Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorhautbändchen eingerissen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweetboy123, 17 Mai 2010.

  1. sweetboy123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr!

    Ich hab ein kleines Problem und bräuchte einen Rat von euch. Am besten fange ich von ganz vorne an.

    Seit Ende März bin ich mit meiner Freundin zusammen und bin überglücklich mit ihr. Wir hatten auch schon unser erstes Mal. Hab dann auch ein paar weitere Male mit ihr geschlafen (auch ab und an ohne Kondom). Und in einer Nacht haben wir wieder miteinander geschlafen, auch wieder ohne und ich wollte in sie eindrigen und hab einen kurzen Schmerz verspürt und hab dann mitbekommen, das mein Vorhautbändchen eingerissen ist. Wie sich natürlich jeder vorstellen kann, hat das ganz schön geblutet. Naja... Nach einiger Zeit war das dann auch vorbei, Schmerzen hatte ich keine, aber auch die nächsten Zwei Tage floss ab und an Blut aus der Wunde.
    Ich hab dann auch viel mit meiner Freundin drüber geplaudert, und wir sind auch beide zu dem Entschluss gekommen, dass ich einen Urologen aufsuche.
    Letzte Woche war ich dann bei ihm, natürlich als Notfall, kurz vor Feierabend, der hat ein Blick drüber geworfen und hat gemeint das verheilt schon wieder und hat mir ein Kamillebad verschrieben.
    Des Weiteren hat er gemeint, ich sollte mir mal Gedanken machen, weil eben mein Vorhautbändchen ziemlich kurz ist, entweder es zu trennen oder (da meine Vorhaut ziemlich schwer zurück geht beim steifen Penis) dass ich mich gleich beschneiden lassen sollte.
    Der Arzt hat das mit einer Lässigkeit gesagt, wie wenn es das einfachste auf der Welt ist, was es gibt.
    Ich hätte nun eine Bitte an euch. Hat jemand schon das gleiche wie ich durchgemacht oder kennt sich jemand aus mit dem Thema? Ich hab jetzt seitdem Vorfall nicht mehr geschlafen mit meiner Freundin.
    Ich will das die Wunde jetzt erst einmal verheilt und dann versuchs ich nochmal.
    Vielleicht könntet ihr mir ganz kurz eure Meinung dazu schreiben. Bin für jeden sinnvollen Beitrag dankbar.

    Bis dahin, Gruß: Christian
     
    #1
    sweetboy123, 17 Mai 2010
  2. die Kitty
    Gast
    0
    Letztendlich ist der Urologe der Experte und wird es am besten wissen.
    Mein Freund hat leider auch die Erfahrung machen müssen und erhielt vom Urologen den Tip, das ganze während des Heilungsprozesses vorsichtig zu dehnen, damit es ordentlich verwächst und nicht wieder einreißt. Ist danach aber noch zweimal passiert. Jetzt hat er keine Probleme mehr. Aber auch seine Vorhaut lässt sich gut nach hinten ziehen, weiß nicht wie sehr ihr euch da unterscheidet.
     
    #2
    die Kitty, 17 Mai 2010
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ggf. ginge ich noch einmal zur Beratung zum Urologen, und zwar nicht als Notfall knapp vor Praxisschluss. (Deine Beschreibung klingt nicht so, als seist Du am Folgetag zum Arzt gegangen, sondern ein paar Tage später?)
    Ob Du zwecks Beratung zum selben Arzt wie neulich gehst oder zu einem anderen, ist natürlich Dir überlassen.
     
    #3
    User 20976, 17 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorhautbändchen eingerissen
Kalardor
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2009
3 Antworten