Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorhaut und Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Pfuxer, 7 Juni 2004.

  1. Pfuxer
    Gast
    0
    Also wenn er schlaf ist lässt sich die Vorhaut ganz normal zurückziehen. Wenn ich einen eregierten Penis habe, dann geht sie nicht von alleine zurück. Ist er schon sehr hart kann man sie nicht zurückziehen, dann scheint die Vorhaut wohl zu eng zu sein. Wenn ich die Vorhaut im schlaffen Zustand zurückziehe und es dann zu einer Erektion kommt fühlt es sich sehr eng an und beim Abspitzen merkt man etwas mehr Enge.

    Beim Sex mit Kondomen ziehe ich dann die Vorhaut stramm bevor ich mir das Gummi überstreife.

    Wer kann mir Tips dazu geben?
    In meinen Fall wäre eine Beschneidung aus medizinischen Gründen ja nicht erforderlich.
    Gibt es für die Vorhaut irgendwelche Dehnungsübungen? [Davon hab ich mal was in einen GesundheitsBuch für Kinder gelesen ]
     
    #1
    Pfuxer, 7 Juni 2004
  2. Homerthilo
    Homerthilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    1
    in einer Beziehung
    Also ich würde sagen das ist eine Vorhautsverengung, und die muss medizinisch bzw. operativ behandelt werden. Kann aber auch sein, das es eine Vorhautsverklebung (oder so) sein kann. Auf jeden Fall würde ich damit Mal zum Arzt gehen, das ganze klingt auch nicht so angenehm.
     
    #2
    Homerthilo, 7 Juni 2004
  3. Pfuxer
    Gast
    0
    Es ist unterschiedlich, ab und zu scheint sie "weiter" zu sein... Also ist verklebt wohl warscheinlicher
     
    #3
    Pfuxer, 7 Juni 2004
  4. leonoard
    Gast
    0
    Hi,

    ich hatte/hab das auch. Im errigierten Zustand geht sie nur schwer zurück und ich hatte sogar Risse darin *aua*.
    Das es bei dir im errigierten Zustand nicht zurückziehen geht und auch beim Abspritzen noch mal enger wird spricht doch sehr klar für eine Verengung - bei einer Verklebung dürfte es doch keinen Unterschied zw. errigiert und nicht machen, oder?
    Und bei mir hat der Arzt schon die Option angekündigt dass man da mal operieren muss. Zunächst gab er mir eine Jod-Salbe :angryfire und auch eine Kortison-Salbe. Letztere entspannt das ganze ein wenig und weitet die Vorhaut. Jetzt hab ich seit ca 1,5 Jahren "Ruhe", aber bei dir ist es ja ein noch extremerer Fall. Also wenn du möchtest kannst du dich sicher auf Kassenrechnung beschneiden lassen.
    Geh auf jeden Fall zum Urologen. Der checkt alles ab für dich.

    Gruß
    lenny
     
    #4
    leonoard, 7 Juni 2004
  5. Pfuxer
    Gast
    0
    Risse hab ich nicht, ob es nun extremer ist oder nicht kann man nicht sagen.
     
    #5
    Pfuxer, 7 Juni 2004
  6. Also wenn die Vorhaut mit der Eichel verklebt, das ist ja fast noch schlimmer. Aber auch wenn die Vorhaut zu eng ist, muss sie nicht gleich weg. Dein Arzt kann dir je nach Grad der Phimose, der bei dir sicherlich noch gering erscheint, tolle Cremes verschreiben, die dir dabei helfen, deine Vorhaut weiter zu machen.
    Sicherlich birgt eine Beschneidung zahlreiche Vorteile, aber die will ich nicht anbringen, da mich die Beschneidungsgegner dann wieder in der Luft zerreißen werden.
     
    #6
    Mister Nice Guy, 7 Juni 2004
  7. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte haargenau das gleiche...und ich denke mal, dass du nciht mehr unter 12 bist, ansonsten koennte sich das unter umstaenden ncoh verwachsen.
    Mein tipp ist, dass du zum arzt gehen solltest und dich untersuchen lassen solltest...denke aber, dass ne beschneidung angesagt ist...

    Kann dir die angst, welche bei manchen besteht, ein wenig nehmen: Operation ist nicht schlimm, die tage danach tuen zum teil schon arg weh...aber im endeffekt ist es viel viel schoener beschnitten zu sein *in die hose schau und schmunzel* ich finde es sieht auf jeden fall aesthetischer (<---richtig geschrieben?) aus und hygiene ist da auch noch einfacher zu handhaben...

    [x] beschneiden
    [ ] nicht beschneiden
     
    #7
    yann, 7 Juni 2004
  8. Pfuxer
    Gast
    0
    Ich war als Kind schonmal beim Facharzt, da war es definitiv Vorhaut-Verklebung. Das hat sich dann erst in der Pubertät gelegt, also das ich die Vorhaut normal zurückziehen kann.
     
    #8
    Pfuxer, 7 Juni 2004
  9. Equenox
    Gast
    0
    Du scheinst dir deiner Sache ja sehr sicher zu sein, Verengung auf keinen Fall, es ist ne Verklebung....

    Fast alle hier schreiben dass es sich in einem solchen Fall wohl um ne Verengung handelt, wenn du das aber komplett ablehnst wirkt das ziemlich ignorant.

    Dehnübungen, Salben, was auch immer, ist es denn so schwer zum Urologen zu gehen?
     
    #9
    Equenox, 8 Juni 2004
  10. grundig
    grundig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    Habe exakt das gleiche, OP ist bei mir schon angekündigt, wahrscheinlich diese Woche noch...
     
    #10
    grundig, 8 Juni 2004
  11. Love Prisoner
    0
    Man muss ja keine komplette Bescheidung durchführen. Ich hatte als Kind eine Vorhautverengung, da wurde die Vorhaut nur leicht angeritzt, so dass sie sich dehnen konnte. Jetzt bedeckt sie die Eichel nur noch so halb (es sei denn ich bade in sehr kaltem Wasser :zwinker: ).

    Jedenfalls solltest du zum Arzt gehen.
     
    #11
    Love Prisoner, 8 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorhaut Sex
Karlder
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Mai 2012
9 Antworten
Karlder
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Mai 2012
3 Antworten
Test