Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorbereiten auf einstellungstest

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von maya, 8 Oktober 2006.

  1. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie ihr ja alle wisst machen viele die azubis einstellen gewisse einstellungstests, mit logischem denken etc. kennt da vll jemand inet seiten, bücher oder helfe wo man diese mal machen kann und halt irgendwo drauf vorbereiten?? weil aus dem stehgreif sowas machen.. denke schon das man sich auf sowas vorbereiten kann.

    mfg maya
     
    #1
    maya, 8 Oktober 2006
  2. Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    Auf der Seite von der Bundeswehr gibts sowas in der art.
     
    #2
    Süßejana, 8 Oktober 2006
  3. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    auf der seite vom bund gibt es sowas zwar, aber das eher naja sehr einfach. in den tests ist es meist schwieriger.

    ich hatte mal nen buch aber ich weiß leider nimmer wie es heißt, das war sehr gut.
     
    #3
    |Zero|, 8 Oktober 2006
  4. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bücher von Hesse und Schrader. Gibts massenweise, über Mathe, Logik, Allgemeinwissen, Konzentration etc...
     
    #4
    Pushy, 8 Oktober 2006
  5. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie teuer sind die ungefair?
     
    #5
    maya, 8 Oktober 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    du könntest mal im internet schauen allerdings glaube ich nicht, dass das groß was helfen wird! Ich habe vor dem Test gar nichts dafür getan und es war ganz ok. Was aber oftmals sehr wichtig ist, ist die Rechtschreibung. Manchmal werden eben auch Diktate gemacht.
     
    #6
    User 37284, 8 Oktober 2006
  7. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Von 9 bis 23 Euro.
    Kommt auf das Buch drauf an. Gibt auch Bücher in denen Lösungswege erklärt sind und auch Bücher, in denen von jedem Bereich etwas drin ist.

    ich habe bisher einen Eignungstest mitgemacht, habe mich als Diplom-Finanzwirtin beworben. Es kam Logik, Mathe (Textaufgaben und 'normale' Rechenaufgaben), Lückentextdiktat und Textverständnis dran. Also verschiedene Texte, dazu Fragen beantworten. Und ein 1 1/2 stündiger Aufsatz. Der Test war eigentlich ziemlich einfach. Habe mit Allgemeinwissen gerechnet, kam aber nichts dran. Kann aber natürlich auch von Test zu Test anders sein.
     
    #7
    Pushy, 8 Oktober 2006
  8. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    #8
    Annii, 9 Oktober 2006
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab bisher 2 solche Tests gemacht. Bei dem einen kam Mathe dran (Textaufgaben, einfaches Prozentrechnen, Kopfrechnen), außerdem Logik (Zahlenreihen vervollständigen, welches Wort passt nicht dazu, welcher Würfel passt zur Bastelvorlage usw...), dann noch ein kleiner Aufsatz (zum Thema "Der Kunde ist König"), außerdem Allgemeinwissen (16 Bundesländer mit Hauptstadt aufschreiben, außerdem Ministerpräsident meines Bundeslandes wissen und manche der Minister der Bundesregierung).

    Der zweite Test war schwerer. Da kam auch Mathe dran, wie oben, ebenso dieser Logik-Teil und ich musste auch da einen Aufsatz zu irgendwas schreiben (oder wars ein Brief?). Allerdings gabs keine Allgemeinwissenfragen. Dafür haben die noch Gedächtnistraining gemacht. Einmal Kurzzeitgedächtnis, da musste man den Stift weglegen und sie haben gaaaaaaanz langsam Zahlenfolgen genannt. Erst nur 4 Ziffern, am Ende dann bis zu 10 Ziffern. Erst wenn die letzte Ziffer gesagt worden war, durfte man den Stift nehmen und die Zahlenfolge, die genannt worden war, so gut man sie noch wusste, aufschreiben. Und das Langzeitgedächtnis wurde trainiert, indem am Anfang des vierstündigen Tests ein Text mit Bildern gezeigt und vorgelesen wurde, man sollte sich soviel wie möglich merken (waren 4 Personen mit Fotos, Adresse war immer angegeben, Geburtsdatum, Telefonnummer und ein kurzer Lebenslauf, war pro Person ne DinA4-Seite). Ganz am Ende vom Test kamen dann Fragen dazu ("Welche Person hatte die Telefonnummer 1234134?" oder "Wo studierte Person XY?" oder "Wie hieß der Sohn von der Person, die in XY die Ausbildung machte?" oder "Wurde Herr XY im Januar oder im Februar geboren?").
     
    #9
    SottoVoce, 9 Oktober 2006
  10. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Als was hattest Du Dich denn beworben?
     
    #10
    Pushy, 9 Oktober 2006
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Waren beides Tests bei Banken (ich hatte mich dort für ein Studium beworben, aber normale Bankkaufleute saßen mit mir im gleichen Test). Ich wäre bei beiden genommen worden. :zwinker: (Bei dem oberen Test hab ich zugesagt, Studium inzwischen abgeschlossen)
     
    #11
    SottoVoce, 9 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorbereiten einstellungstest
supernova69
Off-Topic-Location Forum
15 August 2013
47 Antworten
EndlessPain84
Off-Topic-Location Forum
15 August 2012
2 Antworten
guapa19
Off-Topic-Location Forum
22 August 2006
14 Antworten