Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vorhaut gereizt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von xooo, 31 Mai 2010.

  1. xooo
    Gast
    0
    hi beim sex mit meiner freundin mit Kondom wird meine vorhaut so stark gereizt dass es richtig weh tut. ich kann dann zwar weitermachen und merks meistens erst hinterher aber ich hab das gefühl dass das der grund sein könnte warum ich manchmal nciht so lange kann ohne auch nur gekommen zu sein, ich habe eh ein problem beim sex mit meiner freundin zu kommen, insbesondere rechts und links am rand tut es weh. ich muss dazu sagen dass ich ne verkürzte vorhaut hab (unbeschnitten) im erregierten zustand kann ich sie nicht mal bis zur hälfte über die eichel ziehen und sonst schlaf nur mit mühe, enspannt ist sie halt halb drauf.
    naja ich denke es kommt halt von den rollbewegungen wenn die vorhaut mit kondom doch nach oben/zur eichel gezogen wird. es geht bei uns auch mal etwas flotter zu. sollte ich vielleicht ein engeres kondom benutzen? oder ein weiteres kondom? ich hab auch schon darüber nachgedacht ob ich vielleicht auf das latex schlecht reagiere aber das ist es auch nicht, zumindest hab ich keine probleme mit latexhandschuhen oder so. ist das vielleicht ganz normal und ich stell mich einfach nur an?
     
    #1
    xooo, 31 Mai 2010
  2. Tidus6
    Tidus6 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    3
    Single
    Hab das selbe Problem. Meine Vorhaut ist zwar nicht verkürzt (glaub ich halt nicht) aber ich kenn das Gefühl. Das fühlt sich dann schnell mal an als würdest du beim Selbstbefriedigen nach dem Orgasmus weiter stimulieren, oder? Ich war deswegen mal beim Arzt. Seine Antwort: Du musst "es" öfter machen/treiben und hat mir zudem eine Salbe verschrieben die betäubend wirkt (fühlt sich so an als würdest du ein Menthol Taschentuch um deinen Schwanz wickeln, wirkt auch leicht betäubend. Es gibt auch Gleitmittel die den selben Effekt haben. Wenn mich nicht alles täuscht sind das die Gleitgels die für "ein längeres Sexvermögen" werben - kann ich jedoch leider nicht verwenden weil ich eine ziemlich empfindliche haut haben und dann mit leichte rötungen eine Allergische Reaktion bei mir auslöse)

    Tja, der Arzt hatte nicht unrecht. Es hat jedoch länger gedauert als ich dachte. Ich hatte erst bei meiner 7ten Sexualpartnerin absolut keine Schmerzen mehr.
    Aber ich bin auf ein paar kleinichkeiten drauf gekommen wie man die Schmerzen verhindern kann (zumindest bei mir).

    1. Blowjob darf nur sehr langsam und sanft erfolgen, das selbige gilt für den Geschlechtsverkehr. Wenn die Dame mir einen runter holt dann darf sie bei mir weder die Blanke Eichel Berühren noch die Vorhaut unter die Eichel ziehen.

    2. Fang mit einer stellung an wo "du" den "Takt" angibst. Wenn es anfängt weh zu tun, mach es langsamer - gib DU den Takt an!

    3. Mir tut es fast immer weh wenn sie als erste Stellung die Reiterstellung macht. Ich weiß nicht wieso aber meist dauert es eine Zeit bei mir bis die "feuchtigkeit" über meinen ganzen Penis gleitet bis ich ohne Schmerzen mit ihr Verkehren kann.

    4. Ich steh eigenltich nur auf "rauf runter" bewegungen. Es gibt viele Frauen die sich bei der Reiterstellung richtig bis zum Schafft drauf setzen und in diesem Zustand dann einfach das Becken nach vorne und hinten bewegen.
    a) Ich verspüre dabei manchmal ein ziehen was hingehn kann bis zu einem leichten schmerzen am Vorhautbändchen.
    b) Sie lehnt sich dabei stark nach hinten so dass das errigierte Glied sehr stark gebogen ist was widerrum zu weiteren Schmerzen führen kann.
    c) Es bringt (mir zumindest) rein gar nichts. Ich hab meine Errogene Zone zu 80% an der Spitze meines Schwanzes, sprich an der Eichel. Bei Kreisenden Bewegungen spür ich so gut wie nichts. Entweder er wird dann bald mal schlaff weil mich dabei nichts erregt, oder weil ich dabei Schmerzen empfinde.

    Tipp dabei um dies zu verhindern: Nimm selber die Zügel in die Hand. Heb sie leicht auf, und führ die Stimulation selber aus - sprich auf und ab anstatt draufsetzen lassen und die Kreisenden Bewegungen zu spüren.

    5. Um beim Sex kommen zu können muss die Frau bei mir ziemlich eng sein. Das will und darf jetzt bitte nicht diskriminierend klingen aber es ist so. Wenn eine Frau zu "weit" ist dann komm ich fast nie zum Orgasmus. Falls sie doch etwas "weit" ist kann sie während dem Verkehr die Beckenbodenmuskulatur anziehen - das verstärkt das Gefühl einer "engen Vagina".

    6. Es gibt durchaus Frauen die durchwegs sehr sehr feucht werden können sobald sie richtig erregt sind. Dann spürt man als Mann sehr oft nicht mehr besonders viel. Das mag zwar etwas antörnend wirken für den ein oder anderen aber es hilft wenn ihr kurz einmal eine auszeit macht und sie mit einem Taschentuch oder etwas anderes sich etwas "trocken" wischt.

    7. Hast du trotz alledem beim oder vorm Verkehr noch Schmerzen kann ich dir noch Gleitgel empfehlen. Falls keins zur Hand ist können befeuchtete Kondome, Vaseline oder auch Spucke noch hilfreich sein!

    8. Erklär dein Problem deiner Frau ganz genau. Egal ob es jetzt deine Freundin ist oder du früher oder später eine neue hast oder einen One night Stand. Die wenigsten Frauen könnten das verstehn. Die meisten werden den Fehler an sich selbst suchen und denken sie sind nicht scharf genug für dich, machen etwas Falsch oder sind einfach schlecht. - Dem ist aber nicht so. Sag Ihnen das du schnell mal Schmerzen haben kannst, sie so nett sein soll und alles langsam und sacht angehn soll und sie sich nicht wundern soll falls du nicht kommst weil es liegt NICHT an ihr!

    9. Wenn du nicht kommst und du ihr über dein "Problem" erzählt hast und nicht gekommen bist. Sag ihr sie soll dir nicht böse sein aber du würdest gerne selber fertig machen. Zieh ihn einfach kurz raus und mach mit der Hand die letzten paar Minuten fertig. Es gibt durchaus einige Frauen die gerne einen Mann beim Wichsen zusehn und falls du dies bevorzugst kannst du ihr ja Vorschlagen dir etwas behilflich zu sein. Sie kann dir ja in der Zeit noch die Eier lecken, dich Küssen, dir die Brust massieren, dir einen finger in den Po schieben oder dich anderswertig befriedigen - wie du es bzw. ihr beide es halt gerne haben wollt


    Viel Glück mein Freund, hoff ich hab etwas weiterhelfen können. Falls du noch weitere Fragen hast oder auch für mich ein paar Tipps rausfinden solltest dann kannst mir ja gerne noch eine PM schreiben - bin auch über jeden weiteren Rat dankbar :smile:

    Lg
    Tidus6


    Zusatz: Alle Angaben basieren auf meine eigenen Erfahrungen und auf meinem eigenen Körper. Wie sehr dir meine Ratschläge weiterhelfen können kannst nur du selber wissen und testen.
     
    #2
    Tidus6, 31 Mai 2010
  3. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich kann mir das Ganze nicht so recht vorstellen, eigentlich müßtest du mit einer kurzen Vorhaut keine Probleme haben. Über Probleme mit Vorhaut und Kondomen klagen immer nur die mit einer sehr langen Vorhaut. Wahrscheinlich bist du an der Eichel etwas empfindlich. Das kann sich mit der Zeit geben.
     
    #3
    ProxySurfer, 31 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorhaut gereizt
xMioxDa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
56 Antworten
.Lisa.
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Mai 2016
10 Antworten
TopBFlirt
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 März 2016
13 Antworten