Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vorstellungsgespräch - Outfit?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 37179, 2 November 2005.

  1. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Am Freitag habe ich ein Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau in der Verwaltung eines Krankenhauses.

    So weit so gut, nur frag ich mich was ich da nur anziehen soll...?
    Meine Mutter meinte, ich solle meinen Hosenanzug (schwarz mit Nadelstreifen) anziehen, aber ich weiss nciht, irgendwie kommt mir das "zu viel" vor- ich bewerbe mich ja schliesslich nicht um irgendeine höhere Position....

    Was meint ihr? Habt ihr einen Rat für mich?

    :schuechte
     
    #1
    User 37179, 2 November 2005
  2. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Befolge den Rat deiner Mutter. Auch wenn es keine höhere stelle ist, in Jeans wirst du da ja wohl nicht aufkreuzen, oder?
     
    #2
    Félin, 2 November 2005
  3. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Nein natürlich nicht. :tongue: :zwinker: Ich dachte aber irgendwie eher an meine Nadelstreifenhose und einen Pullover oder Bluse.... oder so... ^^
     
    #3
    User 37179, 2 November 2005
  4. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde einen Nadelstreifenanzu auch etwas übertrieben. Es geht ja "nur" um eine Ausbildung. Ich würde die Hose anziehen und einen schönen schlichten Pulli dazu.
    Oder du kombinierst eine schicke Jeans mit einer Bluse + Pulli und/oder Blazer.
     
    #4
    Sahneschnitte1985, 2 November 2005
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    zieh die Hose an, schicke Schuhe und nen dünnen Pulli und nimm den Blazer in die Hand.. so hast du es nicht an, aber indirekt schonn :grin:

    Wenn du genommen wurdest, kannst du immer noch in normalen Klamotten da antanzen :smile:

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 2 November 2005
  6. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich würde den hosenanzug anziehen. hab so ein bewerbungsbuch und dort stand, am besten overdressed, als underdressed. und am besten "konservativ", die 15min. wirst du das schon überstehen, so gekleidet zu sein-habs ja auch :grin:
     
    #6
    starshine85, 2 November 2005
  7. Paris
    Paris (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Immer lieber overdressed als underdressed sein...
    Schau Dir doch mal die Homepage an. Daran kannst Du auch gut sehen, ob die eher modern oder konservativ sind. Ist ja auch branchenabhängig.

    Nadelstreifenhose mit Pulli oder Bluse finde ich eine gute Kombination. Wichtig dabei ist auch, dass Du Dich in den Klamotten wohl fühlst.
     
    #7
    Paris, 2 November 2005
  8. To_Om
    To_Om (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    Also für Bewerbungen/Vorstellungsgespräche in den meisten Betrieben würde ich dir wirklich empfehlen "seriös" zu wirken. Ja es mag einem auf dern ersten Blick "overdressed" vorkommen, aber so repräsentiert man schonmal durch ein gepflegtes Auftreten Klasse, Seriösität und Engagement. Aber naja, es gibt höchstwahrscheinlich auch Ausnahmen, bei denen der Dresscoat egal ist.
     
    #8
    To_Om, 2 November 2005
  9. SirLurchi
    Gast
    0
    Lass den Hosenanzug weg. Natürlich sollte man schauen irgendwie vernünftig auszusehen, aber ich finde auch, dass man sich nicht völlig verstellen sollte.
     
    #9
    SirLurchi, 2 November 2005
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ja entweder Hosenanzug oder eine schickere Hose (keine Jeans) und dazu ein Top mit farblich passendem Blazer!

    Bluse finde ich zu konservativ und Pulli zu leger!
     
    #10
    Honeybee, 2 November 2005
  11. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Liebe Tokala, möchte dir ganz herzlich zum Vorstellungsgespräch gratulieren, ist ja heute auch nicht mehr selbstverständlich!
    Naja, an deiner Stelle wäre ich wohl nun auch nicht wirklich weiter.. Es hat sehr viele Meinungen gegeben. Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung berichten, habe meine Ausbildung auch in der Verwaltung eines Spitals gemacht. Bei uns hat es Bekleidungsvorschriften gegeben, vielleicht hilft dir das etwas weiter:
    Grundsätzlich galt eine gepflegte und saubere Erscheinung. Haare zusammengebunden, geschlossene Schuhe. fingernägel höchstens durchsichtig lackiert. Das Oberteil sollte nicht Bauch-, Schulter- oder Dekoltefrei (sorry, grad KA wie man da schreibt :smile:) sein.
    Aus diesen Gründen denke ich auch das ev. die Hose des Hosenanzuges und eine Bluse oder ein schlichter Pullover ausreichen.
    Auf jeden Fall solltest du aber so hingehen das du dich wohlfühlst. Ein bisschen Overdressed finde ich ok, aber dann doch nicht zu deftig.
    Den Tipp mit der Homepage finde ich gut, obwohl dies ev. auch schwierig sein könnte da sich auch ein Spital "präsentiert" und auf den ersten Blick vielleicht nicht einfach zu erkennen ist wie die Direktion sich das wünscht....
    Alles Gute für Freitag und melde doch wies war :smile:
     
    #11
    *Cara*, 2 November 2005
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bin in Jeans und Poloshirt bei meinem Vorstellungsgespräch gegangen. Mit irgendwas anderem hätte ich mich nur lächerlich gemacht. Schließlich gehe ich dort nur zur Schule; meine Praktika mach' ich sowieso woanders. Auf jeden Fall hat es gereicht; wurde angenommen.

    Ich kenne es allerdings von meinen Freunden so, dass die auch überwiegend in Jeans zu Vorstellungsgesprächen gegangen sind. Stellen bekommen haben sie soweit alle. Wüsste auch nicht, was an einer normalen Jeans schlimm sein sollte.
     
    #12
    User 18889, 2 November 2005
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ne SCHULE ist auch was anderes als eine ARBEITSSTELLE!



    Ich würd auf deine Mutter hören und den Hosenanzug wählen. Den Vorschlag von vana find ich sehr gut, mit dem dünnen Pulli (schlicht!!) und dem Blazer in der Hand. Bluse muss nicht unbedingt sein. Und unbedingt an schicke Schuhe denken!

    Ich stimme den anderen zu, bei Jobsgesprächen gilt immer "lieber over-, statt underdressed" und dabei ist es wurscht, ob es um ne Ausbildung oder einen Permanent-Job geht.
     
    #13
    Dawn13, 3 November 2005
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    zieh dich immer für den job an den du schlussendlich anstrebst, und nicht für den für den du dich gerade bewirbst. und im zweifel gilt je besser du dich kleidest desto höher sind deine chancen
     
    #14
    Reliant, 3 November 2005
  15. Carina_86
    Carina_86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe am Freitag auch 2 Vorstellungsgespräche, willkommen im Club! :zwinker: Allerdings für ne richtige Stelle, keine Ausbildung. Ich werde eine schwarze Hose, eine hellblaue oder violette Bluse (kann mich noch nicht entscheiden :zwinker: ) und schicke Schuhe anziehen. Meine Haare werde ich entweder ein bisschen hochstecken oder offen lassen. Auch da bin ich mir noch nicht sicher. Hab auch überlegt, einen Blazer anzuziehen, aber das finde ich -genau wie du- zu viel des Guten. Beim Vorstellungsgespräch für meine Ausbildung hatte ich ebenfalls ne schwarze Hose und ne Bluse an. Das war auch völlig i.O., ich wurde ja dann auch genommen! :zwinker: Ich finde, einen Hosenanzug muss nicht unbedingt sein, ehrlich. Wünsche dir viel Glück! :smile:
     
    #15
    Carina_86, 3 November 2005
  16. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Danke euch, für die Hilfe :smile:

    Hm... ja, ich glaub so werd ich's machen, die Idee gefällt mir. :gluecklic

    @Carina_86:
    Ich wünsch dir viel Glück bei den Gesprächen. :bier: :smile:
     
    #16
    User 37179, 3 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vorstellungsgespräch Outfit
lovleymelissa
Lifestyle & Sport Forum
21 März 2013
33 Antworten
Bondage
Lifestyle & Sport Forum
14 August 2012
7 Antworten
Lorca
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2011
10 Antworten