Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Während einer Schwangerschaft...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Jemima, 15 Mai 2002.

  1. Jemima
    Gast
    0
    Einige von euch, kennen sich da bestimmt besser aus.
    Also, ab der wie vielten Woche fängt der Heißhunger an? Ab wann merkt man, dass der Bauch größer wird? Wann kann man den Herzschlag oder evtl. Bewegungen spühren? Ab wann kann es passieren, dass einem öfters schlecht wird?
    Gibt es sonst noch irgendwelche Sachen, die auf eine Schwangerschaft hinweisen?
    Und kann es wirklich passieren, dass man schwanger ist und trotzdem weiterhin seine Periode bekommt?

    LG
    Jemima :engel:
     
    #1
    Jemima, 15 Mai 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also es kann auch sein, dass deine brust anfängt zu spannen..
    schlecht wird einem meistens in der anfangszeit, is aber bei jedem verschieden.
    hmm.. der bauch wächst für andere erkennbar meistens so im 4. oder 5. monat

    ja kann sein, dassu weiterhin deine tage bekommst.. mit herzschlag und bewegung weiß ich nich

    dürfen wir gratulieren??
     
    #2
    Beastie, 15 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Jemima
    Gast
    0
    Stimmt ja! Manchmal kommt es vor, dass Risse in der Haut auftreten, gell?

    Hey, mach mir keine Angst! :frown:

    Danke für deine Antwort! :smile:
     
    #3
    Jemima, 15 Mai 2002
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also es müssen nich unbedingt risse sein, sondern halt nur so ein spannungsgefühl.. eher so von innen oder so

    also doch *kicha* haste schon den test gemacht??
     
    #4
    Beastie, 15 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Jemima
    Gast
    0
    Nein, weil meine Frauenärztin gemeint hat, dass ich definitiv nicht schwanger sein kann. (Rein logisch gesehen)
    Danach hab ich den Vorfall dann auch vergessen gehabt.
    Aber manchmal fallen mir dann so seltsame Sachen auf und ich mach mir wieder Gedanken drüber, obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass Sperma in meine Scheide gekommen ist, ziemlich gering ist, abgesehen davon, hatte ich grad meine unfruchtbaren Tage und meine Periode hab ich auch noch.
    Also eigentlich kaum möglich.
    Wenn da halt nicht immer irgendwelche Sachen wären, die mich wieder daran erinnern und mich wieder nachdenklich machen...
    Heute war's halt wieder genauso, deshalb hab ich gedacht, ich frag mal besser nach, wann diese ganzen Anzeichen überhaupt eintreten.
     
    #5
    Jemima, 15 Mai 2002
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hat sie dich denn auch untersucht, oder das nur aufgrund deiner erzählung gesagt??
    wie lange is dass denn schon her?? also dass es passiert sein könnte
     
    #6
    Beastie, 15 Mai 2002
  7. Jemima
    Gast
    0
    Das war in den Osterferien... *Kalender-such*.... 30.03. ... kann das sein? Ja, wird wohl so sein. Dann war Ostersonntag am 1.04.!?
    Ja, am 30.03. war's!
    Sie hat mich nicht untersucht, weil sie es für ziemlich unmöglich hielt. Inzwischen nehm ich die Pille, also danach hätte auch nichts mehr passiert sein können. :rolleyes:
    Vielleicht bild ich mir das ja auch nur ein.
    Aber manchmal, wenn ich schon gar nicht mehr dran denk, passieren dann auf einmal wieder irgendwelche Sachen und dann überleg ich mir immer, ob es vielleicht trotzdem irgendwie sein könnte... dabei kann es eigentlich nicht sein. Ach keine Ahnung... :rolleyes2
     
    #7
    Jemima, 15 Mai 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also manchmal hab ich auch solche anfälle *gg*.. aber ich finde, wenn sie dich nich untersucht hat, und du auch nur den kleinsten zweifel aufgrund dieser merkmale hast, dann mach doch einfach mal nen test.. dann kannsu ganz sicher sein
     
    #8
    Beastie, 15 Mai 2002
  9. Jemima
    Gast
    0
    Ja, wenn das nicht bald aufhört, werd ich das auch machen.
    Sollte nämlich echt irgendwas "passiert" sein, sollt ich mir nämlich vielleicht mal Gedanken über meine Zukunft machen :rolleyes: und vorallem meinen Konsum einstellen.
    Soll ich dann selber einen Test aus der Apotheke holen oder soll ich einen Ultraschall machen lassen?
    Ah und noch was... Wenn meine Frauenärztin einen Abstrich macht, würde sie es dann merken, falls ich schwanger wär oder nur, wenn ich ihr extra noch sag, sie soll den Abstrich auch noch darauf untersuchen?
     
    #9
    Jemima, 15 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mach erst mal den test aus der apotheke.. eigentlich sind die ganz gut und verlässlich

    wegen dem abstrich: weiß ich leider auch nich
     
    #10
    Beastie, 15 Mai 2002
  11. seeyou
    Gast
    0
    ich hab auch hin und wieder so einen anfall und hab deswegen schon 2mal einen test gemacht. ist doch irgendwie auch beruhigend *sagenmuss*
     
    #11
    seeyou, 16 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab neulich auch sowas durchlebt.... mir war eine Woche ständig schlecht, oft auch morgens und ich hab nix gescheit runterbekommen. Da kommt man ziemlich schnell ins Grübeln *ggg*, auch wenn man genau weiß, rein von der Logik her kann nix sein.
    Im Endeffekt wars nur ne richtig geile Magenverstimmung, 3 Tage Tropfen genommen und es war aus der Welt :smile:
     
    #12
    Teufelsbraut, 16 Mai 2002
  13. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Hallo Jemima!
    Und, schon geklärt?
    Also aus meiner Schwangerschaftserfahrung und derer meiner Freundinnen mit Kind kann ich sagen, daß man eigentlich erst zu Beginn des Zweiten Monats was bemerkt, also so ca. in der Zeit wo die Regel ausbleibt und später. Beginnen tut das meist mit Ziehen in der Brust und Übelkeit, die meist vom 2. bis ca. 4. Monat anhält.
    Daß du was siehst, dauert doch einige Monate. Leute die dich nicht genau kennen, sehn meist erst um den 4.-5. Monat herum was, außer du futterst den ganzen Tag... :grin:

    Sag uns wies "ausgegangen" ist, ok???!!!
    Liebe Grüße und alles Gute

    Elfchen
     
    #13
    ElfeDerNacht, 20 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  14. Schnupp
    Gast
    0
    @ Jemima:

    Entschuldige meine Neugier *g*; aber in deinem Profil steht "Solo!"... war das an Ostern anders? *verwirrt*
     
    #14
    Schnupp, 22 Mai 2002
  15. IndigoGirl
    Gast
    0
    Schwanger?!

    Hi!

    Also: gleich vorweg, per Abstrich kann Deine Frauenärztin wahrscheinlich nicht sehen ob Du schw bist, sondern eben auch über den Urin oder mit dem Ultraschall-Stab.
    Da wird dieses Hormon gesucht (mir fällt jetzt der Name nicht ein), das nur dann da ist, wenn du es bist. Wie bei den Tests aus der Apotheke. Ich habe beim ersten Kind (also in einem dreiviertel Jahr vor der Schwangerschaft) insg. 4 Tests gemacht - weil ich schw werden wollte. Und als dann die Symptome da waren, hab ich sie nicht registriert! Ich war zu sehr mit unseren Hundebabies beschäftigt! Ziehen in der Brust (wie Muskelkater), keine Periode... der Geruchssinn war extrem geschärft! Mehr eigentlich nicht. Die Übelkeit begann genau mit der 12. Woche und dauerte exakt bis zur 19. Woche!! Und zwar wirklich heftig. Ich konnte keine Wursttheken mehr sehen, mußte brechen, wenn ich nur irgendeinen komisch riechenden Duft einatmete. Kühlschrank war der Graus, da ging ich nur noch mit Augen und Nase zu hin.
    Kaum wurde ich morgens wach, schon rannte ich aufs Klo. Du hast zwar nix im Magen aber es würgt Dich....und würgt dich...und der Duft dieses blöden WC Steines....WÜRG!!!! Nach 5 Minuten ca. hörts plötzlich auf. und du kannst in dem Moment auch zum Kühlschrank gehen ohne daß dir schlecht wird. Dann wird erstmal gefrühstückt. Frikadellen mit Ketchup! Oder doch lieber Nudelsuppe?...Aber es ist auch jede Frau anders...so wars bei mir.

    Es ist kein Problem in die Apotheke zu gehen und sich einen Test zu kaufen, es gibt sie auch schon in Drogeriemärkten! Und wenn ein Test positiv ist, dann stimmt das auch zu 100 %!!!! Wenn er negativ ist, dann kann es aber trotzdem sein, daß du schw bist, das Hormon aber noch zu wenig vorhanden und somit nicht im Test nachgewiesen wird. Verstanden?

    Ach ja, beim 2. Kind (Dalia), da sind wir gerade umgezogen, war ich so im Streß, daß ich es erst in der 8. Woche raffte. Da kam mir plötzlich, daß ich eigentlich meine Periode schon lange nicht mehr hatte....ich rannte gleich zur Apotheke und holte einen Test. Positiv. Am nächsten Tag ging ich zum Frauenarzt und lies das Ergebnis per Ultraschall bestätigen. In der 8. Woche sieht man halt schon was, ein kleines "Gummibärchen"! Beim Ersten Kind (Naomi) wars die 5 Woche/Ende bzw Anfang 6. und da war alles noch sooo klein, daß man nur einen weißen Fleck in einem dunklen Bläschen sah.

    Weißt Du genau, wann deine unfruchtbaren Tage sind? Weißt du daß die sich auch verschieben können, du das aber immer erst weißt wann diese waren, wenn die nächste Periode anfängt? Die länge des Zyklus ist ausschlaggebend. Also nicht immer nur automatisch der 14. Tag, wenn du eine absolut geregelte Periode hast (exakt 28 Tage) dann, ist es z. B. so um den 14. Tag. Rechne also zur Sicherheit (wenn du verhüten willst) vorher 3 Tage und nachher 3 Tage, an denen du dich schützen solltest oder keinen Verkehr hast. ist der 14. Tag also ein 19. eines Monats, dann darfst du ab dem 16. bis zum 22. keinen ungeschützten Verkehr haben.
    Nur so als Einlage.....

    Äh...ja, mach einfach den Test, dann gehts Dir gleich wieder besser und diese Unruhe ist weg.

    Hat noch jemand Fragen zur Schwangerschaft oder zur Geburt? Gerne beantworte ich Fragen..... auch per EMail.

    Na Dann!!

    Grüße Rebecca
     
    #15
    IndigoGirl, 22 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Jemima
    Gast
    0
    Erst mal vielen Dank für eure Antworten.
    Hab heute wieder pünklich meine Tage gekriegt und schließ jetzt eine Schwangerschaft entgültig aus.
    Zwei Tage nach dem "Vorfall" (bei dem er net mal in mir war) hab ich meine Tage gekriegt, die nächsten Tage dann auch wieder und die jetzt auch wieder. Ansonsten haben die "mysteriösen Pulsschläge" in meinem Bauch auch wieder aufgehört, schlecht wird mir auch nicht und sooo viel essen tu ich auch nicht mehr. Und dass mein Bauch "anfängt zu wachsen" war wahrscheinlich entweder eingebildet oder es kam durch die vielen Chips. *g*
    Deshalb hab ich mir einfach überlegt, dass ein Test ziemlich unnötig wär. Oder?

    @ Schnupp... naja, an Ostern... also, da war ich im Urlaub und war eine knappe Woche mit einem Kellner zusammen.
    Vielleicht erinnert sich ja noch jemand, wie ich ziemlich durcheinander aus meinem Marokko-Urlaub zurück kam. *g*
     
    #16
    Jemima, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. Schnupp
    Gast
    0
    @ Jemima:
    Eine Woche... dann kann man das als Some-Night-Stands bezeichnen *g* :grin:
     
    #17
    Schnupp, 23 Mai 2002
  18. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    #18
    Kanaldeckeldieb, 23 Mai 2002
  19. Schnupp
    Gast
    0
    @ KDD:

    Vielen Dank, hab aber vorher auch schon gesucht, aus Neugier... *g*

    :smile:
     
    #19
    Schnupp, 23 Mai 2002
  20. Jemima
    Gast
    0
    Three-nights-and-a-few-days-stand *lol*
    Irgendwie komisch, das war der erste Typ, mit dem ich offiziell "zusammen" war und das, obwohl es nur für so´ne kurze Zeit war. Und bei denen, mit denen länger was lief, wurdes nur als "Knutsch-Affaire" bezeichnet. :tongue:
     
    #20
    Jemima, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Während Schwangerschaft
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten
Meliana
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
14 Oktober 2016
19 Antworten