Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vorsichtiges rantasten......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gobbi, 21 Juni 2006.

  1. gobbi
    gobbi (26)
    1-Satz-Beiträge
    14
    86
    0
    Single
    hallöchen alle zusammen :smile:

    wollte auch mal nen thread aufmachen :tongue:
    aba ich brauch, wie so viele andere auch, eure (teilweise) recht guten Ratschläge...
    ich (m.) hab ein ziemlich nettes mädchen kennengelernt. wir verstehen uns auch für den anfang ziemlich gut, mit sogar schon einigen streitereien :grin:
    alles perfekt um zusammenzukommen... :zwinker:
    dann hat sie etwas angedeutet von wegen ins kino zu gehen ... und so großzügig wie ich bin, hab ich sie auch gefragt mit mir dorthin zu gehen :smile:
    1. problem: sollte ich für uns beide zahlen oder jeder für sich??

    ich bin fast 17 und hab auch schon durch kleine nebenjobs ein bisschen geld verdient... seitdem gehe ich ziemlich vorsichtig damit um..... ums genau zu nehmen bin ich sogar ein bisschen geizig.....:schuechte

    nungut... dann werden wir ja schließlich ins kino reingehen und uns hinsetzen....
    dann kann ich ja nicht einfach nur da sitzen und mir diesen film ansehen, in den ich eigentlich nicht wollte...:geknickt:
    aba da sie einen schauspieler total gerne hat, gehe ich mit ihr nun darein.

    2. problem: wie soll ich mich jetzt am besten ranmachen?? (tatenlos diesen film mir ansehen ist ja auch dumm, wenn man genau weiß, dass neben einem ein ziemlich attraktives mädchen sitzt^^)

    soll ich einfach langsam meine hand auf ihren oberschenkel gleiten lassen??
    oder bin ich viel zu schnell?? oda soll ich mich einfach rüberbeugen und sie küssen??:eek:
    ich bin nicht ganz so der schüchterne typ... ich wage mich schonwas....
    aba es ist ja nicht so, dass ich mit ihr einfach nur nen ons haben will :geknickt:
    und einfach nix tun, werde ich nicht verkraften, weil ich dann genau weiß, dass ich die ganze zeit aufgeregt dasitzen werde und mich fragen werde, was ich jetzt am besten mache:flennen:

    jetzt seit ihr an der reihe.... hoffe auf gutgemeinte ratschläge
    p.s: sie ist 16

    wenn ihr noch etwas wissen müsst, dann schreibt es einfach...

    bin mal gespannt... und hoffentlich wirds mir nicht peinlich und ich mache etwas total dummes und unüberlegtes :kopfschue
     
    #1
    gobbi, 21 Juni 2006
  2. Constatin
    Gast
    0
    lol

    Weg von den Oberschenkeln...

    Erstmal hast du relativ wenig über eure momentane Situation erzählt.
    Heisst, ich kann mir gerade schlecht vorstellen, wie gut oder schlecht ihr euch versteht.

    Wenn sie mit dir ins Kino möchte ist das aber schonmal n gutes Zeichen. Zwar nicht DAS Zeichen, aber ein gutes, denn es steht immerhin schonmal fest, dass sie dich mag :zwinker:

    Ich würde während des Films mal öfters Blickkontakt suchen.
    Einfach zu ihr rüberschauen und einige Sekunden abwarten.
    Sowas merkt man normalerweise, wenn man nicht gerade absolut im Film vertieft ist.

    Wenn sie dich anschaut einfach kurz lächeln und schauen wie sie reagiert. Und Hände weg vom Oberschenkel :grin:

    So wie ich das sehe, ist das euer erstes Treffen und da kannst du, wenn überhaupt und dafür muss es schon extrem gut laufen, deinem Arm um sie legen. Und zwar so, dass deine Hand auf ihrer Schulter landet :zwinker:

    Was willst du überhaupt am Oberschenkel?
    Dafür musst du dich doch total blöd nach vorne überbeugen oder was habt ihr für Kinosessel? *g*
     
    #2
    Constatin, 21 Juni 2006
  3. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    1.) Nein, sie zahlt für sich! Ganz einfaches Prinzip für ein erstes näheres Treffen, an das Du Dich bitte hältst. Wenn Du mit ihr irgendwann zusammensein solltest, kannst Du sie gern auch mal einladen. :tongue:

    2.) Ruhig, Kleiner, ganz ruhig ... Wenn Du ihr an die Oberschenkel gehst oder plötzlich Deinen Kopf vor ihren hältst, könnte es passieren, dass sie entweder schreiend rausläuft, Dir eine scheuert, im Idealfall beides, oder zumindest nach dem Film ist die Stimmung mehr als gedrückt.

    Wie schon zuvor von Constantin beschrieben, solltest Du erstmal auf Tuchfühlung gehen. Wenn Deine Schnitte im Film mal Blickkontakt zu Dir aufnimmt oder so, dann lächle / grinse sie einfach mal an. Das klappt schon, wenn Du nur die Ruhe bewahrst. Musst die eindeutigeren Zeichen eben richtig interpretieren und Dich dann ggf. nähern.

    ¡mucha suerte y hasta luego!


    Viele Grüße,
    Christian
     
    #3
    Von der Tanke, 21 Juni 2006
  4. gobbi
    gobbi (26)
    1-Satz-Beiträge Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    ihr schreibt das i-wie alles einfach runter, aber so einfach stell ich mir das i-wie nicht vor :ratlos:
    ich werde (wie ich mich kenne) sowieso nicht meine blicke von ihr lassen können...
    und wann sollte ich sie dann küssen??
    sobald wir uns 5 sek. in die augen geschaut haben :hmm:
    naja.. das anfangs jeder erstmal für sich zahlt find ich schonmal gut...
    aba so ganz hab ich das mit dem nähern noch nicht verstanden :geknickt:
    bin i-wie jetzt schon total aufgeregt

    aba schon mal thx für eure antworten :anbeten:
     
    #4
    gobbi, 22 Juni 2006
  5. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Kleiner, Du machst es Dir ja auch selbst nicht einfach durch Deine 400.000 Gedanken, die es zu ordnen gilt ... Lass es doch einfach auf Dich zukommen! Sei froh mit Deiner Situation, da kannst Du gar nicht soo viel falsch machen, möchte ich behaupten.

    Küssen ... Wenn sie Dich sehr intensiv anschaut oder Anstalten macht, sich Dir zu nähern, musst Du natürlich schalten, aber ansonsten ... gaaanz ruhig! Ich wiederhole mich ... :schuechte

    :grin: :grin: :grin:
     
    #5
    Von der Tanke, 22 Juni 2006
  6. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    *bewusst keine direkten Tipps gibt*

    Wenn du mit ihr ins Kino gehst, wirst du schon sehen wie sich das entwickelt.Vll. schaut sie öfters zu dir rüber, vielleicht nicht, vielleicht legt sie ihre hand zu deiner auf die lehne, vielleicht nicht. *grad an ein Lied denken muss ^^*
    Du solltest dir JETZT aufjedenfall keinen allzugroßen Kopf darum machen was passieren könnte ... du wirst sehen was passiert und wirst dann schon intuitiv richtig handeln... und wenn nicht ? den Fall gibt es garnicht !
     
    #6
    Mephorium, 22 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorsichtiges rantasten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
53 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
maunaloa
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2014
81 Antworten
Test