Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #1

    vrliebt. villeicht. jedenfalls fasziniert. und ängstlich. und hilflos.

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Määäh
    Määäh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    31 Oktober 2005
    #2
    Nun denn: DAWAI, DAWAI! Auf ins Gefecht. Ich mach das immer so, wenn ich mich nicht traue: Einfach dich selbst zwingen, die Überwindung anzugehen.

    Also beispielsweise mit anderen Leuten etwas machen und ihn fragen, ob er nicht mitkommen möchte. Noch einfacher wird es, wenn du mehrere Leute gleichzeitig fragst und er dabei ist. Du kannst ihm ja dann noch, je nachdem, wie schüchtern du bist, mehr oder weniger deutlich zeigen, dass du ihn sehr gern dabei hättest.

    Das ist wirklich weniger schwer, als man sich das vorstellt. Ehrlich :smile:
    Und wenn ihr dann etwas macht, dann wird sich schon was ergeben. Du musst nur hartnäckig sein. Und am Besten schnell herausfinden, ob er eine Freundin hat.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • büschel
    Gast
    0
    31 Oktober 2005
    #4
    ach du findest bestimmt gelegenheit;

    einfach langsam, er wird schon merken denk ich..
    zwingen brauchst Du Dich bestimmt nicht..
    aber auch nicht hemmen :smile:

    viel erfolg
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Määäh
    Määäh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    31 Oktober 2005
    #6
    Rausfinden:

    1. Ihn fragen (100 Punkte)
    2. Freundin ihn fragen lassen (90 Punkte)
    3. Selbst nachforschen (80 Punkte)
    4. Freundin nachforschen lassen (76)
    5. 11 8 33 (72)
    6. Mich fragen (0 Punkte)

    Das mit dem Sympathiebekundungen auf ihn schmeißen, hat ja noch ein bisschen Zeit. Erstmal musst du überhaupt etwas mit ihm machen.

    1. Candlelight dinner (100 Punkte)
    2. Candlelight Döner (90 Punkte)
    3. Uniparty besuchen (80 Punkte)
    4. Kino (80)
    5. Skateboard reparieren 30 bis 75
    6. Kaugummis ausleihen ca. 12
    7. Irgendwas für die Uni, lernen usw. 20-90
    8. Dings halt! 1000 Punkte

    Sei kreativ! Halte dich an die Gruppe, wenn dich die Angst auffrisst. Also mit Freundin etc. was machen und ihm die Chance geben, auch nicht allein zu sein. So vermeidest du peinliche, unangenehme Szenen, Umkleidekabinen, Rotsperren, Durchhalteparolen oder Wasserrückstaus.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #7
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #8
    Hach...dann gehts dir ja gerade genauso wie mir...*auf meinen Beziehungsstatus hinweis*

    Ich freu mich jedenfalls für dich! Morgen hab ich in gewisser Hinsicht auch noch Schonfrist-sie hat andere Kurse als ich! Aber Mittwoch muss ich mich ihr dann auch stellen! Ich frag sie dann einfach mal, ob wir nicht zusammen die RDP-Aufgabe lösen wollen. Sie ist nämlich unheimlich klug. Leider traue ich mich bis jetzt auch noch nicht mehr...Und ihre Brille ist ja soooo verdammt süß! *schwärm* :verknallt

    Wer weiß...vielleicht kannst du ihm ja bald einige Anregungen aus deinem "Lieder"-Thread vorspielen!
    Das würde mich auf jeden Fall sehr freuen...

    LG, Daniel
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #10
    Ach du schaffst das schon!
    Hey ich muß Mittwoch auch quasi meinen Gang nach Canossa antreten! Das wird gar nicht so leicht, besonders weil ich der Hinsicht noch keine Erfahrungen sammeln durfte :frown:
    Aber ich kann dir nur raten das zu dir zu sagen, was ich auch zu mir selbst sage: Alléz, Alléz, Alléz
    Das wird schon...

    Mfg, der zum ersten Mal seit Jahren wieder verknallte Daniel :verknallt :verknallt :verknallt
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    31 Oktober 2005
    #11
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #12
    Ja-du hörst dich wirklich wie ein durchgeknalter Teenager an!
    Jetzt bleib doch mal gaaaanz ruhig und entspann dich...
    Ich renn ja auch nicht den ganzen Tag wie wild umher und mach mir zig Gedanken, wie ich es am Besten anstellen könnte. Das wird schon, glaube mir!!! :zwinker:
    Ich wünsch mir für dich so sehr, dass er noch Single ist und das er das Gleiche für dich empfindet wie du für ihn :engel: :engel:

    Mfg, Daniel
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #14
    Stelle dir vor, du bist ein Mann .... :link:
    Und was wollen Männer ? ...... MÖÖÖÖP - falsche Antwort, denn du hättest jetzt "Sex" gesagt (ok, das wollen sie auch ... :tongue: )

    Aber die richtige Antwort lautet: Aufmerksamkeit, Bestätigung, Lob.

    Finde heraus, was er für Interessen, Hobbys oder sonstwas hat, bring das Gespräch darauf und höre ihm zu. Und sag was dazu - irgendwas, ist nicht nötig, dass du auch nur einen blassen Schimmer davon hast :smile:

    Soweit zum Thema reden (Schritt 1), der Rest kommt dann noch :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #15
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #16
    :grin:
    Gibts da denn so einen großen Unterschied ... :tongue:

    Du hast echt wenig Ahnung von Männern :eek4:

    Erst mal in Kontakt kommen, DANN kannst du immernoch sehen, ob es passt oder nicht.
    Aber du hast ja schon bei Schritt 1 Schwierigkeiten :rolleyes2 .
    Mach dir nicht soviele Gedanken über den nächsten Schritt, bevor du den ersten überhaupt gemacht hast.
     
  • bike
    bike (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    1 November 2005
    #17
    Oh man....
    Du sollst keinen Privatdetektiv engagieren, sondern ihn einfach geschickt fragen was er so für Hobbies oder Interessen hat.
    Und wenn du dann was gefunden hast sprich ihn drauf an, und schon entwickelt sich ´ne Gesprächsbasis von ganz allein.
    Aber wenn du schon mit einer Einstellung ran gehst, dass ihr euch sowieso nicht unterhalten könnt, dann wird´s schwierig.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #18
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • bike
    bike (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    1 November 2005
    #19
    Ok, dann für ich mal ein kleines Beispiel an:

    Du setzt dich neben mich...

    Du: Hi!
    Ich: Hi!
    [Namen austauschen....]
    Du: Und, was machst du nach der Uni?
    Ich: Ich mach Sport, fahr nen paar Kilometer auf dem Rennrad.
    Du: Oh....hm....langweilig.
    Ich: ...
    Du: Naja, und was machst du sonst so?
    Ich: Also wenn ich das gemacht hab lern ich, und dann kommt die Tour de France im TV.
    Du: Tour de France...hab ich noch nie geschaut, find ich langweilig.
    Ich: ...

    Was ich damit sagen will: Du sollst ihm nicht in den Hintern kriechen, aber wenn du alles was ihn interessierst kurz abhandelst, dann machst du es dir selber schwer ein Atmosphäre von Sympathie zu schaffen, und das ist beim kennen lernen essentiell.
    Wenn ihr euch besser kennt ist es was anderes, aber am Anfang zählt vor allem Sympathie füreinander.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #20
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste