Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #1

    Vorschläge für ein Tattoo Marke Selbst-ist-die-Frau

    Hellas!

    So, es ist mal wieder so weit. Mit 20 kam das erste Tattoo, mit knapp 23 das 2. und jetzt steh ich kurz vor meinem 25. und es juckt mich schon wieder.
    Ich stehe auf Tattoos, die mit mir persönlich etwas zu tun haben, der Reifungsprozess in meinem Kopf dauert immer sehr lange, bis ich von einem Motiv 1000% überzeugt bin. Soll ja auch ne Weile drauf bleiben, gell :zwinker:

    Jetzt seid ihr gefragt: ich will ein verspieltes Tattoo um den Fußknöchel, es soll filigran sein und eher edel und schön. Momentan gibt es so 3 "Werte" in meinem Leben, die ich gerne öfter symbolisch vor Augen hätte:
    - Nachdenken im Sinne von überlegt handeln
    - Leben
    - Zufriedenheit

    Ich kann einigermaßen zeichnen und würde mir auch gerne was aus dem Net zusammenschustern. Habt ihr Vorschläge wie man in einem filigranen Gesamtkunstwerk, das sich um den Fuß herumschlängelt diese Dinge vereinen könnte? Ich will nichts typisches wie chinesische Zeichen, das passt nicht zu mir.

    Kreative Ideen?
    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bekleidung Marken
    2. Markenklamotten
    3. Markenklamotten
    4. Markenware
    5. Tattoos
  • afferl
    Gast
    0
    18 Februar 2007
    #2
    Wie wärs wenn du mal fotos zeigst von denen die du schon hast, damit wir sowas wie "deinen Stil" sehen? :zwinker:

    (Außerdem sind fotos immer gut)
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #3
    Hab leider kein Foto auf nem Webspace,... auf meinem Rücken hab ich hinten nen filigranen Drachen, Auf meinem rechten Oberarm hab ich noch ganz dünne Hieroglyphen, sehr fein gemacht. Soviel zum Vorstellen, sorry.

    Zur näheren Begriffsdefinition
    Zufriedenheit- ich wäre gerne zufriedener und glücklicher mit den Dingen, die ich habe. Ich kann so dankbar sein, aber irgendwie habe ich eine leicht depressive Neigung, die immer nach den Dingen sucht, die nicht ganz passen...
    Leben- einfach eine eher lebensbejahende Einstellung mit mehr Optimismus
    Überlegt Handeln- ich bin manchmal etwas undiszipliniert, z.B. wenn ich weggehe trink ich schon mal so viel, dass ich nicht mehr weiß, was ich tue und das bereu ich dann oft... Ich würde mich manchmal gerne weniger meinem "Es" hingeben und mehr an das "über-ich" denken. (Freud lässt grüßen ;-)

    An Ranken hab ich auch schon gedacht... ich weiß, es ist schwer, diese Dinge symbolisch umzusetzen, deswegen dachte ich ja, ihr hättet Tipps... :zwinker:
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #4
    für Zufriedenheit gibt es schon ein Symbol: Das YinYang

    Dies könnte man mit Ranken "überwachsen lassen"... um mehr Lebendigkeit und Stil reinzubekommen, dieses Zeichen mit Lichteffekten versehen...

    Oder ist dir das schon wieder "zu chinesisch"?:zwinker:

    Wasser, ein Wasserfall oder irgendwie so ist für mich ein typisches Zeichen für Leben...
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #5
    ui ne wasser und yinyang ist ne gute idee...

    yinyang umranken lassen... hmmmmmmm!
    guter ansatz! danke!
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #6
    oh, gefällt mir gut! aber mach dir doch bitte nicht soviel mühe!

    Ich weiß, normal hab ich nur schwarz-weiß sachen, aber in dem fall käme vielleicht tatsächlich was mit farbe in betracht. aber nicht zuviel, wenn dann wirklich son kontrast aus schwarz-rot...

    ich habe nur die befürchtung, dass dieses yinyang symbol zu groß und zu dominierend wird, ich wollte ja eigentlich ein Tattoo, das insgesamt filigran ist und weniger ein großes Symbol, das umrankt wird... mir gefällt die idee aber sehr gut... das Motiv muss sich nur irgendwie etwas mehr in sich auflösen...
    ach es is kompliziert, es muss wieder mal langsam in meinem kopf reifen und auf einmal überzeugt es mich dann...
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #7
  • Shizi
    Gast
    0
    18 Februar 2007
    #8
    vielleicht auch etwas mit einer Eidechse ? :schuechte
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #9
    Warum eine Eidechse? Für was steht die?

    klärt mich mal auf:smile:
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #10
    Na aber holla!
    Wie machst du denn sowas mal so nebenbei? Dieser Thread ist ja viel nützlicher als ich dachte! Das sieht wirklich verdammt geil aus!

    Das könnte ich auf der Rückseite auf dem Bein so haben, die vertikale Blumenranke hochwachsen lassen und horizontal müssten die Blumen noch verlängert werden, damit es einmal rumrankt... und das yinyang vielleicht nicht ganz so groß, sondern vielleicht so 60% prozent so groß...
    mensch, wenn das nicht zuviel aufwand ist, ginge das, dass du das yinyang noch etwas verkleinerst? ansonsten ist das durchaus ein Hammermotiv!

    Eidechsen sind nicht ganz so mein Ding... hab ja auch schon nen Drachen, das is ja sowas ähnliches ;-)
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2007
    #11
    ich danke für die Blumen :smile:

    Ich hab den Thread gelesen, hab mir Gedanken darüber gemacht, und ich hatte genau dieses Motiv vor meinen Augen... Dann hat mir die Google Bildersuche noch die Bilder gegeben und ich habs zusammengesetzt, ein bisschen bearbeitet und bitte:
    in 5min wars fertig :smile:

    Ich habs leider nicht gespeichert... :schuechte nur das was im Forum ist, ist übrig...

    Aber die Auflösung ist sowieso viel zu schlecht um mit dem weiter arbeiten zu können! Wenn es dir wirklich gefällt, druckst du es am besten aus, und gehst damit zum Tätoowierer (?) und lässt es dir neu und gut zeichnen... da ist von den Schattierungen her auch noch viel mehr drinn als bei meiner Vorlage...
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    18 Februar 2007
    #12
    jep! so ein paar kleinigkeiten würd ich auch noch ändern, aber das ist wirklich ein super motiv... ich muss nur immer lang drüber nachdenken, bzw. es setzen lassen und abwarten, ob ich es in ein paar wochen immer noch so gut finde...

    aber der ansatz ist wirklich spütze und eine tolle inspiration!
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #13
    kleine Änderung :zwinker:

    [​IMG]
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #14
    wow.. hast du das "selbst gezeichnet", bzw. zusammengefügt.

    Ich möchte eben mein Bild am Knöchel-Wade noch vergrössern.
    hab zwar meine Vorstellung, aber nur inetwa.
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #15
    gefällt mir auch gut, wenn sich das Yinyang dann so auflöst... wirklich sehr gut... als Tattoo an sich könnte der Wasserfall vielleicht ein Problem werden, ob man das so gut erkennt.... hmmmmmmmmmmmmm!
    Danke!
     
  • afferl
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #16
    ja der entwurf sieht gut aus, aber bedenke: ein tattoo sollte auch aus ein paar meter entfernung noch gut aussehen und bietet daher eingeschränkte möglichkeiten was details und abgestufte grautöne betrifft, da das dann immer die tendenz hat, ineinander zu fließen...
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    613
    103
    1
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #17
    jep, wird bedacht! :zwinker:
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #18
    Off-Topic:
    Boah.. magst du mir auch mal nen Tattoo malen? Ich such schon so lange aber ich hätt auch gern ein einzigartiges.. :frown:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste