Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

VW contra Wartburg

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von tessa88, 25 August 2007.

  1. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Mal sehen, was ihr so denkt…..:ratlos:
    Meine Eltern haben in einigen Wochen ihren 20. Hochzeitstag. Sie wollen dann für fünf Tage einen Kurzurlaub in Thüringen machen (Eisenach, Weimar etc….). Ich selbst möchte ihnen eigentlich auch gerne etwas schenken. Da mein Vater sich sehr für alte Autos interessiert, habe ich mir folgendes überlegt. Ein Onkel meines Freundes hat bei uns gewissermaßen noch “Schulden“. Er hat 2 schöne Oldtimer, einen VW Karmann Ghia Coupè von 1969 und einen Wartburg 313/1 Sport von 1958. Eines der beiden Autos würden wir dann für diese 5 Tage ausleihen, damit meine Eltern ein schönes Auto für ihren Urlaub haben. Meinen Papa würde das ganz sicher sehr freuen. Nur sind mein Freund und ich uns noch nicht einig geworden, welches Auto wir für meine Eltern nehmen sollen.
    Beim Wartburg war ich zuerst erstaunt, dass in der DDR überhaupt so flotte Autos gebaut wurden. Mir persönlich gefällt er etwas besser als der Karmann-Ghia, da er nicht so bekannt ist und irgendwie "sportwagenmäßiger" aussieht. Und da meine Eltern ja u.a. nach Eisenach fahren, passt es ja auch thematisch sehr schön. Mein Freund tendiert eher zu dem VW, da der Motor etwas ruhiger läuft als der Zweitakter des Wartburg und er auch weniger verbraucht. Er meint auch, dass mein Papa als “Wessi“ mit einem Ost-Auto vielleicht nicht so viel anzufangen weiß…….:ratlos:
    Technisch sind sie beide o.k., allerdings ist der VW nicht sehr autobahntauglich. Er neigt bei Geschwindigkeiten über 100 km/h vermehrt zu Hitzekollaps und übermäßigem Ölverbrauch. Der Wartburg hingegen ist standfester und auch insgesamt besser motorisiert und damit schneller (50 PS und 140 km/h aus nur 900 cm³; gegenüber 44 PS und 130 km/h aus 1500 cm³). Und da meine Eltern auch ein ganzes Stück Autobahn fahren müssen, ist das vielleicht auch nicht ganz unwichtig.
    Für welches Auto würdet ihr euch entscheiden, wenn ihr die Wahl hättet? Da sicher nicht jeder weiß, wie so ein Alter Wartburg von 1958 aussieht, habe ich mal ein Bild dazugestellt, das obere zeigt den VW Karmann Ghia von 1969.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
    tessa88, 25 August 2007
  2. C++
    C++
    Gast
    0
    Mir wäre noch wichtig zu wissen, welches Auto bequemer ist und welches Auto den besseren Stauraum für Gebäck hat.
    Da aber der VW nicht wirklich autobahntauglich ist, würde der für mich gar nicht in Frage kommen.
     
    #2
    C++, 25 August 2007
  3. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie sind beide etwa gleich komfortabel/unkomfortabel. Der Kofferraum des VW ist etwas kleiner, aber für den Zweck völlig ausreichend.
     
    #3
    tessa88, 25 August 2007
  4. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Na wenn sie nach Thüringen fahren und dann noch nach Eisenach, wo ja der Wartburg hergestellt wurde, ist ja wohl klar das es dann der 313/1 Wartburg sein muss! :zwinker:
     
    #4
    User 39864, 25 August 2007
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    was - solche Autos gabs mal von Wartburg?:eek:
     
    #5
    brainforce, 25 August 2007
  6. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Ich würd immer den Warti nehmen :zwinker:, der hat mehr Geschichte.

    Ich hab Deinen Text jetzt zwar nicht komplett gelesen, aber entscheide doch danach, mit welchem Fahrzeug Deine Eltern eher etwas verbindet:

    Also haben sie z.B. mal im "Osten" gelebt, dann bringt der Wartburg ihnen bestimmt das stimmigere Feeling.
    Wenn sie doch eher in der BRD groß geworden sind, können sie sich bestimmt noch an die Zeiten, wo der Karmann auf den Straßen unterwegs war erinnern o.ä. - dann eben den Karmann Ghia.
     
    #6
    User 63483, 25 August 2007
  7. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Nun, es sind beides eunderschöne Fahrzeuge mit einer eigenen Geschichte und sozusagen Kultstatus...

    Ich würde Deinen Eltern den VW empfehlen, denn der Wartburg ist ein 2 Takter. Das heisst sie müssen Gemisch tanken, also Benzin mit ÖL, was durchaus zu Versorgungsengpässen führen kann oder etwas handwerkliches Geschick benötigt um zu tanken.

    Weiterhin ist die Technik im VW ausgereifter und störunanfälliger wie im Wartburg.

    Also mein Tip wäre der VW.
     
    #7
    RebelBiker, 26 August 2007
  8. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Hm? Ein paar Flaschen Zweitakt-Öl zum Mischen mitnehmen und dann sollte das schon passen. Geht bei 'ner Schwalbe ja auch :smile: .
    Ich hatte jetzt dummerweise abgestimmt, bevor ich den ganzen Text gelesen habe und mich für den Karmann entschieden (ich mag den Wagen einfach). Für die Gegend wäre der Wartburg aber wohl besser. Für die Autobahn sind sie jedoch beide viel zu schade.
     
    #8
    Strider, 27 August 2007
  9. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Da war ich neulich auch baff erstaunt.....und hab erstmal gesagt, dass das doch niemals ein Auto aus der DDR sein kann....:kopfschue

    Ja, zumal es ein Zweitaktöl gibt, dass nur im Verhälnis 1:100 beigemischt werden muß. Dadurch sind die Abgase auch erträglicher....

    Ja, natürlich....aber es ist halt ein notwendiges Übel, dass sie ein ganzes Stück Autobahn fahren müssen.
     
    #9
    tessa88, 27 August 2007
  10. Kölscher
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Natürlich haben die schöne Autos gehabt. Immerhin hat BMW erst nach Ende des 2. Weltkriegs Autos im Westen gebaut, davor in Eisenach. Somit war das Know How und die Fertigungswerkzeuge vorhanden.
     
    #10
    Kölscher, 27 August 2007
  11. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Ich persönlich find den VW schöner. Viel schöner....

    Und rasen müssten sie ja auch nicht. Mit so 'nem Auto würd ich sowieso nur Landstrassen fahren. So viel langsamer ist man bei 100km/h Landstrasse ( verglichen mit 100 km/h Autobahn) auch nicht...
     
    #11
    Chimaera, 27 August 2007
  12. Sciroccofahrer
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi du!

    Also ich würde auf jeden Fall nochmal mit dem Besitzer der Autos reden und fragen, welcher der beiden der Zuverlässigere ist - wäre doch jammerschade, wenn gerade im Urlaub deiner Eltern eine Panne dazwischen kommt - und von deiner Bescheibung würde ich auf jeden Fall zum Wartburg tendieren - er ist einfach das schönere Auto!

    LG Sciroccofahrer:grin:
     
    #12
    Sciroccofahrer, 27 August 2007
  13. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Als Osnabrücker natürlich den Karmann :cool1:
     
    #13
    Chabibi, 27 August 2007
  14. Sciroccofahrer
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    @chabibi

    :zwinker: ..hab gleich 2 Autos aus Osnabrück *winkewinke* - mir gefällt der Wartburg aber trotzdem besser! :grin:
     
    #14
    Sciroccofahrer, 27 August 2007
  15. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich hab auch noch eins :zwinker: und ich würd auch sonst den Karmann vorziehen :tongue:
     
    #15
    Chabibi, 27 August 2007
  16. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich

    Das stimmt so nicht, denn das Mischungsverhältnis ist vom Motor abhängig und sollte auf jeden Fall mit dem Besitzer abgeklärt werden.
    Es gibt moderne Öle, die bis 1:100 gemischt werden können, aber dann sind auch die Motoren dafür ausgelegt!

    Die vom Wartburg sind es meines Wissens nach nicht (wahrscheinlich 1:33 oder max. 1:50) - da sollte auf jeden Fall sorgfältig mit umgegangen werden, damits keine bösen Überraschungen gibt. :!_alt:
     
    #16
    User 63483, 27 August 2007
  17. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Das wurde mir als unwissendem "Wessi-Mädel" neulich auch erstmal erklärt. Ich kannte halt bisher nur die beiden DDR-Standard-Autos. Das der erste Wartburg so ein hübsches Auto war, wußte ich nicht. Von dem hat es ja wahnsinnig viele Karosserieausführungen in teilweise wirklich sehr schönen Zweifarblackierungen und mit geradezu üppigem Chromschmuck gegeben. Eigentlich schade, dass die ab Ende der 60er nichts neues mehr entwickeln durften....

    Wie gesagt, der VW ist etwas empfindlicher, aber auch nur bei längerer Dauerbelastung. Es wäre natürlich eine Sünde, solche Autos mit Dauertempo 120-130 über die Autobahn zu scheuchen.....:kopfschue

    Das meinte mein Freund auch als erstes....zumal das Auto auch ein Osnabrücker Kennzeichen hat....:zwinker:

    Das stimmt, eigentlich beträgt das Mischungsverhältnis 1:33, is ja auch noch der originale Motor aus 1958. Aber der Besitzer hat ein Zweitaktöl, das speziell für ältere Zweitakter (z.B. auch für DKW) entwickelt wurde. Es ist dementsprechend auch teurer. Aber er hat damit gute Erfahrungen gesammelt.
     
    #17
    tessa88, 28 August 2007
  18. Kölscher
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Muss man ja auch nicht wissen. Ich als "Wessi Jung" weiss es auch nur, weil ich mich für alte Autos interessiere und jede Menge Verwandschaft im Osten habe.
     
    #18
    Kölscher, 3 September 2007
  19. manfred99
    Benutzer gesperrt
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Was, so ein Auto gab es mal in der DDR? :eek:
    Der sieht ja richtig flott aus....Und der hat wirklich nur 900 cm³ und trotzdem schon 50 PS.....das entspricht immerhin einer Literleistung von 56 PS, für die damalige Zeit ein sensationeller Wert! Ich staune....die konnten ja doch Autos bauen im Osten......:grin:
     
    #19
    manfred99, 8 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - contra Wartburg
Turmspringer1991
Umfrage-Forum Forum
4 November 2013
42 Antworten
FunnyAndi
Umfrage-Forum Forum
14 April 2011
99 Antworten