Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorleben eurer Partner/Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stina, 1 Februar 2004.

  1. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Mich würde mal interessieren, ob Euch das Vorleben Eurer Partner interessiert oder Probleme macht. Wenn z.B. einer schon viele Partner vor Euch hatte und noch Kontakt zu seinen Exen hat.

    Ich muss ehrlich sagen, dass es mich schon ein wenig stört, weil mein Freund schon so viele Frauen vor mir hatte... ich weiss das das blöd ist, aber was soll ich machen?
    Er hat auch noch Kontakt zu einigen seiner Exfreundinnen, und es könnte ja theoretisch sein, das da mal was geht, oder? Wies seht Ihr das?? Ich mein, wenn mein Ex sich bei mir meldet flippt er ja auch gleich aus, das er rmich in Ruhe lassen soll usw oder wenn ich mal chatte oder so (mach ich eh sehr selten im Gegensatz zu ihm!!)

    Ich bin leider sehr eifersüchtig (er allerdings auch), aber in meinen Augen habe ich ab und an auch Grund dazu.

    Bitte mal um Eure Meinungen und Ratschläge!

    Gruss, Stina
     
    #1
    Stina, 1 Februar 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mir gehts genau so.
    Mein Freund ist ja zu mir gezogen und hat ein ganzes Stück weiter weg gewohnt und zu den Leuten, die er dort zurück gelassen hat, hält er auch noch Kontakt per Chat, mitunter auch mit seinen Ex-Freundinnen.
    Mich stört es schon etwas, aber ich weiß, dass er mich liebt, denn sonst wäre er nicht zu mir gezogen und wir wären nicht verlobt!

    Mein Freund ist da etwas anders, er tickt bei der kleinsten Umarmung mit einem Kumpel schon fast aus.
    Er macht mir deswegen keine Szene, aber er behandelt denjenigen, der mich umarmt hat, abwertend.
    Es stört mich schon, dass er das macht, aber solange ich damit leben kann, seh ich da keine Probleme.
     
    #2
    Mieze, 1 Februar 2004
  3. Zero86
    Gast
    0
    hmm, also bei einer seiner Exfreundinnen war ich sehr eifersüchtig...er hat ein großes Geheimnis drum gemacht und ich wusste nicht, was da gelaufen ist, er schien über die Trennung immer nur sehr bedrückt und dann hab ich mir meine eigenen Gedanken dazu gemacht und bin ein bisschen dran verzweifelt. Aber dann haben wir darüber geredet und jetzt weiß ich, wie idiotisch meine Gedanken waren...naja, über die andere, die er noch hatte, mach ich mir keine Gedanken, die ist mir echt schnuppe...
     
    #3
    Zero86, 1 Februar 2004
  4. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Stina,

    aus Altersgründen lerne ich hauptsächlich Männer kennen, die ihre Sturm-und-Drang-Phase schon hinter sich haben, und was sie damals gemacht haben ist mir eigentlich egal. Ich mag selber ja auch nicht alles erzählen.

    In deiner Beziehung zu deinem Freund scheinen aber unterschiedliche Maßstäbe zu bestehen: Er hat Kontakt zu einigen seiner Exen, aber bei Kontakt von dir mit deinem Ex flippt er aus? Er darf chatten und du nicht? So gehts ja nicht - ist das dein Freund oder dein Pappi, der dir was zu verbieten hat, was er selber tut??
     
    #4
    Camouflage, 1 Februar 2004
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    *camouflage's letzten abschnitt dick und rot mit edding unterstreich und statt nem simplen fragezeichen eine kombi a la " !?!" setz *
     
    #5
    User 12529, 1 Februar 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bingo, das trifft den Nagel auf den Kopf! Entweder beide dürfen das gleiche oder keiner darf was!

    Ich hab auch noch Kontakt zu meinem Ex-Freund, ich mag ihn auch noch, aber nur als guten Freund, nicht als mehr. Die Erfahrung, dass ne Beziehung mit ihm nicht klappt, hab ich ja schon gemacht, den Fehler mach ich nicht noch mal. Er ist sehr nett und so, aber halt als Freund "ungeeignet". Mein jetziger Freund weiß und versteht das. Er weiß, dass ich nur ihn liebe. Und ich weiß auch, dass er nur mich liebt, wobei ich zugeben muss, dass ich auch eher eifersüchtig veranlagt bin, mir allerdings große Mühe gebe, das nicht zu zeigen... Ich will auch nicht, dass er mir irgendwelche Szenen macht.
     
    #6
    SottoVoce, 1 Februar 2004
  7. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hi,

    bei mir ist/war es auch so. Ging da eher um 2 bestimmte Ex-Freundinnen. Vor der einen hat er mir am Anfang unserer Beziehung dauernd erzählt, das hing mir so zum Hals raus. Und dann nach ca. 2 1/2 Jahren Beziehung kam dann endlich mal heraus das das meiste über sie gelogen war und er sich nur vor mir angeben wollte...aber der Schuss ist nach hinten los gegangen. Mich hat das eher sauer und eifersüchtig gemacht!
    Die 2.! Das war übel, wegen der hätten wir uns eine Woche vor der Hochzeit fast noch getrennt.
    Zur Geschichte: Er hatte mit ihr sein erstes Mal, sie 21, er 17! Er war ein halbes Jahr mit ihr zusammen. Und in der Nacht bevor er in Urlaub nach Spanien flog (3 Wochen) mit seinen Eltern, hat sie ihn auf nem Spielplatz verführt. Die erste Woche die er in Spanien war haben sie wohl täglich telefoniert, danach hat er sie nicht mehr erreicht. Und Ende der 2. Woche erfuhr er von ihrem Schwager das sie mit nem anderen Typen in die Kiste gestiegen war und direkt zu dem gezogen ist. War natürlich ein harter Schlag ins Gesicht für ihn...aber das ganze war immerhin dann 2 Jahre her als wir zusammen kamen. In der Zeit hatte sie dann auch ein Kind mit dem anderen bekommen. Als wir dann schon verlobt waren hatte sie dann mit dem anderen schluss und wohnte wieder bei ihren Eltern mit ihrer Tochter. Und mein Schatzi meinte dann er muss so nett sein und sich zum telefonieren wegen ihrer Probleme anbieten. Was war? Sie schrieb ihm daraufhin einen Brief...wollte wieder Kontakt zu ihm, fing direkt von dem Sex auf dem Spielplatz an und so. Das gab dann schonmal riesen Streit bei uns, denn er wollte unbedingt wieder brieflichen Kontakt zu ihr! Nachher haben wir uns geeinigt das er ihr schreibt das er jetzt verlobt ist und das er keinen Kontakt mehr will...eine Woche später sagte er sogar er antwortet ihr gar nicht. Und dann eine Woche vor der Hochzeit, bei unserem Umzug in die gemeinsame Wohnung hab ich dann 2 Briefe gefunden als er gerade einen unserer Helfer nach Hause brachte! Zufällig, weil ich in einer Schublade nach Papier und nem Stift gesucht hatte. So kam dann raus das er ihr heimlich zurück geschrieben hatte, und zwar sowas in der Art wie "Meine Freundin nervt mit ihrer Eifersucht. Ich darf keinen Kontakt zu Dir haben. Ich hoffe Du bist nicht böse auf sie deswegen....."!!! So richtig schön über mich abgelästert. Und das hat echt verdammt weh getan!!! Hab dann ne SMS geschrieben an ihn das es aus ist...! Und selbst da hat er das ganze noch abgestritten, obwohl ich den Beweis vor mir liegen hatte. Daraufhin bin ich erstmal abgehauen, spazieren gegangen und er hat mich nachher ewig gesucht....aber ich hab ihn am Ende doch geheiratet! :bier:
    Also wenn das kein Grund zur Eifersucht ist, dann weiß ich auch nicht mehr!!!
     
    #7
    Sandy22w, 1 Februar 2004
  8. Carfunkel
    Gast
    0
    ja das kenn ich,da kann man sich tausend mal sagen das sollte einem egal sein aber so richtig vergessen kann man trotzdem nicht und interessieren tut es einen auch,auch wenn man nicht wirklich danach fragt!!-.-

    ich versuchs halt nich danach zu fragen^^
     
    #8
    Carfunkel, 1 Februar 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Vielleicht bin ich ja da etwas anders, als andere ...
    Mir ist das völlig egal, wieviele Männer meine Freunduin vor mir gehabt hat.
    Und wenn schon tausende vorher in ihr "dringesteckt" wären. Ja und ? Hauptsache, ich bin jetzt der Einzige, an den Sie jetzt denkt, den sie lieb hat, und mit dem sie glücklich ist !
    Und ich hasse diese Doppelmoral:
    Wenn ein Mann 100 Frauen gevögelt hat, ist er ein "toller Hengst".
    wenn eine Frau das gleiche tut, ist sie eine Hure ! ... grrrr....
    Das wichtigste ist doch, dass man sich liebt ! Oder ?
    Und: "Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich"
    Da fällt mir immer ein Lied ein ... "Es ist immer einer besser, ganz egal, was Du tust ...."
    Wieder zu viel getextet ... Kurz: Mich interessiert das "Vorleben" meiner Partnerin einen Scheiß ! Wenn sie MICH liebt, ist mir das völlig egal ! :bier:
     
    #9
    waschbär2, 1 Februar 2004
  10. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Vorgeschichten sind mir im großen und ganzen ziemlich egal - ich hab schließlich auch so meine, die er eben hinnehmen müsste.
    Klar, Kontakt mit Ex-Freundinnen ist immer so eine Sache.. Wenn dieser ziemlich intensiv ist, zumindest. Ganz hundertprozent wohl hab ich mich - je nach Situation (!) - da auch nicht immer gefühlt, aber ich hab eigentlich immer soweit vertraut, dass das okay war..
     
    #10
    MooonLight, 1 Februar 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Klar interessiert mich die Vorgeschichte von meinem Freund und wir können da auch ganz offen drüber sprechen.
    Zu seinen Exen hat er keinen Kontakt mehr. Durech Zufall sehen wir mal seine Ex, mit der er 4,5 Jahre zusammen war oder einen ONS von ihm. Klar ist es ein komischs Gefühl, aber genauso wie ich ihm vertraue, dass er nichts mit einer Wildfremden anfängt, vertraue ich ihm, dass auch zwischen seinen Ex und ihm nichts mehr laufen wird. Selbst wenn sie noch Kontakt hätten...

    Ich selbst habe noch Kontakt zu meinem Ex. Der ist allerdings mittlerweile nur noch minimal, da wir uns ziemlich auseinandergelebt haben. Ab und zu mal eine mail und ein Telefongespräch, und das wars dann auch. Anfangs hatte mein Freund damit ziemliche Probleme, aber mittlerweile ist es okay.

    Und zu deinem Fall kann ich nur sagen: Wenn dein Freund sich das Recht herausnimmt zu seinen Verflossenen Kontakt zu halten, dann muss er dir das gleiche Recht zubilligen!
     
    #11
    User 7157, 1 Februar 2004
  12. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo stina

    ich ertappe mich selbst bei dieser doppelmoral in bezug auf eine spezielle freundin. wir hatten mal etwas ähnliches wie eine Beziehung, was sich dann aber nach sehr kurzer zeit zu einer nichtsexuellen seelenverwandtschaft entwickelt hat. diese freundin ist mir sehr wichtig und der kontakt zu ihr steht ausser frage. gleichzeitig hätte ich aber auch mühe, wenn eine freundin einen sehr intensiven kontakt mit ihrem ex pflegen würde. hmmm... das mag sich jetzt nicht gerade sehr fair anhören aber wenigstens stehe ich dazu.
     
    #12
    president, 1 Februar 2004
  13. DieKleine
    Gast
    0
    also ich kann echt nur von mir reden, früher hätte es mich wahrscheinlich wahnsinnig gemacht wenn mein (ex)freund sich mit irgendwelchen frauen getroffen hätte oder so, aber mittlerweile bin ich echt super-mega happy in meiner (neuen) beziehung (seit 9monaten) und ich muss sagen, ich hab noch nie sooo viel vertrauen in jemanden gehabt wie in meinem schatz!
    wir haben nie über seine vergangenheit geredet, ich wollte es gar nicht wissen, das einzige worüber wir anfangs geredet haben war ob wir schon sexuelle erfahrung habn oder nicht....
    wenn wir jetzt mal weggehen und er sieht ein mädchen das er von der schule früher kennt oder so und er begrüßt sie (meinetwegen auch mit küsschen links-küsschen rechts) hab ich da null probleme mit! wir haben nie viel über unsere ex freunde/freundinnen geredet, nur über meinen ex freund, der mich von vorne bis hinten verarscht hat. das aber auch nur weil es durch ihn sehr schwer für mich ist eine beziehung zu führen, da ich sehr schnell sauer reagiere, da ich sehr sehr schnell enttäuscht bin, zB wenn mein schatz mal weniger zeit hat für mich oder so, irgendwann hab ich mich dann verpflichtet gefühlt ihm von meinem ex zu erzählen, damit er wenigstens weiss weshalb ich so bin!!

    ich hoffe man versteht was ich meine...hört sich glaub ich nen bissl kompliziert an aber werdet euch da schon durchwühlen!

    liebe grüße
    die kleine

    PS: ich glaub aber dass ich so viel vertrauen in meinen schatz hab liegt daran dass er so oder so kaum kontakt zu weiblichkeiten hat! er geht zur berufsschule in eine klasse wo keine mädes sind, sein kompletter freundeskreis besteht aus jungs und die paar mädels die er kennt kenn ich auch fast alle!
     
    #13
    DieKleine, 1 Februar 2004
  14. mein Freund hatte auch viele Freundinnen und ONS vor mir. Am Anfang wo ich noch ziemlich unsicher war und ihm noch nicht genug vertraut hatte war das schon net so toll.
    Inzwischen hat sich ein großes Vertrauen aufgebaut, so dass es mir nichts mehr ausmacht, im Gegenteil. Er hat dadurch viel Erfahrung gesammelt, von der ich ja auch profitiere :drool: , außerdem macht es mich irgendwie auch ein bisschen an, wenn ich mir das so vorstelle :grin: .
     
    #14
    UnbeliveableDream, 1 Februar 2004
  15. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund hat gar keinen kontakt zu nur einer ex-freundin und darum hab ich in der hinsicht kein grund eifersüchtig zu sein. eher stört mich der umgang mit einer seiner besten freundin - aber inzwischen bin ich selbst da nicht mehr so schlimm :zwinker:
    bin eigentlich ganz froh, dass ich sein vorleben schon vorher kannte, da er mal ein freund von meinem großen bruder war. interessiert hätte es mich schon, wenn ich nicht schon vorher bestens informiert gewesen wär :jaa:


    liebe grüße lena - :engel:
     
    #15
    Lena-Engelchen, 1 Februar 2004
  16. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ohja, das problem kenn ich auch nur zu gut!
    Mein Freund hatte nicht mal viele Freundinnen vor/nach mir... insgesamt 3. Und auf alle 3 bin ich tierisch eifersüchtig, wobei es bei der einen echt extrem ist weil er zu der auch noch regelmäßig Kontakt hat, obwohl er weiß, dass mich das fertig macht. hab vor kurzem sogar nen thread darüber eröffnet.

    Meine Eifersucht ist eigentlich total unbegründet, ich kann ihm ja schließlich keine Vorwürfe machen, dass er vor mir schon mal verliebt war und sex hatte... aber am liebsten wär ich halt irgendwie die erste und einzige für ihn, gefühlsmäßig wie auch im Bett... auch wenn es sich doof anhört.
     
    #16
    *nulpi*, 1 Februar 2004
  17. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich fass' mal ganz kurz zusammen, was ich bisher immer zu diesem Thema geschrieben habe.

    Mir ist es völlig egal, wieviele Frauen er vor mir schon hatte und es ist sogar besser, wenn er viele Kurzbeziehungen als wenn er wenige lange Beziehungen hatte.
    Mir ist es auch lieber, wenn er bereits Erfahrung hat.
    Ich weiß einfach, dass es immer schief gehen kann, er kann immer fremdgehen, auch wenn es ein superbraver Junge ist, der vor mir noch nie Sex hatte. Es kann immer zu Ende sein, auch aus anderen Gründen und jede Beziehung ist einzigartig - somit haben seine bisherigen doch nichts mit unserer gemeinsamen zu tun, genauso sieht es auch umgekehrt aus.
     
    #17
    ogelique, 1 Februar 2004
  18. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    bei meiner letzten beziehung hatte ich ein arges problem mit seiner ex...diese frau ist nämlich ein typisches wesen von der sorte" ich bin lieb und nett und hinterrücks ein miststück"...
    mein jetziger ex hatte mehr sporadisch kontakt zu ihr..aber schon beim ersten kennenlernen habe ich gesehen, daß sie bestimmt noch probleme machen wird..und prompt sind die auch gekommen...sie hat z.b.gerüchte in die welt gesetzt..aber mein lieber ex glaubt ja immer nur an das gute im menschen und konnte sich nicht vorstellen daß die ausgerechnet von ihr kommen sollten..jaja..
    nach der trennung erzählte mir mein ex dann, daß sie sich wieder an ihm rangemacht hat..sprich, sie hat ihm deutlich gemacht daß sie ihn wieder zurücknehmen würde ( er hatte damals schluß gemacht )...und daß nach 3 jahren!!...komisch, komisch...naja, wie auch immer...
    ich persönlich würde als jetzige ex, sollte mein ex irgendwann wieder eine freundin haben, den kontakt noch mehr einschränken..
     
    #18
    Speedy5530, 1 Februar 2004
  19. Morgaine
    Morgaine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin ziemlich Eifersüchtig und mich interessiert das Vorleben von meinem Freund auch, obwohls mir jedes mal nen Stich versetzt, wenn wir davon reden. Mein Freund hatte vor mir noch keine richtige Freundin, sondern nur n Haufen ONS (bzw. mit manchen halt mehrmals, aber keine Beziehung). So und die hat er alle in den Discos kennengelernt, in denen wir jetzt auch ab und zu noch sind. Er hat zwar keinen Kontakt mehr zu irgendwelchen ONS, aber irgendwie hab ich total Angst davor, dass er mal eine in der Disco wiedertrifft und dann... :rolleyes2 naja...

    Obwohl mein Vorleben ja auch net viel besser ist... :rolleyes2 Also Anzahlmässig sind wir ungefähr gleich und er ist 3 Jahre älter :rolleyes2
     
    #19
    Morgaine, 1 Februar 2004
  20. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich bin kein sehr eifersüchtiger Mensch.
    Dazu kommt, dass ich zu zwei Kumpels ein sehr enges Verhältnis habe, v.a. zu zweien, die küsse ich auch mal auf den Mund oder laufe Hand-in-Hand mit ihnen rum. Infolge dessen, dass ich das tue, darf ich auch kein Problem damit haben, wenn mein (potentieller) Freund das mit seinen Kolleginnen machen würde. Allerdings: Wenn er damit Mühe hat und das nicht möchte, ist es für mich vollends selbstverständlich, das in dieser Form zu unterlassen.

    Was den Kontakt zu Ex-Freundinnen anbelangt, da ist es mir auch egal, solange ich nicht einen Anlass habe, ihm aus irgendeinem Grund zu misstrauen. Das kann dann aber schon was winziges sein, das mich stutzig macht, geb ich zu.
    Da ich selber null Kontakt zu irgendeinem meiner Ex-Freunde habe, find ich das zugegebenermassen merkwürdig, wenn man da regen Kontakt hält. Ich weiss es ist normal, aber für mich halt einfach ungewohnt :schuechte

    Sein Vorleben interessiert mich im Grossen und Ganzen nicht. Mir ist egal, ob er vorher 15 Frauen oder nur eine hatte. Allerdings hatte ich einmal einen Freund, der sämtliche seine Freundinnen mit seiner Ex-"grossen Liebe" betrogen hat. Er war so blöd und hat mir das erzählt, wollte dann aber 2 Monate später übers Wochenende zu ihr fahren. Da bin sogar ich ausgetickt, weil das geht mir definitiv zu weit.

    Grundsätzlich versuch ich mich wirklich an folgendes zu halten: Ich will nur das wissen, was ich selber preisgeben würde und messe dabei nicht mit unterschiedlichen Masstäben. Nicht immer ganz einfach, aber ich versuche es.
     
    #20
    Dawn13, 1 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorleben eurer Partner
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten