Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #1

    VW Bus für 1 Monat anmelden, günstig?

    Wir fahrn im Sommer auf 2 Festivals.. naja da bräuchten wir nen Bus.

    Mein Dad hat so nen alten VW Bus rumstehen.
    Der is allerdings abgemeldet.
    Wir bräuchten den nur die ersten 3 Augustwochen.

    Wisst ihr, ob man sowas mal nur kurzzeitig anmelden kann?

    Und das möglichst _günstig_ wir haben wenig Kohle.

    Kkati
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #2
    Obs nur für 3 Wochen geht, weiß ich nicht. Aber es gibt dcoh Saisonkennzeichen fürs Auto, z.B. von April bis September. Macht man oft für Cabrios, die im Winter sowieso nur in der Garage stehen.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    7 Mai 2005
    #3
    Zumindest für so ein Saisonkennzeichen muss der aber mindestens 3 Monate angemeldet werden.

    EDIT: ist die Frage ob das lohnt oder man da evtl. nicht günstiger was mieten könnte. Kannst den "normal" anmelden und natürlich später wieder abmelden. Aber das kostet natürlich. Und die Kfz-Steuer wird dir erstmal voll berechnet und abgebucht (zumindest in den meisten Städten nur noch per Abbuchung, da viele sonst nicht gezahlt haben) und dann wird das anteilig wieder gutgeschrieben nach Abmeldung...
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 Mai 2005
    #4
    is der bus überhaupt noch heile? bzw tüv etc??? Ich denke es geht für 3 monate
     
  • Rodriguez
    Rodriguez (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    7 Mai 2005
    #5
    Anmelden geht nur mit gültigem TÜV/AU und wenn der Bus noch nicht länger als 18 Monate abgemeldet ist. Dann wäre ein Vollgutachten fällig.
    Vollgutachten kostet hier ~85 Euro.

    Wenn Ihr den anmeldet werden Versicherung und Steuer fürs ganze Jahr fällig. Wird der nach 3 Wochen wieder abgemeldet werden euch Versicherung und Steuer, die Ihr zuviel bezahlt habt wieder zurückgezahlt. Das wird Tagegenau abgerechnet.
    Allerdings kostet die An- und Abmelderei auch Geld. Die Schilder auch.
    Die Kosten sind von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #6
    mietet euch lieber sowas!wozu überhaupt?reicht nicht ein ganz normales auto?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #7
    Ne mein Freund hat nen ziemlich kleinen Polo..
    Und wir fahren ja nicht nur zu zweit.

    Da müssen 4 Leute, Zelte, Schlafsäcke, Pavillion, Essen, Getränker und noch ne Menge Mist rein..

    Ich denk halt mieten wäre auch ziemlich teuer?!
    Kann mein Freund überhaupt schon nen Auto, bzw. Bus mieten? Da er ja erst seit einem Jahr Führerschein hat.
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #8
    Um ein Auto mieten zu können muss man mindestens ein Jahr den Führerschein besitzen und mindestens 19 Jahre alt sein und es darf immer nur der fahren, auf den das Fahrzeug angemietet wurde.
    Für Transporter gilt das gleiche. Genaueres in Abhängigkeit vom Fahrzeug muss man sich da nochmal anschauen.
    Mieten wird ziemlich teuer.
    Kannst ja mal bei www.europcar.de oder www.hertz.de reinschauen.
     
  • b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #9
    Aber auf jeden fall deutlich günstiger (und einfacher!) als extra ein auto anbzumelden, versicherung zu bezahlen usw.

    bist du dir mit mind. 19 jahre sicher? Ich meine irgendwo stand mal was von 21!?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #10
    Er wäre zu dem Zeitpunkt 19 und hätte ein Jahr Führerschein. Ich meine aber auch mal gehört zu haben, dass man 21 sein müsste :ratlos:


    Also gibt es keine Möglichkeit, so nen Bus nur nen Monat anzumelden?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #11
    glaube auch dass man 21 sein muss,schon allein weil man ja 19 sein muss um ein jahr nen führerschein zu haben,klingt mir das ganze zu unlogisch!
     
  • wasabi
    wasabi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #12
    19 ist ok bei diversen Fahrzeugklassen (Lupo, Polo), wobei ich jetzt nicht glaube, dass Minivans o.ä. dazu gehören.

    Wie lange is denn die -TATSÄCHLICHE- Dauer, die ihr das Auto gebrauchen würdet? Weil theoretisch kämt ihr, sofern ihr dann das Auto mietet, günstiger raus.

    Es gäbe auch (z.B. bei Sixt) die Möglichkeit, das Auto von einem der Elternteile anmieten zu lassen und dann besteht auch die Möglichkeit gegen einen Aufpreis pro Miettag, dass auch ein dritter, der nicht das entsprechende Alter für die Fahrzeugklasse hat, mit dem Fahrzeug zu fahren. Da müsste man sich mal erkundigen...

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #13
    Mind. brauchen wir den Bus einmal von Freitag sehr früh morgens bis Montag nachmittags.

    Eventuell auch noch ein 2. Mal ebenfalls Freitag bis Montag, da wissen wir allerdings noch nich ob noch wer außer uns mit kommt.
    Aber einmal auf jeden Fall.

    Mein Dad kennt da so nen Verischerungsfritzen und wird mal mit dem reden.

    Freu mich aber über wietere Antworten.
     
  • wasabi
    wasabi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #14
    Ja bei den Zeiträumen würd ich echt eher mal gucken, ob ihr da nicht etwas Fahrbares gemietet bekommt... - dürfte dann definitiv mit allem Aufwand und Umständen (die Zeit, die bei ner Neuzulassung, etc... drauf geht, darf man ja auch nich unberücksichtigt lassen) wesentlich günstiger bei weg kommen! :smile:

    Europcar z.B. hat ´nen guten Wochenend-Tarif von Freitag bis Montag! :zwinker:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #15
    fahrt doch leiber mit 2 autos ,oder ist dein freund er einzige der fahren kann :/?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #16
    Nein, das wäre eben dann die Notlösung.

    Aber praktischer wär der Bus :tongue:
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2005
    #17
    das ist doch alles halb so wild:

    1. geht zur versicherung und verlangt eine doppelkarte für ein kurzzeitkennzeichen (bis zu fünf tagen gültig), dann zur zulassung und die kennzeichen holen. kosten für diese fünf tage ca. 17,-€ für die kennzeichen und 30,- € für die versicherung, weil das fahrzeug anschließend nicht zugelassen wird. <- das gilt aber nur für fahrten in deutschland, weil der zweck dieser kennzeichen eigentlich überführungs-/probefahrten sind. deswegen ist gültiger tüv (au bin ich mir nicht sicher) nicht zwingend notwendig. aber verkehrssicher muss das auto trotzdem sein!

    2. "normal" zulassen. tüv und au müssen noch gültig sein. zwar werden die steuern für ein ganzes jahr berechnet, aber erstens dauert es bis zu vier wochen, bis der bescheid kommt und zweitens meldet ihr dann ab, wird die steuer wieder neuberechnet und zwar nur für den echten zeitraum. so verhält es sich auch mit der versicherung. allerdings muss da der erste beitrag schnellst möglich gezahlt werden, damit man schutz hat. hier gibt es aber auch die möglichkeit 1/4-jährlich zu zahlen.

    die kosten für die variante zwei dürften aber insgesamt deutlich höher sein.

    ninja
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste