Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Moenchen15
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2007
    #1

    Vorstellungsgespräch!

    Hi User,
    ich brauche dringend ein paar Anregungen wie ich ein gutes Vorstellungsgespräch hinter mich bringe...!

    Was muss ich beachten? Was ist unbedingt ganz wichtig? Habe mich um einen Ausbildungsplatz als Bürokauffrau beworben.

    Das mit der Kleidung könnte eigentlich kein Problem sein. Wenn ihr möchtet, kann ich mich ja mal so anziehen wie für ein Vorstellungsgespräch und das Bild hier hereinposten.

    Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Anregungen geben würdet, die was bringen!

    Tschau Tschau!

    Mona
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #2
    Ja, zeig mal, was du anziehen möchtest.

    Hier im Forum ist gerade ein aktueller Thread zu dem Thema. Benutz mal die Suchmaschine, da wirst du den schnell finden. Vorstellungsgespräch als Hotelfachfrau

    Da ist er schon. Ist zwar ein anderer Berufszweig, aber die Grundlagen sind die gleichen.

    Ganz wichtig ist, dass du dich ausreichend über den Betrieb informierst.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #3
    Punkt 1.
    Nicht zu overdressed. Brauchst da nicht im Kostümchen hingehen. Weisse bluse, schwarze hose reicht. Passende Schuhe. Zieh Sachen an in denen du dich wohl fühlst.
    Punkt 2.
    Beim sitzen. Halt die Beine aneinander. Leg die Hände locker auf den Tisch oder auf die Beine. Nicht zu sehr nach vorne beugen, das wirkt zu forsch.
    Punkt 3.
    Informier dich über die Firma. Guck dir an wieviele Mitarbeiter sie haben, was speziell ist etc.
    Punkt 4.
    Überleg dir vorher schon deine Stärken und Schwächen. Nicht übertreiben aber auch nicht schlechtreden.
    Überleg dir warum dich dieser Beruf interessiert. Wie du deine Stärken dort einbringen könntest. Und vor allem überleg dir Gründe warum du dich grade dort bewirbst. Vielleicht liegt es nah an deinem Wohnort, du kennst dich dort aus. Oder du interessierst dich für die Dinge die sie herstellen, vermarkten oder was auch immer die machen :zwinker:
    Punkt 5.
    Sei pünktlich, aber sitz nicht schon ne Stunde vorher da. Kommt nicht gut.
    Punkt 6.
    Sei du selbst.

    Hoffe das hilft ein wenig...LG Miri
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste