Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #1

    vorspiel und erogene zonen

    :ratlos: hmmm. wie lange dauert optimalerweise ein vorspiel? und was kommt da gut an. sich küssen und streicheln is scho klar. ich finde, der partnerIN hat Erwartungen, will sich gut/erregt fühlen. wo und wie betatscht man sich da am besten?:ratlos:
     
  • beazy
    beazy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    9 Februar 2003
    #2
    das wird sie dir schon zu verstehen geben wo und wie sie es am liebsten hat :zwinker:

    gruss BeazY
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Februar 2003
    #3
    Für sowas kann man doch keine Anweisungen geben ... sowas macht man nach Gefühl und indem man auf die Reaktionen des Partners achtet *kopfschüttel* :rolleyes2.
    Und wie beazy schon sagte, wird sie dir sicherlich sagen, was sie gerne hat :tongue:.
    Aber wenn du unbedingt was konkretes hören/ lesen willst ...
    • Küssen --> überall, wo es gefällt (z.B. am Hals :drool: )
    • Oral verwöhnen
    • Fingern ... besonders: Stimulation des Kitzlers
    • Streicheln --> am Bauch ... Beine ... Rücken ... etc.

    Juvia
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #4
    1. Bis man loslegt mit dem Akt, blöde Frage. So lange eben bis einer sich nicht mehr zurück halten kann. Das ergibt sich von ganz alleine und wenn es dem einen zu schnell geht wird er/sie sich schon zu melden wissen.

    2. Sich küssen und streicheln da hasses doch schon. Bisschen an den Intimstellen lecken (oder für alle Ausdrucksfantiker: Mit der Zunge rumspielen). Sei nicht so einfallslos, da kann man doch so viel anstellen, dass einem immer was einfallen sollte.

    3. Betatschen schonmal garnicht wir reden noch immer von streicheln oder massieren. Anfangen würd ich mal überall und später dann Po -> Brüste -> Blumentopf in nicht zwingender Reihenfolge .
     
  • succubi
    Gast
    0
    9 Februar 2003
    #5
    is von mensch zu mensch unterschiedlich... manche wollen langes ausgiebiges vorspiel - manche nur ein kurzes... manche gar keins... und bei den meisten is es von mal zu mal unterschiedlich.

    und auf was deine partnerin steht, musst du wohl selber draufkommen. - und wie streicheln und kraulen geht, wirst du ja wissen... :smile: und küssen is auch nicht schwer... *gg*
     
  • Horny_Mara
    Benutzer gesperrt
    104
    103
    4
    nicht angegeben
    14 Februar 2003
    #6
    Bei mir dauert das Vorspiel meißt ne halbe bis dreiviertel Stunde. Und dann das volle Programm. Küssen, lecken, streicheln, massieren, fingern,... .Und auf was ich geradem stehe gebe ich meinem Partner klar zu verstehen.:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste