mir, weil ich gerade aus dem Ausland zurückgekommen war und noch gar nicht so wirklich alles realisiert hatte, aber dieses Jahr gibt's da auch keinen Freund bei mir, und na ja, ist irgendwie schade, aber es gibt Schlimmeres...
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 30 Oktober 2007
  3. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Oh Sellerie:knuddel_alt:

    Ich weis wie du dich jetzt fühlst, mir gehts ganz genauso im Moment...

    Ich will auch dazu jetzt gar keine Fragen stellen, weil ich weis, wie sehr man einfach nur ein bisschen Aufmunterung braucht...

    Fühl dich nochmal gedrückt!
     
    #3
    Katjesjesjesjes, 30 Oktober 2007
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich kann es nicht glauben. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.
    Mir geht es so dreckig, ich musste gestern Nacht noch wegen eines Asthma-Anfalls ins Krankenhaus. Ich hab beim ganzen Weinen wohl irgendwann das Atmen vergessen....


    Ich versteh's einfach nicht. Er hat gestern noch bei Freunden fest zu gesagt und sich gefreut, dass wir mit denen essen gehen. Er sagt, er will KOntakt behalten, aber sich trennen. Er sagt, es sind noch GEfühle da, aber eben nicht genug. Er weiß nicht,was er will,meint er....Er sagt, er schenkt mir noch was zu weihnachten...Och Mann...

    Ich weiß nicht,wie ich weiterleben soll. Ich vermisse seine Berührungen, seinen Geruch, das Kuscheln mit ihm...

    Ich würde so gerne bei ihm anrufen...Ich hab doch noch Hoffnung...Das kann doch nicht einfach vorbei sein. Ich schaff es nicht, den Kontakt so einzustellen....Ich brauch ihn doch
     
    #4
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  5. p4L4
    p4L4 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Kenne deine Situation, mache grad das selbe durch.. wohl mit ein paar tagen vorsprung..

    Tja ich kann dir nur einen Tipp geben so schwer es auch fällt such dir jemand der dich immer wieder wach rüttelt und dir sagt, "Nein du schreibst ihm jetz nich"...

    ich war auch immer kurz davor, doch ich hatte jemand der mir immer wieder ins gewissen geredet hat.. mittlerweile gehts ich vermisse sie auch noch ganz schön.. aber ich hoffe die zeit heilt alle wunden
     
    #5
    p4L4, 30 Oktober 2007
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Meine Schwester sagt, ich soll's lassen. Sie meint, wenn er wirklich noch Gefühle hat, dann wird er sich erst klar darüber, wenn ich weg bin aus seinem Leben. Sie sagt ich soll abwarten.

    Es fällt so schwer...
     
    #6
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  7. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Man – das ist hart. Fühl Dich gedrückt!

    Deine Schwester hat recht – so weh es Dir momentan tut. Mir scheint, das da jede Menge Gefühle noch mitschwingen – zumindest auf deiner Seite, und das macht es natürlich doppelt schwer. Aber es ist leider auch so, dass wir keinen Menschen beeinflussen können. Er hat sich gegen die Beziehung entschieden – und so schwer es auch ist, das müssen wir akzeptieren. Dennoch würde ich die Hoffnung nicht begraben – weil deine Schwester einfach recht hat, mit dem was sie sagt. Wir Menschen vermissen erst dann erst richtig was, wenn es aus unserem Lenen gegangen ist. Erst dann können wir richtig realisieren was wir verloren haben. Die Hoffnung sollte auch bei Dir als letztes sterben!

    Es gibt leider kein Mittel, um den Trennungsschmerz abzuschalten – aber es macht uns bewusst, wie vergänglich alles ist. Mir hilft in dieser Situation immer ein Block und ein Stift. Und ich schreibe in diesen Situationen alles das auf, was mir zu dieser Situation einfällt. Ich lasse meinen Gefühlen freien Lauf auf dem Papier – mir hilft es mich mit der neuen Situation auseinander zu setzen und um zu begreifen. Vielleicht hilft es auch Dir ...
    Auf das deine Hoffnung in Erfüllung geht – ich wünsche es Dir wirklich !
     
    #7
    smithers, 30 Oktober 2007
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    *knuddel*

    Du Arme....da musst du jetzt wohl durch....:gruppe:
     
    #8
    Piratin, 30 Oktober 2007
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :knuddel:

    Du arme, weiß genau, wie du dich fühlst. Hab das ja auch erst vor etwa 2 Monaten durch...:kopfschue
    Warte einfach ab, es füllt dir schwer...das ist klar. Aber es stimmt, was deine Schwester sagt, wenn er noch Gefühle für dich hat-dann wird es ihm am ehesten bewusst, wenn er dich eine Zeitlang nicht sieht.
    So schwer es auch ist, nicht anrufen...rede lieber mit Freunden
     
    #9
    User 75021, 30 Oktober 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich kann es nicht akzeptieren. Wir hatten 3,5 schöne Jahre bis auf etwa 4 Monate, die scheiße waren. Weil er sich seinen Gefühlen nicht mehr sicher ist...
    Ich habe so große Angst, dass ich mir zu viel Hoffnungen mache...Wer sich nur von Hoffnung ernährt, stirbt irgendwann an Hunger...
    Er sagt, es sind noch Gefühle da, aber die Beziehung kann so nicht weitergehen, weil wir beide darunter leiden. Gleichzeitig wollte er gestern nicht einmal seinen Schlüssel wieder haben...
    Wirklich schreiben kann ich jetzt nicht. Ich fühl mich wie tot, leer, mir gehts körperlich dreckig, weil wieder zu wenig esse, weil ich keine Luft bekomme vom ganzen Weinen, weil mich alles in dieser Wohnung an ihn erinnert. Würde ich diese eine dumme Katze nicht so gern haben, die er mir geschenkt hat, hätte ich sie ihm wiedergegeben... Ich bin ein absolutes Wrack, ich weiß gar nicht,wie ich nachher einkaufen gehen soll...
    danke...


    Danke für euer Mitgefühl...mir geht's so dreckig...ich weiß nicht,wie ich weitermachen soll ohne ihn. Ich weiß nicht, wie ich irgendwann damit leben soll,wenn er eine neue Freundin hat. Wir haben einen gemeinsamen Freundeskreis, wie soll ich ihm wieder begegnen? Wie soll ich mit ihm Silvester feiern mit unseren Freunden? Wieso will er mir noch was zu Weihnachten schenken?
     
    #10
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  11. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    :knuddel: Ich suche auch nach einem Weg und kann dir keine neuen Ideen vermitteln oder Ratschläge geben. Ich möchte dir gern sagen, dass es wichtig ist dass du glücklich wirst. Was auch kommen mag, das darfst du niemals aus den Augen verlieren. Ich wünsche dir alles alles Gute!
     
    #11
    *havingadream*, 30 Oktober 2007
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :cry: Das hört sich echt schlimm an, aber ich denke jeder von uns, der schon mal eine längere Beziehung hinter sich gebracht hat, kann deine Situation gut nachempfinden...
    warum hat er denn eigentlich Schluss gemacht? War er sich nicht sicher, ob er dich noch liebt?
     
    #12
    User 75021, 30 Oktober 2007
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Er sagt, seine Gefühle sind nicht mehr so da, er liebt mich nicht mehr.
    Er meint, es kann so nicht weitergehen...
     
    #13
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich will dir jetzt nicht noch falsche Hoffnungen machen, ich kenn euch ja nicht und eure Beziehung...aber er wollte den Schlüssel nicht zurück, er will dir noch was zu Weihnachten schenken....
    Vielleicht einfach abwarten? Gib die Hoffnung noch nicht auf, sieh es als "Beziehungspause"...vielleicht ist einfach nur der Alltag bei euch eingekehrt, man sieht sich ja ständig und alles wird mit der zeit zur gewohnheit..auch die Gefühle.
    Etwas abstand ist sicher gut...

    ansonsten bleibt dir nur, mit ihm noch mal in ein paar Tagen in Ruhe zu reden.
     
    #14
    User 75021, 30 Oktober 2007
  15. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Das hat meine Schwester auch gesagt...Ich war heute morgen bei ihm in seiner Wohnung.
    Alle meine Sachen, unsere Fotos, alles steht noch da. Er hat das Badezimmer geschrubbt, er hat meine Parfumflakons wieder hingestellt, meine Bürste wieder hingelegt...Ich weiß nicht...Ich hab so große Angst...

    Ich liebe ihn doch so sehr...
     
    #15
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich fühl mit Dir :knuddel:

    Trennungen sind immer hart, besonders wenn man so lange zusammen war.
    Es mögen vielleicht Hoffnungen bestehen, aber Du solltest Dich möglichst nicht darauf verlassen, denn nachher ist die Enttäuschung umso härter.
    Dass in seiner Wohnung noch nix verändert ist, schliesse ich mal daraus, dass er seine Entscheidung noch überdenkt, und mal in sich gehen will und nach Gründen sucht, weshalb seine Gefühle für eine Beziehung nicht mehr reichen.

    Ich wünsch Dir viel Kraft:smile:
     
    #16
    User 48403, 30 Oktober 2007
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, es ist auch einfach nicht jeder der Typ, der sofort alles, was ihn an seinen Ex-Partner erinnern könnte, radikal abhängt, wegräumt oder wegwirft. :schuechte_alt:

    Wenn man sich nach so einer langen Zeit trennt, ist das in aller Regel ja schon wohlüberlegt und nicht "mal einfach so". Ich meine, ich will jetzt wirklich nicht fies sein, aber ich würde mir da keine allzu großen Hoffnungen mehr machen.

    Außerdem: Da waren doch schon so oft Dinge, wegen denen du Zweifel hattest und ihm nicht mehr wirklich vertraut hast. Wenn er jetzt wiederkommen würde, "das war ein Fehler, ich hab mich geirrt, ich liebe dich doch noch" - könntest du ihm da wieder 100%ig glauben und vertrauen? Du würdest doch bei jeder Kleinigkeit wieder denken "vielleicht ist er nur wieder mit mir zusammen, weil ich ihm leidtue/es der bequemere Weg ist".

    Aber vielleicht bin ich für sowas auch schlicht die falsche "Ratgeberin", weil für mich eine Trennung immer was Endgültiges war und ich bei meinen Ex-Beziehungen im Traum nicht darauf gekommen wäre, nochmal einen Rückzieher zu machen und doch wieder die Beziehung weiterzuführen. :schuechte_alt:
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 30 Oktober 2007
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :kopfschue Ne, ich auch nicht.

    Ich sag ja auch nicht, das du dir zu große Hoffnungen machen sollst, nachher bist du enttäuscht, wenn er doch bei seiner Entscheidung bleibt.
    Aber vielleicht einfach mal abwarten-kannst du den Kontakt zu ihm vorläufig abbrechen,bzw ihm aus dem Weg gehen?
    Wäre für dich wohl erst mal besser, denn jedes Mal, wenn du sowas siehst "er putzt und räumt deine Bürste und dein parfüm wieder ins Badregal" (zB), dann keimt wieder neue Hoffnung in dir auf. Damit quälst du dich nur selber.
    Ausserdem wird er, wenn er noch gefühle für dich hat und eine Chance sieht, es wohl erst merken, wenn du wirklich weg bist, das heißt, er mal länger keinen Kontakt zu dir hat.
     
    #18
    User 75021, 30 Oktober 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Es fällt mir so schwer. Ich würde am liebsten zu ihm fahren, ihn berühren,umarmen. Ich möchte, dass er mich drückt, küsst...Warum?
     
    #19
    SexySellerie, 30 Oktober 2007
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Weil du ihn liebst und vermisst...ist doch ganz klar und verständlich :knuddel:

    Aber das wäre genau der falsche Weg, er würde sich bestimmt in die Ecke gedrängt fühlen...warte das Wochenende ab. Dann kannst du mal mit ihm reden und ihn vielleicht vorsichtig auf das Thema hinlenken...ob es noch eine gemeinsame Zukunft für euch gibt-oder ob er nun endgültig Schluss gemacht hat.
     
    #20
    User 75021, 30 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorbei
Carry20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
8 Antworten
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
xoxomaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
47 Antworten
Test