Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Oliver1983
    Oliver1983 (35)
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #1

    Voyeur

    Man sagt ja immer das in jedem ein kleiner Voyeur steckt. Mich würde mal interessieren was ihr schon voyeuristisches getan habt.
    Bei mir:
    1: Ich war in der Sauna um mich an den nackten Frauen zu erregen. Ich hab natürlich meine Erregung immer unter einem Handtuch versteckt. Und dann auf dem Klo habe ich per sb meine erregung wieder abgebaut.
    2. Ich habe eine gute Freundin heimlich beim anprobieren von diversen BHs zugesehen. So konnte ich endlich mal ihre nackten Brüste sehen. Sie heimlich zu beobachten war schon sehr geil
    3. Als unsere Nachbarin sich im Bikini imn Garten gesonnt hat, habe ich mir schonmal am Fenster bei Ihrem Anblick ein gerubbelt.

    So, und jetzt seid ihr dran:zwinker:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #2
    In mir steckt kein Voyeur (ob schonmal einer in mir steckte weiß ich nicht, ich habe die Männer nie gefragt :grin: ).
    Mich macht der Anblick von nackten Menschen (weder Frauen noch Männern) nicht an, es sei denn ich bin mit demjenigen zusammen, aber dann muss ich ja nicht spannen...
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.689
    348
    4.614
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #3
    Ich hatte noch nie ne Gelegenheit jemanden heimlich zu beobachten, habs sie jetzt auch nicht direkt gesucht, aber interessant wärs schon. :zwinker:
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #4

    :ratlos: ich weiß ja, dass du keinem weh tust, aber...
    naja, wenn ich mir vorstelle, dass sich an mir einer so aufgeilt :mad:
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.689
    348
    4.614
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #5
    Also... Mich erregt der Gedanke eher, als dass er mich stört... :schuechte
     
  • midas
    midas (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #6
    Ich habe noch nichts dergleichen getan und habe irgendwie gar keinen Sinn danach. Wie unterschiedlich die Menschen doch sind :smile:
     
  • Kathales
    Kathales (33)
    Benutzer gesperrt
    31
    91
    0
    Single
    22 März 2007
    #7
    also folgendes..mich erregt schon der gedanke, dass jemand anderes nur wegen mir sexuell erregt ist und ehrlich gesagt würde ich bei einem schönen körper(egal ob männlich oder weiblich) bestimmt nicht wegsehen und das wäre egal ob es auf einem foto oder live ist...

    so eine sache wie zusehen lassen oder zusehen reizt mich sogar sehr:schuechte :herz:

    jedoch ich wüsste nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich als "wichsvorlage" missbraucht würde....aber wenn ich so weiter darüber nachdenke... wenn´s spass macht?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    22 März 2007
    #8
    Ich habe noch nie irgendwas in der Richtung gemacht und verspüre auch keinen Reiz danach.
     
  • popular
    popular (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #9
    Also ich finde es schon irgendwie geil jemanden zu bespannen, aber ich würde es 1. nicht darauf anlegen und 2. würde ich die nicht als Wichsvorlage missbrauchen und 3. bespann ich lieber meine freundin wenn ich lust habe ( habe ich noch nie gemacht aber man kann ja mal :zwinker: )
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #10
    hihi die eigene Freundin bespannen?? Das is doch langweilig, die kennste doch schon.

    Is ein Spanner auch jemand, der immer alles belauschen muss??? Weil dann bin ich einer :grin:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #11
    In mir steckt überhaupt kein Voyeur...wenn ich was sehen will, dann schaue ich auch "offiziell" hin und spanne nicht heimlich.

    Mich interessieren mehr Geräusche...keine Ahnung, ob es da einen speziellen Begriff dafür gibt. (vielleicht Auditeurismus? *g*)
    Kann mich erinnern, dass ich immer gelauscht habe, als meine 1 Jahr ältere Freundin, die damals in der Wohnung unter uns wohnte, gevögelt hat. Ich war ziemlich neidisch, weil ich damals noch Jungfrau war.

    Sonst bin ich eher das Gegenteil...mich kann es durchaus erregen, wenn ich weiß, dass ich bei sexuellen Tätigkeiten eventuell beobachtet werde.




    Ah...noch so eine. Bist dir wohl auch unsicher, ob es einen "Lauschspanner" gibt. :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #12
    ich hab nur mal nem pärchen beim Sex im Auto zugeschaut :grin: aber das wars dann auch schon.
     
  • popular
    popular (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #13
    Nein das ist, denke ich mal, nicht langweilig, da es ja nicht darum geht ob du die Person kennst sondern einfach und ergreifend um die Tatsache das sich die Person unbeobachtet fühlt oder nicht und du sie quasi in ihrem "natürlichen" Lebensraum beobachtest... es ist schon ein GEwisser anreiz da wenn du Leute beobachtest *G*
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    22 März 2007
    #14

    Ui Ui Ui da tun sich ja Abgründe auf! :grin:


    Ne in mir steckt auch kein Voyeur!
     
  • Oliver1983
    Oliver1983 (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #15
    Wie kann man sagen das man absolut kein Voyeur ist? Ganz ehrlich, wie kann einem der Anblick einer geilen nackten Frau nicht tierisch antörnen???
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #16
    hihi, jaja die tiefen Wässer :tongue: :tongue:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 März 2007
    #17
    hm, in mir steckt kein spanner ...
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    22 März 2007
    #18
    Also, mich törnt der Anblick von Frauen generell nicht sonderlich an :grin: . Aber eben auch nicht der von Männern.
    Bin eben einfach kein visueller Mensch...

    Das, mit den Geräuschen, kann ich dagegen schon eher nachempfinden.

    Die Vorstellung, dass sich ein Typ an mir aufgeilt, ist von dem Typen abhängig.
    Wenn er mir gefällt, ist auch die Vorstellung schön, aber wenn das so einer ist, den ich total wiederlich finde, mag ich auch den Gedanken nicht, dass ich ihm als Wichsvorlage diene.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 März 2007
    #19
    Also mit Vorsatz hab ich sowas noch nie gemacht und mach das auch ned...wozu...ich finde es irgendwie erniedrigend für die Person an der man sich heimlich aufgeil und sich einen runner holt...:kopfschue
     
  • Shakedalic
    Gast
    0
    22 März 2007
    #20
    *edit*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste