Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #1

    vorzeitige plazentaablösung wie merkt man es??

    Hallo zusammen,

    habe heute morgen ca 7 kg einkaufssachen nach oben geschleppt! und nu habe ich gerade gelesen, dass zu schweres heben eine vorzeitige plazentaablösung verursachen kann, meine Frage ist jetzt, wie würde ich das merken wenn sich die plazenta ablösen würde??


    lg
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #2
    Wie weit bist du jetzt?

    Hast du schmerzen?

    Ich habe in der schwangerschaft auch 2-3 Mal zu schwer gehoben, mein Bauch hat es mir mit fiesen Schmerzen gedankt die einige Zeit anhielten. Passiert ist aber nie was. Ich denke mal, man hat dann Schmerzen und Blutungen...bis man das Kind verliert :frown:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2008
    #3
    eine vorzeitige Ablösung merkt man wenn dann durch Blutungen.

    Und einmalig 7 kg is nu wirklich kei Beinbruch....

    Kat
     
  • Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #4
    bin in der 34ssw und habe weder schmerzen noch blutungen
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #5
    Schmerzen können nicht da sein- Blutungen auch nicht!

    Ist dir Schwindelig? Bist Blass? Ist dir kalt? Dann bitte RTW- btw. Doc
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #6
    Ich hab in den beiden Schwangerschaften auch mal schwer gehoben. Normal passiert da nicht so schnell was.

    Gehts dir denn sonst gut?
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #7
    und wieso nicht? :ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    5 Mai 2008
    #8
    Es kommt auch immer darauf an, wie man was hebt und ich denke da passt man automatisch auf.

    Als ich zum zweiten mal schwanger war, konnte mein Erster ja z.T.noch nicht laufen, den habe ich permanent rumgetragen, gehoben und Einkäufe noch obendrrein, das war deutlich mehr als 10 Kilo jedesmal, umgezogen sind wir in der Zeit auch noch, mein Frauenarzt meinte dafür wäre eine stabile Schwangerschaft schon ausgelegt, da braucht man sich gar keine Gedanken zu machen.

    Etwas empfindlicher für eine Plazentablösung ist man übrigens in den ersten 12 Wochen, danach sollte das nicht mehr ohneweiteres passieren, sei denn sie sitzt vor dem Muttermund, aber das ist eh ein gesondertes Risiko.
    Das gleiche gilt für Stöße und Tritte in den Bauch, das hat man ja bei Zweit und Drittschwangerschaften ständig und kein Hahn kräht mehr danach.
     
  • Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #9
    danke jetzt fühle ich mich besser :smile:


    mir gehts super, weder blass noch sonst was und meine bauchmaus tritt wieder wie verrückt ;-)
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2008
    #10
    @Lolly seit wann sitztn die Plazenta vorm Muttermund? Da hat sie eigentlich gar nix zu suchen.

    Aber ich denke auch, das so schnell nix passiert. Selbst laut Mutterschutzgesetzt darfst du während deiner Beschäftigung als unregelmäsige Lasten bis zu 10 kg heben.

    Kat
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #11
    Plazenta vorm Muttermund ist eigentlich sehr selten :ratlos:

    Wenn das Kind erstmal da ist, wirst du dich wundern, wie oft du über 7 Kilo kommst ;-) Solange du dich gut fühlst, ist alles prima, dein Körper sagt dir schon, wann Ende ist. Ich hab in der Schwangerschaft mal den großen Reiserucksack (75 liter) vollgepackt (ca 15 Kilo) und bin damit die 3 Kilometer zum Bahnhof gelaufen. Da hatte ich dann später richtig Bauchweh. :frown:
    Off-Topic:
    und bevor jemand was sagt, ich habe das nicht freiwillig gemacht. Kann nichts dafür, wenn der Bus zu FRÜH kommt :eek: )
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    6 Mai 2008
    #12
    Die Plazenta kann vorm Muttermund sitzen! Heißt Plazent preavia- oder so:zwinker:

    Na, Blutungen können in der Gebärmutter sein- Plazenta bildet in der Mitte einen Hohlraum- Ränder verschlossen und blutet
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2008
    #13
    @Yeti sicher kann sie das.

    Hat sie aber in aller Regel nicht und eine komplette Vorliegende Plazenta ist eher ne Seltenheit,

    Und ehrlicherweise sollte Frau hoffen, das sowas nicht der Fall ist, denn das heist in aller Regel nix mit spontaner Entbindung, sondern Sectio

    Kat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste