Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pat
    pat
    Gast
    0
    9 Januar 2006
    #1

    vorhaut..

    hey ...
    also wenn ich meine vorhaut zurückschiebe zieht es / tut es etwas weh hintem am frenulum ... es is jetz nich soo schlimm aber wollt mal fragen ob das evt. normal is oder halt nich ?! :schuechte :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhaut
    2. Vorhaut...
    3. vorhaut
    4. "Vorhautverengung"?!
    5. Vorhautverängung ?!
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #2
    Vielleicht eine leichte Vorhautverengung? Weh tun sollte es eigentlich nicht. Befrag da mal deinen Arzt, der weiß das sicher besser.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    9 Januar 2006
    #3
    ist nicht so tragisch. geht mit der zeit und wenn du später sex hast geht die von alleine nach hinten und glaub mir dann tuts nicht weh. :zwinker:

    nur wenn du sie gar nicht nach hinten bekommst, oder nur unter grossen schmerzen dann solltest du auf jeden fall zum doc mal gehen.
     
  • Rotti
    Gast
    0
    9 Januar 2006
    #4
    dürfte mit der zeit weg gehen, also ned so schlimm :zwinker:

    mfg
     
  • martin.teis
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Verheiratet
    10 Januar 2006
    #5
    es darf keine Schmerzen geben...

    Was du beschreibst hört sich eindeutig nach Vorhautverengung oder zu kurzem Frenum an.

    Die Vorhaut sollte immer (auch erigiert) vollständig zurück gezogen werden können. Und zwar ohne Schmerzen!

    Ich weiß nicht wie alt du bist, aber nach Anbschluß der Pubertät wird sich da nicht mehr viel dehnen!
    Ich weiß nicht wie meine vorhergehenden Schreiber auf solche Antworten kommen.

    Nun weiß ich nicht, wie schlimm das bei dir ist.
    Du kannst es eine Weile mit selber Dehnen probieren.
    Mein Tip wäre aber gleich zum Arzt. Vielleicht verschreibt er dir eine Salbe (hormonhaltig), die eine Selberdehnen erleichtert.
    Salben nützen jedoch nur bei leichten Verengungen.
    Bei starker Verengung bzw. stark verkürztem Frenum wird er dir entweder eine Beschneidung oder nur eine FrenumPlastik empfehlen.

    Aber bevor wir hier in Ferndiagnose zuviele Ratschläge geben,
    wir können vom PC her alle nicht beurteilen wie der Schweregrad
    ist. Von daher: Bespreche es mit dem Arzt; der muß dir was empfehlen.

    Gruß

    Martin
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste