Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jenny87
    Gast
    0
    24 August 2005
    #1

    Vorhautbeschneidung- kl. Schamlippen

    Also bei Männer ist es ja so wenn sie beschnitten sind das sie dann auf der Eichel weniger empfindlich sind. (hab ich zumidest so schon öfters gehört und gelesen)
    Jetzt hätte mich interessiert ob das vielleicht ähnlich ist wie wenn man lange kleine Schamlippen hat.
    Weil bei mir ist es eben so das die kleinen Schamlippen über die großen weit hinaus ragen, und ab da wo sie hinausstehen sind sie kaum empfindlich, weil z.b. ja auch der Slip immer daran "reibt". Außerdem sind sie total trocken, während der teil der weiter "innen" ist doch immer leicht feucht und total empfindlich ist.
    Kennt das sonst noch ein Mädl und ist das verglaichbar mit einem beschnittenen Penis von Gefühl her?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. kleine Schamlippen
    2. Schamlippen
    3. Schamlippen
    4. Schamlippen
    5. Viel zu kleine Schamlippen!
  • Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.078
    133
    47
    Single
    24 August 2005
    #2
    Ob das vergleichbar mit nem beschnittenen Penis vom Gefühl her ist, denke ich würde dir hier keiner sagen können. Da die Männer ja net wissen, wie es sich mit Scharmlippen anfühlt und die Frauen net wissen wie es sich mit nem Penis anfühlt. :smile:
     
  • wundera
    Gast
    0
    24 August 2005
    #3
    hi,

    Dass die inneren Schamlippen, wenn sie rausragen, weniger empfindlich sind als an den Stellen, wo sie nicht rausragen, kenne ich, ist bei mir auch so. (Ohgott ist das ein schrecklicher Satz.) Aber ob man es mit dem Gefühl eines beschnittenen Penis`vergleichen kann, weiß ich leider nicht :grin: . Ich glaub eher nicht, weil bei uns ist das ja ein kleiner Teil der Schamlippen, bei den beschnittenen Jungs ist es aber die Eichel, die unempfindlicher ist. Ist ja so, wie wenn bei uns die Klitoris unempfindlicher wäre, ist meine aber nicht :link:

    LG, wundera
     
  • Jenny87
    Gast
    0
    24 August 2005
    #4
    Ok, die Frage war echt blöd gestellt.....
    Aber "könnte es sich wer vorstellen" :zwinker: das die kleinen Schamlippen durch die reibung "abstumpfen"? Eben wie es ja bei Penis ist.
     
  • Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.078
    133
    47
    Single
    24 August 2005
    #5
    ja, dass könnte ich mir vorstellen, dass es so wie zum Beispiel bei den Geschmacksnerven ist, die auch weniger empfindlich bei bestimmter Kost werden :smile:.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2005
    #6
    Ja, das hast du schön gesagt...

    ich glaube schon, dass die Schamlippen einer Frau, bei der diese herausschauen, durchaus unempfindlicher sind als bei komplett verdeckten...

    Allerdings sind diese dafür genauso empfindlich, wenn Mann ganz vorsichtig, fast kitzelnd und tänzelnd, darüberstreict... da tut dies keinen Abbruch, so mein Gedanke...
     
  • HANG-MAN
    HANG-MAN (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    24 August 2005
    #7
    Hallo,

    Vorhaut entfernen um z. B. länger zu können ist Quatsch, warum soll eine Eichel ständig am Slip reiben?

    is wohl Ansichtssache

    Dass die weiter aussen liegenden Teile weniger empfindlich sind ist doch normal.

    Lass dir auf keinen Fall so eine Schönheits OP einreden, kenne eine Frau die hat das machen lassen, vom Arzt eingeredet, Kohle machen, jeder Pfennig zählt, war dann doch nicht zufrieden

    wer will dir einreden, dass die Dinger weg müssen?

    geniese deine Schamlippen, mach Sex so oft du kannst und gut

    viele Grüße
     
  • wundera
    Gast
    0
    24 August 2005
    #8
    @ Hang-Mann: sie hat doch garnichts gegen ihre Schamlippen.... :cool1:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.007
    598
    7.478
    in einer Beziehung
    24 August 2005
    #9
    jedenfalls hat sie davon nichts gesagt :zwinker:


    ja,, würd auch sehr viel sinn machen finde ich.
     
  • HANG-MAN
    HANG-MAN (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    24 August 2005
    #10
    Hi Mädels,

    stimmt wohl, hab da schon wieder weiter gedacht, kannte mal eine wie ich schrieb, dann ewig rumgejammer, Ärztepfusch ohne Ende

    dann den Ärztepfusch bei mir siehe: Sterilisation verpfuscht

    eben ohne Ende

    liebe Grüße
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2005
    #11
    @ Hang-Man...

    Klar, da sieht man das ganze schon aus einem anderen Blickwinkel.. mit Weitsicht...
    aber ich glaube auch nicht, dass sie vor hat, sich beschneiden zu lassen... zumal es traurig wäre, das Gefühl absichtlich durch Beschneidung vollkommen zu verlieren...

    Frauen fühlen eh oft sehr wenig im Genitalbereich... aber da das ja nicht immer nur am Körper, sondern auch mal am Gegenüber liegt, ist das nun hier nicht Thema.. ich war auch weiter..

    Ich hoffe, du findest dank Tigre oder anderen noch eine Hilfe für dein Problem
     
  • YuuTaiyo
    Gast
    0
    25 August 2005
    #12
    Ist bei mir exakt das gleiche. Viel zu groß, hässlich, verschrumpelt, etc ... ich hasse sie -.-

    Aber davon mal abgesehen
    Kann ich nicht bestätigen. Meine inneren sind genauso wie die Brustwarzen komplett berührungsunempfindlich. Wenn da jemand ganz vorsichtig drüberstreicht spür ich nicht mal das die überhaupt berührt werden. Es ist als würde man über die Zähne oder Haare streichen.
    Wärme um Kälte spür ich allerdings. Aber ansonsten gar nichts.
    Wenn man reinzwickt oder sonstiges spür ich allerdings schmerzen.


    Dass es durch die ständige Reibung kommt kann ich mir nicht vorstellen. Weil (zumindest bei mir) keine ständige Reibung stattfindet. Wieso auch?
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    25 August 2005
    #13
    Ja, aber auch eine Eichel ist doch nicht immer gleich berührungssensitiv. Also wenn ich im Büro sitze und vor mich hin arbeite merk ich da nix, keine Bewegung, keine Reibung.
    Aber wehe jemand hat den Schalter umgelegt, von "normal" auf "super", hui.. :grin:

    Ist wohl eine Frage der Erregung/Durchblutung usw.
     
  • Jenny87
    Gast
    0
    25 August 2005
    #14
    Ahh ich würd mir die nie wegschneiden lassen. Ich find es auch nicht schlimm wenn die rausgucken, ist halt so.
    Das einzige was manchmal stört ist z.b. am FKK-Strand weil da halt doch viel rausschaut und ich finde dass das irgendwie schon was intimers ist ob ich von einer Frau nur Schamhaare oder die äußeren Lippen sehe oder auch die inneren. Andererseits bei Männern sieht ma auch alles....ist wohl Ansichts und Gewohnheitssache.

    Aber danke für die Antworten auf meine eigentliche Frage! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste