Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Saskia
    Saskia (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2006
    #1

    Vorhaut zurück oder nicht?

    Hey ihr :smile:

    Ne kleine schüchterne Frage...

    Wie funktioniert das mit dem onanieren beim Mann
    jetzt genau- Vorhaut rauf und runter schieben, ODER
    Vorhaut nach unten schieben, dann da lassen und nur
    oben "am nackten Glied" reiben..?

    Bin durchs viele lesen jetzt gerade etwas verunsichert worden...

    Lieben Dank für Erklärung :smile:

    Bye bye
    Saskia
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #2
    Ersteres sollte für unbeschnittene angenehmer sein.
    Zweiteres sollte nur in Verbindung mit Gleitmittel angewandt werden, da bei unbeschnittenen die Eichel sensibler reagiert und bei un- sowie beschnittenen die Eichel durch die Trockenheit leicht spröde und rissig wird.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    8 Januar 2006
    #3
    wenn du es mit der hand machst, solltest du schon die vorhaut rauf und runter schieben. ich glaube, die reibung an der eichel kann mit den händen unangenehm werden, da der mann da sehr empfindlich ist.
    wenn du deinen freund allerdings mit dem mund befriedigst, kannst du auch die vorhaut runterschieben und mit deiner zunge an der eichel rumspielen, da die zunge feucht ist und der druck nicht so groß, empfinden viele Männer das nicht als unangenehm.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    8 Januar 2006
    #4
    :jaa:
    Wenn sowas dann mit Gleitmittel (Babyöl,...).
    Cool ist es, wenn eine Hand die Vorhaut runterschiebt und so dass es leicht angespannt ist und die andere hoch und runter geht. Aber der Reiz dabei liegt darin, dass es fremde Hände sind und man nicht weiss was kommt. Wenn dann noch ein Mund dabei ist, der die Eichel anhaucht... mist, ich schweif ab. Was wollt ich sagen? Egal...:smile:
    Aber da es hier um SB geht ist durchweg ersteres der Fall.
     
  • Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2006
    #5

    :anbeten:
    absolut richtig, aber das trifft zum grössten teil nur auf die unbeschnittenen zu (mit dem empfindlich sein).
     
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    8 Januar 2006
    #6

    :zwinker: :zwinker: :zwinker: Soviel Einsatz lob ich mir :cool1:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    8 Januar 2006
    #7
    Danke... völlig uneigenützig, wollte nur die community bereichern :grin:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    9 Januar 2006
    #8
    Ich glaube, das macht jeder anders. Liegt auch an der Empfindlichkeit der Eichel. Ich ziehe die Vorhaut ganz zurück und streichle dann Eichel und Schaft, ohne die Vorhaut einzubeziehen. Habe aber die Vorhaut sowieso ständig zurückgezogen. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste