Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorrücken in der Schule!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *M_a_U_s*, 9 September 2007.

  1. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    101
    0
    Single
    wie kann mans eigentlich schaffen das man in der schule vorrückt.in einem schuljahr nur einser schreiben oder wie?
     
    #1
    *M_a_U_s*, 9 September 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wird doch meistens sowieso nur in der Grundschule gemacht, oder nicht?
    Von höreren Schulen hört man das nur ganz ganz selten und wenn nur 1en da reichen würden, dann hätten einige aus meinem Jahrgang auch schon übersprungen :grin:
     
    #2
    Numina, 9 September 2007
  3. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    meinst du ein jahr überspringen?
     
    #3
    medice, 9 September 2007
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Als ich zur Schule ging, kam eine in meine Stufe, die hatte die 8. Klasse übersprungen. Man merkte das nicht einmal so wirklich, als hätte sie die 8. tatsächlich besucht! :eek:
     
    #4
    SottoVoce, 9 September 2007
  5. *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    ne passiert auch in den höreren schulen.ja eine kalsse überspringen meine ich,was muss man dafür tund,damit man überspringen kann?
     
    #5
    *M_a_U_s*, 9 September 2007
  6. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Bei uns wurde in der 7. Klasse überlegt, ob einer von uns die 8. überspringen soll. Gescheitert ists an seiner 3 oder 4 in Kunst, sonst hatte er nur 1en.
    Allerdings hat der hinterher nicht das beste Abi des Jahrgangs gemacht :zwinker:
     
    #6
    Flowerlady, 9 September 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Dann ist das Überspringen ja tatsächlich auch gut so gewesen. Aber von nur 1en in der 7. haben hat man den Stoff der 8. ja nicht automatisch schon gelernt. Glaube, dass es da schon um mehr bei geht als nur gute Noten...
     
    #7
    Numina, 9 September 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich glaube, man muss sich extrem von den anderen Schülern abheben! Da reichen nicht nur 1er schriftlich, sondern auch mündlich und auch nur dann, wenn die anderen schüler nicht auch so gut stehen.
     
    #8
    User 37284, 9 September 2007
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Sie hat nie wirklich gelernt, in den Sommerferien glaub auch nicht extra was getan. Sie hat wohl extrem leicht alles behalten, was sie mal gesehen oder gehört hat. Sie hat dann direkt in der 9. Klasse auch nur wieder super Noten geschrieben, obwohl ihr ja eigentlich ein Jahr hätte fehlen müssen und sie ständig abends feiern war, also auch nicht wirklich gelernt hat... :ratlos:

    Habs ihr aber von Herzen gegönnt, war ne sehr Liebe!
     
    #9
    SottoVoce, 9 September 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bei uns kam einer von der 5 direkt in die 7. Bei entsprechenden Noten und einer gewissen Unterforderung kommen wohl die Lehrer auf die Eltern zu und sprechen das Thema Überspringen an, so hab ichs zumindest bisher überlegt.
     
    #10
    Ginny, 9 September 2007
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das glaub ich nicht mal, gerade extrem gute Schüler haben mündlich oft nicht so super Noten, weil sie so gelangweilt sind... So wars bei mir - ich war in der 2. Klasse gar keine herausragend gute Schülerin, meinen Eltern wurde aber massiv nahe gelegt, dass ich ein Jahr überspringen soll. Sie haben sich dann dagegen entschieden und in der fünften und sechsten Klasse war ich auch höchstens Mittelmaß, und trotzdem wurde mir von den Lehrern immer bescheinigt, dass ich eigentlich "zu weit" für diese Klassen sei. Fürs Überspringen hats da dann aber auch nicht mehr gereicht...

    Ich hab mich in der Schule immer nur gelangweilt...
     
    #11
    SottoVoce, 9 September 2007
  12. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also normalerweise SOLLTE dabei auch noch beachtet werden, ob man sich in der höheren Klasse wohlfühlen würde... man ist meist vorsichtig, jemanden aus seiner gewohnten Umgebung und seinem Freundeskreis zu reißen
     
    #12
    Flowerlady, 9 September 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht genau, ob das so ist wie ich geschrieben habe. Ich dachte nur immer, es sei so! Aber du hast natürlich schon recht, wenn man überdurchschnittlich gut ist, wird man sich ja langweilen, ist bei den Hochbegabten auch oft so!

    Aber ich meine mal gelesen zu haben, dass man auf jeden Fall gegenüber seinen Mitschülern stark abhebt.
     
    #13
    User 37284, 9 September 2007
  14. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    in österreich ist es so, dass man mit guten noten ( müssen nicht nur 1er sein soweit ich weiß) in den ferien den stoff von der nächsten klasse lernen kann und dann am schulbeginn eine prüfung ablegt in den verschiedenen fächern, wenn man die schafft, dann überspringt man die nächste klasse
    aber ob das stimmt und auhc in deutschland so ist, weiß ich nicht :zwinker:
     
    #14
    medice, 9 September 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    finde ich auch irgendwie sinnvoller als wenn man keine prüfung ablegt!
     
    #15
    User 37284, 9 September 2007
  16. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #16
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 September 2007
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wow, wie ging das denn?
     
    #17
    User 37284, 9 September 2007
  18. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 September 2007
  19. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Gehts ums ganz normale überspringen?
    Also bei uns auf der Schule is eine die hat 2 Stufen übersprungen, ist ein Jahr jünger und macht jetzt abi :smile:

    Generell kann man bei uns in der Schule springen (ich hätte es auch gekonnt), egal in welcher Stufe man ist.

    Weiß aber nicht obs auf jeder Schule so ist - da ich auf einer Privatschule bin.
     
    #19
    babyStylez, 9 September 2007
  20. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    bei uns hat einer die 7. übersprungen..der war nicht mal sonderlich gut,find ich...recht gut,aber das sind viele...
    aber er gehörte vo jahrgang her eh in die höhere klasse,war glaub ich mal sitzen geblieben,weil er it acht aus polen kam und deutsch noch nich so gut konnte.
    er musste allerdings in der 6. den stoff der 7 lernen...hat in allen fächern das hauptmaterial bekommen,dass er den mindeststoff intus hatte ...wurde wohl kurz geprüft und durfte dann in eine seinem Alter etsprechende klasse
     
    #20
    Sexybunnybabe, 9 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorrücken Schule
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten
HeinoMo
Off-Topic-Location Forum
22 Mai 2015
13 Antworten
Test