Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CandyGirl007
    Benutzer gesperrt
    303
    101
    0
    Single
    9 März 2007
    #1

    Vorspiel wird immer kürzer...

    Hallo!!

    irgendwie wird das Vorspiel immer kürzer :ratlos: und gerade das Vorspiel ist das was mir so gefällt :drool: beim direkten GV spür ich ja nicht so viel :kopfschue
    Früher war es so richtig schön... :drool:

    aber jetzt nur kurz geil machen und dann dringt er meistens schon ein :kopfschue

    wie kann ich das ein bischen hinauszögern?

    wie ist das bei euch?

    lg
     
  • Packset
    Gast
    0
    9 März 2007
    #2
    ....
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    9 März 2007
    #3
    Wie wäre es mit Reden?
    Und ihm eben sagen, dass du gerne ein längeres Vorspiel hättest?

    Dürfte am einfachsten sein.
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #4
    Ja, ich wär' au für reden! Ist doch am einfachsten.

    Du könntest auch das Vorspiel selber in die Hand nehmen, also dass er nicht mehr die "Kontrolle" hat, wann er in Dich eindringt, sondern dass DU die "Kontrolle hast, wann Du ihn Dir selbst einführst!
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    9 März 2007
    #5
    Jep, ich bin auch dafür, dass du es ihm sagst, hab ich bei meinem Freund auch schon getan, nur leider scheint er das gerade in diesen Momenten immer wieder zu vergessen, dann musst du eben die Führung übernehmen!
     
  • eazay
    eazay (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2007
    #6
    wie wärs wenn ihr euch einfach einen schönen abend macht wo ihr alles ganz langsam angeht du könntest dabei zb den ersten sex-schritt machen und ihn langsam heiß machen erst wird wahrscheinlich dann schnell zur sache kommen wollen und dann könntest du ihm ja sowas sagen wie "heute können wir uns doch mal richtig viel zeit nehmen" wenas klappt würd ich aber trotzdem danach nochmal mit ihm reden.wenns nicht klappt und er nicht drauf eingeht musst dus ihm gleich direkt sagen
    viel glück und spaß
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.529
    398
    3.046
    Verheiratet
    10 März 2007
    #7
    Ich kenn das auch... am Anfang wars auch viiiiiiiiiel länger, inzwischen nur noch kurz und dann gleich zur Sache...

    Red mal mit ihm... Er wird dich ja nicht umbringen :tongue:
     
  • someforme
    someforme (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    11 März 2007
    #8
    Das ist normal. Am Anfang lässt man sich halt einfach mehr Zeit mit dem Partner. Im Laufe der Zeit wird das alles zur Routine, und grade bei uns sexgeilen Jungs gehts dann immer schneller Richtung GV. :engel:
     
  • Funky
    Funky (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #9
    Liegt wohl daran dass Vorspiel nicht so aufregend für Männer ist, wie für Frauen.

    Kompromiss wäre eine Lösung, wie der aussieht ist eure Sache.
     
  • popular
    popular (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #10
    Moin,

    ja also Vorspiel ist immer so eine Sache, es kann natürlich auch daran liegen, dass wenn Du ein langes Vorspiel willst er ein kurzes "Hauptspiel" hat. Ich will damit sagen, so ist es bei mir jedenfalls, wenn das Vorspiel zu lang dauert das ich so ziemlich auf dem höchsten Punkt der Erregung bin und dann brauch man auch keinen GV mehr haben weil, kaum ist man drin ist man schon fertig.

    Aber nimm Du auf alle Fälle das Vorspiel in die Hand sonst kannst du das glatt vergessen das es viel länger wird, es sei denn ihr benutzt Spielzeug wie Handschellen oder so... Aber das sei jedem selbst überlassen...
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #11
    Is schön ärgerlich, ja...kann ich verstehen...aber wir Männer sind leider so...im Nachhinein betrachtet, war es bei uns zum Schluss auch ned viel anders...kurz geil machen und rein damit...:ratlos: so schade es is...

    Aber rede mit ihm darüber und bitte ihn darum, dass er sich mehr Mühe gibt...
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    23 März 2007
    #12
    Ich denke mal, dass es in fast allen Beziehungen so ist, denn den wenigsten Menschen ist es in Fleisch und Blut übergegangen, so intensivst immer und immer wieder auf den Partner einzugehen. Schon allein aus Faulheit, denn so ist es doch viel unkomplizierter und funktioniert auch meist.

    Entweder du sprichst mit ihm, oder du zeigst es ihm beim Vorspiel selbst, dass er mit dem Hetztempo nicht mehr ans Ziel kommt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste