Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vreliebt aber nur affäre!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hailie, 23 Januar 2003.

  1. Hailie
    Gast
    0
    hallöchen!!!

    so ich muss mich mal ausheulen...habe im september jemanden kennen gelernt.einen ganz lieben netten sympathischen kerl.. wir haben stundenlang telefoniert,fotos ausgetauscht,er ist dann abends ganz spontan zu mir gekommen und wir hatten eine wunderschöne nacht zusammen.zu der zeit war ich noch mit meinem freund zusammen. habe mich aber kurz darauf von ihm getrennt weil mir sein angetasche usw auf die nerven ging. eine woche darauf bin ich dann zu ihm gefahren.wir hatten ein wunderschönes we,und ich war sowas von happy,das gibt es garnicht.er sagte mir dass er in mich verliebt sei nur er nicht wüsste,ob er das hinbekommen würde wegen 3 kiddys und der entfernung etc... darauf hin bin ich kurzfristig wieder zu ihm gefahren am we,und es war alles komisch.. ich habe mich wie scheisse benommen..habe angst gehabt was falsch zumachen...und auch am bhf war es nicht so wie beim ersten mal..ich hatte was schlimmes im gefühl... als ich nach 4 std zuhause war,sagte er mir dass es mit uns keinen sinn hätte er würde doch nicht solche gefühle zu mir haben wie er anfangs dachte.... jedenfalls habe ich nächtelang nicht schlafen können und nur geheult,dann kam raus dass er mich doch noch irgendwie liebt. der wahre grund sind meine 3 kinder und die entfernung und dass ich ihn anfangs belogen hätte... ich habe ihn aber nicht vorsätzlich belogen sondern es war eher ein schutz. naja und jetzt ist es halt nur noch eine affäre... ich liebe ihn sehr und ich weiss nicht mehr was ich machen soll... ich verstehe ihn zwar irgendwie aber irgendwie auch nicht... wieso lässt er es nicht auf einen versuch ankommen?er soll mich doch nicht heiraten..sondern mich nur einfach liebhaben...ist es so ein verbrechen kinder zuhaben??? ich weiss es ist krass mit 23 jahren 3 kids zuhaben..bzw wenn ich mein 3. habe bin ich 24... und drauf angelegt habe ich es nicht mit den kindern.... nur abtreibung ist nichts für mich....

    mfg,hailie
     
    #1
    Hailie, 23 Januar 2003
  2. Hailie
    Gast
    0
    es haben soviele diesen beitrag gelesen..kann mir denn niemand einen rat geben was ich machen soll?
     
    #2
    Hailie, 23 Januar 2003
  3. Jeanny
    Gast
    0
    also dann versuch ich dir mal irgendwie zu helfen....
    ich denke, nachdem er erfahren hat dass du 3 kinder hast war er sicherlich ein bisschen schockiert zumal du ihm ja anfangs wohl nicht die wahrheit erzählt hast. aber der hauptgrund war das garantiert nicht.
    ich denke mal am anfang war das für euch beide total aufregend und was besonderes.
    aber nachdem ihr euch dann nochmal wieder gesehn habt und er dann auch noch das von deinen 3 kindern erfahren hat war er vielleicht einfach überfordert mit der situation oder hat gemerkt dass es doch nicht so aufregend is wie er am anfang dachte. so was kann vorkommen.
    aber der wahre grund lässt sich aus der entfernung schlecht einschätzen.
    ich kann dir nur raten nochmal zu versuchen mit ihm zu reden, ob er wirklich gar keine chance für euch sieht, oder ob ihr es nicht mal "zur probe" testen wollt ob es nicht doch klappen könnte. aber du kannst ihn nicht zwingen und wenn wirklich keine gefühle da sind, dann bringt es auch nichts.
    überleg dann aber ob eine affäre sinnvoll ist oder ob du dich damit nicht selbst kaputt machst wenn du noch so an ihm hängst.
    lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.

    ich wünsch dir auf jeden fall viel glück
     
    #3
    Jeanny, 24 Januar 2003
  4. Hailie
    Gast
    0
    nein er wusste von anfag an das mmit den kids... ich habe ihn ja kennen gelenrt bevor ich schwanger wurde... nun bin ich im 5. monat,mein ex meinte heute er würde das kind zu sich nehmen nur um mir den weg zu *ihm* freizulassen..nur das möchte ich nicht...dann wäre ich eine rabenmutter und wenn mich einer liebt dann muss er mich zu viert nehmen.... nur es tut so verdammt doll weh,dass ich mit ihm niemals zusammen komme......
     
    #4
    Hailie, 24 Januar 2003
  5. CloseCombat
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm, ich kann dir auch nur raten was meine vorrednerin gesagt hat. es ist nicht leicht mit einem schlag 3 kinder zu bekommen oder zu wissen dass man noch mehr verantwortung hat. vielleicht hat er das beim ersten treffen nicht richtig registriert was auf ihn zu kommt und je länger ihr zusammen wart destp klare wurde es ihm. die angst ist grösser als die liebe oder das verliebt sein. was ich dir persönlich raten kann? hmmm, so auf anhieb fällt mir nichts ein. vielleicht versuchst du mit ihm darüber zu reden ob es wirklich die kinder sind oder die entfernung. aber wenn es ihm egal ist und nur der nervenkitzel an der "Beziehung" war, wonach es für mich aussieht, solltest du nicht deine zeit mit ihm verschwenden und den ganzen tag traurig rumeiern.

    viel glück und kopf hoch
     
    #5
    CloseCombat, 24 Januar 2003
  6. Hailie
    Gast
    0
    tja mit ihm darüber reden mache ich nicht mehr... und schon wieder kommen mir die tränen... verdammt ich liebe ihn doch ich war noch nie so glücklich mit einem mann wie mit ihm... er kommt nächste woche her für 3 tage...ich freue mich wie wild auf ihn... und meine zeit ihm ihm verschweden tue ich bestimmt nicht... wie du es so schön gesagt hast.... ich bin halt verliebt und mit den nerven am ende......
     
    #6
    Hailie, 24 Januar 2003
  7. svenja
    Gast
    0
    Hi Hailie,

    (der name kommt mir bekannt vor, nur woher *grübel*)

    also das hört sich ja mega kompliziert an. ich habe schon ähnliches in meiner familie
    erlebet und deshalb schreibe ich einfach mal was ich so denke. ich will dich also nicht
    angreifen oder des gleichen. ich sage hier nur meine meinung, und da diese zuweilen recht hart ist wollte ich dich nur vorwarnen :smile:

    also zunächst mal zu dir: du bist 23 und hast bald 3 kinder. hallo und keines davon ist gewollt? sorry aber wie geht das? ich meine jeder (ich eingeschlossen) der in jungen jahren ungewollt schwanger wird, der wird die nächsten jahren sein möglichstes dazu tun um dies nicht mehr zu werden oder? ich meine schon mal was von Verhütung gehört? naja aber darum gehts hier nicht zumindest nicht um deine verhütung :smile:

    also wenn ich das richtig sehe hast du bzw. ihr beiden (dein traumann und du) genau 3probleme.

    1: die Kinder (das ist wahscheinlich das grösste für ihn)

    wie alt ist denn dein Traumann? ich meine wenn er ungefair in deinem Alter ist dann kann ich ihn schon verstehen. vielleicht träumt er von eigenen kindern etc. vielleicht kommt er nicht mit der situation klar, auf einmal papa von 3kids zu sein die gar nicht von ihm sind. versteht er sich denn mit den kindern? ich denke es wäre für ihn eine sehr grosse verantwortung und ich könnte es verstehen wenn er sich dieser enziehen will. aber wie gesagt ich weiß nur das was du schreibst, und entweder er liebt dich wirklich und scheut sich vor der verantwortung (was du dann wohl oder überl akzeptieren musst und ihm auch nicht übel nehmen solltest) oder aber seine gefühle sind nicht so wie sie sein sollten.

    2: die Entfernung
    naja fernbeziehungen sind nicht jederman's sache. weiß du ob er eventuell schon eine fernbeziehung hatte? vielleicht weiß er genau deshalb worauf er sich nicht nochmal einlassen will. naja und wie stellst du dir das vor. willst du immer mit 3 kindern zu ihm fahren wo ihr euch doch nur am wochenende seht? oder wenn er zu dir kommt, es sind immer die kinder da. ihr werdet nicht viel zeit für einander haben und vielleicht ist ihm das bewusst und er block deshalb ab. oder aber es sind eben die gefühle die nicht stimmen.

    3: deine Lügen
    hast du ihn nur wegen der kinder belogen oder war da noch mehr? ich meine ist natürlich kein guter anfang für eine Beziehung. vielleicht ist er sich nicht sicher was er dir noch glauben kann oder nicht. oder aber er hat es wieder als vorwand genommen. das kann man natürlich so nicht beruteilen.

    puhh so und nun noch so ein paar sätze :smile:

    ich hoffe du hast nicht wirklich ernsthaft darüber nachgedacht. ich meine du wirst doch
    nicht für einen mann, der dir offensichtlich schon gesagt hat das es nicht für eine beziehung reicht, deine kinder weg geben. bitte tue sowas niemals du könntest es bitter bereuen.

    und warum nicht? willst du nicht wissen woran du bist? oder hat er dir schon alles gesagt und du willst es nur nicht wahr haben?

    du schreibst er kommt zu dir? wieso überhaupt? ich meine wenn du ihm egal wärst würde er doch nicht 4 stunden auf sich nehmen oder? vielleicht geht es ihm um sex aber deshlab 4 stunden fahren, hmm dann wäre er schön blöd. aber was versprichst du dir von diesem wochenende?

    letztendlich musst du natürlich wissen was für dich das beste ist aber ich würde mal
    klare verhältnisse schaffen. das er extra 4 stunden auf sich nimmt um dich zu sehen, wäre für mich ein anzeichen dafür das du ihm nicht egal bist. aber wie gesagt MÄNNER :grin: :grin: aber es muss ja schon ein super typ sein wenn du so in ihn verliebt bist :smile:

    ich wünsche dir alles gute und hoffe das du bald wieder ein licht am ende des tunnels siehst.

    bis bald svenja

    ps. jetzt weiß ich auch wo ich den namen hailie gehört habe, "8 Mile" richtig?
     
    #7
    svenja, 24 Januar 2003
  8. Hailie
    Gast
    0
    hallöchen!
    also ja mit den kindern das hört sich wirklich doof an aber es sind wirklich *unfälle* wenn man es so ausdrücken möchte.
    mit 16 das erste mal,hätte nicht gedacht dass man so schnell schwanger wird...halt jugendliebe und nur den spass gewollt.... dann mit 20,wir haben verhütet aber naja dann übereinander hergefallen (halt ein quicki) und nicht drann gedacht...und jetzt halt mit diesem baby,hatte ich halt das pech gehabt dass sich meine fruchtbaren tage verschoben haben da umzug gewesen war und eine menge stress.und abtreibung kam halt nie für mich in frage. *wer fi**** kann muss auch die konsequenzen daraus ziehen... ich selber finde es ja nichtmal so schlimm nur es ist halt *er*
    ja er hatte sch eine fernbeziehung und die weitaus mehr km als ich...
    meine kids weggeben würde ich niemals für keinen menschen dieser erde..denn meine kinder liebe ich und da kann kommen was will und wenn ich alleine dastehen sollte das ist mir mir egal ich habe sie auf die welt gebracht und werde immer für sie da sein.
    was ich mir vom we verspreche? das weiss ich nicht ich hoffe nur dass es wunderschön wird...er sagt ja auch dass er mich noch lieb hat und letztens sagte er zu mir oder besser schreieb er zu mir *ich liebe dich auf eine art und weise die ich noch nie für eine frau empfunden habe* was meint er damit????
    menno das tut alles so weh....
     
    #8
    Hailie, 26 Januar 2003
  9. *BlackLady*
    0
    Naja, Unfälle würde ich nicht sagen, ehr eigene Dummheit! Sorry ist aber nun mal so.
    Was die Sache mit deinem Freund angeht, kann ich ihn sehr gut verstehen! Ich schätze mal, dass er ungefähr in deinem Alter ist und die meisten wollen in dem Alter eben noch Spaß haben, unabhängig sein und auch mal was spontan unternehmen und das kann man eben mit Kindern nicht (wenn´s nur ein Kind ist, wäre die Sache etwas einfacher).

    Wenn ich ehrlich bin, muss ich sagen, dass ich niemals was mit ´ner Frau anfangen würde, die schon Kinder hat, vorallem, wenn ich wüsste, wie die Kinder entstanden sind, wäre mir zu "gefährlich"...!

    Ich würde ihm sagen, entweder Beziehung oder garnicht, für eine Affäre wäre ich mir zu schade, ich würde damit auch nicht fertig werden und dann muss er wohl deine Kinder akzeptieren, denn sie sind ja nun einmal da.

    @ svenja
    Die Tocher von Eminem heißt doch so oder?
     
    #9
    *BlackLady*, 26 Januar 2003
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich denke mal er ist mit der situation momentan einfach überfordert.
    wäre ich auch, wenn ich mich in einen alleinerziehenden vater verlieben würde...
     
    #10
    Mieze, 26 Januar 2003
  11. Hailie
    Gast
    0
    na klasse irgendwie verstehen ihn alle und ich???? wo bleibe ich??? werde ich jetzt so bestraft dafür dass ich 3 kindern das leben geschenkt habe??? ich habe scheisse gebaut dass weiss ich und nich vernümftig aufgepasst nur muss ich so dafür bestraft werden?
    naja wenn es das leben ist dass ich leben muss dann muss es halt so sein....

    (hailie ist eminems tochter kommt aber auch in dem film 8 mile vor)
     
    #11
    Hailie, 27 Januar 2003
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du sollst nicht dafür bestraft werden, dass du drei Kinder hast, weiß Gott nicht! Aber es ist um einiges leichter, deinen Freund zu verstehen. Du hast mit 24 Jahren, 3 Kinder! Ich wll in dem Alter an mein erstes Denken ;-) Und wer garantiert ihm denn, dass da nicht noch ein 4. folgt? Ich denke das geht in ihm vor.
    Wir wollen dich mit unsren Ansichten sicherlich nicht bestrafen oder in eine bestimmte Form von Leben drängen, wir wollen dir nur die Gefühle von deinem Freund, wie sie vielleicht sein könnten, offenlegen, damit auch DU ihn verstehst! Das ist doch das wichtige! Dass du ihn verstehen lernst. Und wenn das der Fall ist, kann es ja immernoch was aus euch beiden werden!!

    Ähm... hallo??? Du bist 23 und verhütest, indem du deine fruchtbaren Tage ausrechnest??? Und dann wunderst du dich, dass du schwanger wirst? Bitte, danke? Da hört für mich das verständnis auf. Es gibt Kondom, Spirale, Persona (ist wohl immernoch sicherer wie nur ausrechnen der fruchtbaren Tage), PILLE (!!), Hormonstäbchen, und und und! Irgendein Verhütungsmittel wird es ja wohl geben, das du verträgst. Mag sein dass du die Pille nicht verträgst, mag sogar sein, dass du eine Latex-Allergie hast - aber es gibt auch Kondome OHNE Latex - extra für Leute mit Allergie...

    Aber egal, du bist alt genug, das selbst zu entscheiden.
    Bea
     
    #12
    Bea, 27 Januar 2003
  13. TanteHerta
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Du,

    das hat doch mit bestrafen nichts zu tun!

    Du hast dreimal deine Wahl für das Kind getroffen (die ich mutig finde und gar icht negativ) und du wusstest doch sicherlich, dass es für dich dadurch schwieriger wird, einen Partner zu finden, oder?

    Gerade in deinem Alter, wo heute viele Menschen noch mit Ausbildung usw. beschäftigt sind. Häufig denken Männer erst ab 28-35 über Kinder und Familie nach, viele Frauen auch...

    Ich hätte mir mit 22 auch keinen Freund mit drei Kindern vorstellen können, dazu hätte ich mich einfach noch nicht erwachsen genug gefühlt...

    Es tut mir sehr leid für dich, dass du jetzt so unglücklich bist
     
    #13
    TanteHerta, 27 Januar 2003
  14. svenja
    Gast
    0
    Hi Hailie,

    also bestrafen will dich bestimmt niemand hier. wenn dann wollen wir dir helfen.


    Voll unterschreib!!!! also ich glaube da gibt es nicht mehr viel zu sagen. Wenn du dich auf solche sachen einläßt dann musst du leider auch selbst die konsequenzen tragen.

    nochmal zu deinem lover: wie soll es nun weiter gehen? anscheind hat er gefühle für dich aber eine beziehung will er nicht? wieso lässt du ihn dann noch zu dir kommen? machst du dich damit nicht selbst kaputt? ich meine was bringt dir das noch?
    ich wünsch dir alles gute und ich denke du solltest ihm wirklich sagen entweder Beziehung oder aber NIX.

    grüsse svenja
     
    #14
    svenja, 27 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vreliebt nur affäre
melighghgh
Kummerkasten Forum
16 September 2015
1 Antworten
MiaMarie
Kummerkasten Forum
27 Mai 2015
72 Antworten
sarah2014
Kummerkasten Forum
17 Dezember 2014
16 Antworten
Test