Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Voyeurismus

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 2 Juli 2003.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Was ist eure Meinung zu Voyeuren (Spannern)? Was ist noch normal, was schon unnormal und was ist schon kriminell?
    Ich meine hier nur Nackt- und Sex-Voyeure, NICHT Katastrophen- oder Unfall-Voyeure und ähnliches.
     
    #1
    ProxySurfer, 2 Juli 2003
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    Nanu, gar keine Meinung zu dem Thema, wo es in den Medien zur Zeit häufig vorkommt.
    Erst gestern kam bei Lilo Wanders ("Wahre Liebe", VOX) ein Beitrag über Spanner-Workshops, bei denen man lernt, wo man "Motive" findet und wie man sich mit Kamera unbemerkt heranpirscht.
    Naja, mein Ding ist sowas nicht. Wollte trotzdem mal fragen was ihr dazu meint.:cool1:
     
    #2
    ProxySurfer, 4 Juli 2003
  3. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dass es auch noch solche "Workshops" gibt, das finde ich ja unter aller Sau! :angryfire
    Meines Erachtens sollte man das nicht noch weiter "fördern". Mag natürlich eine Art der Befriedigung darstellen, aber dann bitte nicht auf Kosten anderer Personen. Wenn das vorher mit anderen abgesprochen ist - soll ja einige geben, die darauf stehen, dass man sie beobachtet -, dann sehe ich jedoch kein Problem. Ich habe selbst mal so eine "Erfahrung" gemacht.
    Da bin ich mal wieder wie jeden Tag in meiner Nähe joggen und komme an einem Wald vorbei. Ich laufe vorbei und gucke in die Gegend. Da steht da ein älterer Mann mit heruntergelassener Hose und onaniert...:wuerg:
    Ich habe noch nicht mal verstanden, was daran so toll ist, wenn ich in Trainingsklamotten durch die Gegend jogge... :ratlos:
    Jedenfalls war es äußerst widerlich und ich habe darauf verzichtet, diesen Idioten noch darauf anzusprechen. Ich bin weitergelaufen, aber auch viel mehr, weil ich irgendwie viel zu "geschockt" oder "verwirrt" war.
    So viel zum Thema "unnormal"...
    Kriminell finde ich es, wenn solche Spanner in Häuser einsteigen und dann vielleicht noch irgendwo Kameras anbringen. In wie weit das jetzt realistisch ist, kann ich nicht ganz beurteilen, hab nur ein paar Mal davon gelesen *g*.

    Was das "normal" betrifft: Ich hab das Gefühl, dass einige Nachbarn extra ihre Fenster geöffnet lassen... :zwinker:
     
    #3
    Sav, 4 Juli 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich finds net ok, aber wenn Paare meinen, irgendwo inner Öffentlichkeit Sex habne zu müssen, dann sind sie auch selber schuld, wenn einer zuschaut .. . Wenn das allerdings einer filmt und dann verkauft, find ich es auch unter aller Sau.

    Juvia

    btw.: Ich bitte dich noch mal darum, Proxy: Keine Doppelpostings ... nutz die ändern-Funktion!!!! Danke
     
    #4
    User 1539, 4 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Voyeurismus
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
7 April 2005
26 Antworten